Wir Testen Inna Und 18 Jahre Alt. Der Erste Große Schwarze Schwanz.

0 Aufrufe
0%


Seit ich sie kennengelernt habe, wusste ich, dass sie eine Schlampe ist, weil wir zwei Tage nach unserem ersten Treffen Sex hatten. Und abgesehen davon, dass ich sie ficken konnte, wann immer ich wollte, ließ sie mich tun, was ich wollte, wie zum Beispiel meine Last ohne Einwände in ihren Hals zu drücken, deinen Arsch zu ficken. Tatsächlich war ich in der ersten Woche, in der wir uns trafen, tief in ihrem Arsch. Sie bat mich immer, sie brutal zu ficken, und bat mich dann, in sie zu kommen.
Sie sagte, sie habe vor mir mehrere Freunde gehabt, aber sie hat mir nicht alle Details gegeben. Diese Erfahrungen würde er mir nur offenbaren, wenn er vollgesoffen und geil aufs Ficken war.
Es war nicht einfach, ihn dazu zu bringen, mir von diesem Dreier zu erzählen, da er niemals nüchtern gestehen würde, ich musste ihn ziemlich betrunken machen, damit er alles gestand, und dann machte ich ihn mit Sexspielzeug extrem geil und dann ihn ficken.
So geht’s:
Dies geschah, als ich irgendwo zwischen 18 und 21 Jahre alt war. Sie war in diesen Jahren ein würdevolles Partygirl, also waren One-Night-Stands etwas, was sie oft tat, wenn sie betrunken oder geil war. Sie erzählte mir, dass sie ungefähr 10 Freunde hatte und mit über 20 Typen schlief, was die Anzahl der Schwänze, die sie lutschte oder streichelte, viel höher machen würde.
Das Trio passierte am selben Abend, er sagte mir, er würde wie immer mit seinen Freunden feiern. Unter ihnen war ein Mann namens Dan, der eigentlich ein Freund einer seiner Freundinnen war, Dan schon eine Weile kannte, weil er oft mit seiner Freundin zur Party kam. Neben Dan war ein anderer Mann namens Bryan, den er erst vor ein paar Tagen kennengelernt hatte.
Als die Dinge weitergingen, war meine Freundin heute Abend ziemlich betrunken, und als es Zeit war zu gehen, schlug Dan, der sich wie ein Gentleman aufführte, Cammie vor, ein Taxi nach Hause zu rufen und in die gleiche Richtung weiterzufahren, in der sie wohnte.
Alle, einschließlich Bryan, stiegen in das Taxi ein oder aus, als das Taxi sie abholte, brachte er ihn in ein Hotel, anstatt ihn nach Hause zu bringen. Cammie war zu nervös, um überhaupt zu protestieren. Als sie den Raum betraten, übergab Dan sie sehr freundlich. Meine Freundin gestand, dass sie betrunken und geil war und eigentlich einen Fick wollte. Nachdem Dan sie gefickt hatte, sagte sie, sie sei ziemlich klein, da sie schnell in die Missionarsstellung kam. Er rief seinen Freund Bryan an, der innerhalb von 20 Minuten eintraf. Sie wusste nicht, dass sie nach Bryan suchte, bis sie ihn in ihrem Hotelzimmer sah. An diesem Punkt sagte Cammie, dass es ihr ein wenig peinlich sei, völlig nackt auf dem Bett zu liegen, mit Laken, die sie zudecken.
Meine Freundin sagte, dass Dan sich wie ein echter Gentleman benommen und zuvor sein wahres Gesicht gezeigt, die Laken von ihm gezogen und angefangen hatte, ihn vor Bryan zu ficken, und dieses Mal machte er sich nicht einmal die Mühe, ein Kondom überzuziehen und ihn schließlich ohne Sattel zu ficken. Auf dem Hotelbett saß Bryan auf einem Stuhl in der Nähe. Er fing an, seinen Missionar wie zuvor zu ficken, verwandelte ihn aber später in ein Hündchen. In dieser Position konnte Dan sehen, wie Bryan ihn direkt ansah, während er sie fickte. Er sagte, es sei schwer, Bryan in die Augen zu sehen, während er von seinem Freund von hinten gefickt wurde. Sie kam bald in ihre Muschi, weil sie keinen Schutz trug.
Cammie sagte, sie sei in dieser Sitzung hilflos, da sie von Dan wirklich hart gefickt wurde, während sie von ihrer Freundin beobachtet wurde. Als Dans zweiter Fick vorbei war, begann er Cammie zu überreden, Bryan zu helfen, während sein loser Schwanz immer noch in ihrer Fotze steckte. Sie sagt ihm, dass Bryan sie sehr liebt, seit er dich gesehen hat. Er findet dich sehr sexy usw. Sie überzeugte meine Freundin, Bryan einen Blowjob zu geben. Noch bevor Cammie Ja/Nein zu mir sagte, öffnete Bryan seine Hose und brachte seinen Schwanz vor ihren Mund.
Jetzt musste er sie beinahe festhalten und an Bryan saugen. Dan hatte nun seinen losen Penis aus Cammies Fotze gezogen. Jetzt leckte er ihren dicken Arsch und versuchte, ihr Arschloch zu lecken. Bryan wurde ziemlich hart und ungeduldig, als Cammie ihn langsam einsaugte. Sie zwang ihre Hand von seinem Schwanz und steckte sie in ihren Mund, während sie ihren Kopf mit ihren Händen hielt. Während sie von Bryan tief gewürgt wurde, hatte Dan es geschafft, seine Fotze gut einzufetten und jetzt fingerte er seinen Arsch.
Bryans Schwanz war durchschnittlich groß, also lutschte Cammie den ganzen Schaft, ohne zu würgen. Dan hingegen hatte es geschafft, sein Arschloch etwas zu lockern und war bereit, dort hineinzukommen. Ich spürte, wie sein Schwanz seine Fotze erkundete; Er schaffte es, hineinzukommen, wurde aber bald darauf hinausgeschoben. Selbst mit Kondom kam er nach ein paar Versuchen nicht ganz in ihr enges Arschloch. Frustriert zog sie das Kondom aus und fing wieder an, ihre Muschi zu ficken.
Cammie konnte Bryans Schwanz pulsieren fühlen, als sie kurz vor der Ejakulation stand, es kam tief in ihre Kehle, als sie erneut ihren Kopf packte und nicht losließ, bis ihr Mund vollständig leer war. Bryan fickte Dan Cammies Muschi, als er seinen Schwanz aus seinem Mund nahm, da war eine riesige Menge Sperma, er musste das meiste davon schlucken, aber immer noch tropfte etwas davon von seinen Lippen. Bryan sah erfreut aus, zog seine Hose hoch und machte sich bereit zu gehen. Nachdem Dan Schluss gemacht hatte, fickte er sie in verschiedenen Stellungen, konnte aber zum dritten Mal nicht kommen.
Nach einer kurzen Pause bat er GF, ihn zu lutschen, was er begann, aber als er dachte, es würde 5 Minuten später kommen, sagte er, er habe etwas Komisches gerochen. Dan war nicht so aufrecht, während er daran saugte, und er sagte, es fühlte sich unangenehm an. Dan füllte seinen Mund tatsächlich mit Pisse anstatt mit dem Sperma, das er ausspuckte. Danach war meine Freundin sehr müde, also schlief sie ein.
Bevor sie gingen, versuchte Dan am Morgen noch einmal, ihren Arsch zu ficken, schlug aber am Ende erneut in ihre Fotze. Dieses Mal sagte er, dass er sie wirklich hart gefickt habe, während er ihr auf die Pobacken schlug, und anstatt in sie zu ejakulieren, sei er in ihr Arschloch gekommen und habe seinen Schwanz gesäubert.
Meine Freundin sagte, es sei das einzige Mal gewesen, dass sie Sex hatte oder mit mehr als einem Mann gleichzeitig verlobt war. Im Allgemeinen sagte er, zwei Hähne seien ein bisschen aufregend, aber ich weiß, er genoss ein bisschen mehr, gab es aber nicht zu.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert