Verschwitzte Teenager-Zehen Die Frisch Aus Verschwommenen Lila Socken Riechen

0 Aufrufe
0%


Greta Foulds verliebte sich in Amy in dem Moment, als sie sie sah und
Er wusste nur, dass er etwas Zeit mit ihr verbringen musste. Greta hatte
Er entwickelte eine echte Leidenschaft dafür, die kleinen Mädchen in ihm zu belästigen und zu bestrafen.
Position als Gouvernante und Amy Jennings wollte nun herausfinden, wie
mehr.
Er hatte dies Alice gegenüber schon vor einer Weile erwähnt, aber bisher noch nicht.
Alice entschied, dass die Zeit reif war. Er war immer noch wütend, dass Amy ihn unterbrochen hatte.
sie arrangierte für Miss Foulds ihren dringend benötigten Orgasmus.
Nachmittag mit dem Mädchen in einem der privaten Kerker vor Betty
um ihn später am Abend in den Raum für besondere Bestrafung zu bringen.
Abgesehen davon, dass Amy in diesem seltsamen Alter ist, ihr Körper
es wuchs so schnell, dass es immer ungeschickt über irgendetwas stolperte und hinfiel.
sie sah wirklich süß aus und das erregte Gretas Leidenschaften.
Sie hatte gewartet und von dem Kind geträumt. Er hatte den Heiligen Erlöser besucht und
Er beobachtete sie, fragte das Personal nach ihr, also war sie nur eine
Ein gesichtsloses Opfer, wie so viele Kinder da draußen. Nein, Amy Jennings
anders. Er war durch seinen Verein zum Waisenhaus St. Saviours gekommen.
Bei der Marine, nachdem seine Familie vor zwei Jahren bei einem Bootsunfall ums Leben gekommen war,
als er erst 8 Jahre alt war.
Greta lächelte sie an, wenn sie sich trafen oder aneinander vorbeigingen. ER
streichelte ihr Haar und lobte es, wie fein und seidig es sei,
Das Kind wird aufgeregt, wenn es rot wird. Sie sagte Wochen, nachdem sie ihn getroffen hatte
Das Mädchen hob ihren Rock und sah aufgeregt wie ein kleines Mädchen zu.
Er gehorchte, mit einem sehr kleinen Erröten auf seinem süßen Gesicht, als er es tat.
das Training, das er erhielt, um ihn perfekt auf seine neue Herrin vorzubereiten
Anfragen.
Diese Sanftmut und dieser Gehorsam offenbarten die dominante Ader in Greta und
Er musste atmen und sich beherrschen, damit er dem Mädchen keine Befehle erteilte.
dann und dort abgebunden und zu seinem Vergnügen seine kleine Fotze gespreizt
von den Sehnen ihrer schlanken Schenkel und kleinen Brustwarzen auseinandergehalten
durch die grobe und wiederholte Behandlung seiner Geliebten schwer gemacht
Finger.
Greta hatte gewartet, aber das Warten hatte sich gelohnt, denn als sie hereinkam
Einer von Amy Jennings privaten Kerkern wartete auf sie.
nicht weinen, während sie vor der Frau stehen, die anrufen soll
Dame. Um sie herum die Schreie anderer ermordeter Kinder
Sie brachten ihre sadistischen Meister und Herrinnen dorthin, um sich zu erfreuen, hallte es wider
in den Kerkern.
Matrone hatte Amy mit bereits betäubter Haut in den Kerker gebracht.
wurde bei harter Massage empfindlich, aber dies wurde nicht sofort bemerkt
Greta trug die Amy-Uniform.
Amy wusste, was Mätressen taten; sie tun dir weh, bevor sie dir Vergnügen bereiten.
Miss Marchant tat dies, sie brachte ihre Freunde zum Weinen und Weinen, dann sie
schrie vor Freude, so dass sie ihn später bewunderten, begierig darauf, vorbeizukommen
Schmerz immer und immer wieder, auch wenn es nur für überwältigendes Vergnügen ist
gab dann.
Miss Foulds hatte auf diese einmalige Gelegenheit gewartet, und nichts lief richtig.
Hör auf, Spaß zu haben. Dieser kleine Kerker sieht sich um
Er war erfreut zu sehen, dass alle gewünschten Geräte vorhanden waren.
Greta näherte sich Amy mit einem Lächeln, streichelte ihr tränenüberströmtes Gesicht und
kehrte ihm den Rücken zu. Langsame, aber treue Greta
Sie hob den Rock des Jungen hoch, um zuerst seinen wunderschönen Hintern und seine Schenkel zu betrachten.
drehte ihn wieder um, um das Kind ein paar lange Minuten lang anzusehen
köstliche kleine Fotze.
Du bist so ein wunderschönes kleines Mädchen, sagte Greta zu ihm.
Danke, Ma’am, erwiderte Amy, ihr Erröten verriet ihre Nervosität.
Greta brannte; Sie fing an, ihre Fotze zu befeuchten, während sie starrte
Der köstliche kleine Körper des Kindes ist mit seinem Wissen sicher, egal was passiert
Er tat es, niemand würde ihn unterbrechen.
Sind Sie bereit, Ihrer Dame zu gefallen? , fragte Grete.
Ja, Ma’am, antwortete Amy ohne zu zögern.
Direkt in Amys große dunkle Augen schauend, ließ sie ihren Rock los und
Er führte sie zu dem Sofa, das für den Komfort der Erwachsenen aufgestellt war.
Zieh jetzt deine Uniform aus rief Greta.
Amy gehorchte ohne zu zögern und innerhalb von Sekunden ihr Matrose
die Uniform wurde weggeworfen und Greta konnte sehen, wie schön Amy war.
im Licht der Grills.
Wir füttern dich, wir kleiden dich, wir halten dich warm und sicher.
Gehorsam im Austausch für das Tun sagte Matrone ihnen oft, oft wenn sie führte
setze sie rittlings auf das peitschende Pferd und wähle dann
eines der an der Wand hängenden Strafinstrumente.
Amy hatte ein seltsames Interesse daran, zuzusehen, wie andere Kinder ausgepeitscht wurden.
War es ein Junge oder ein Mädchen? Ihr bestrafter Hintern war meistens genug
um ins Auge zu fallen und sich zu fragen, ob es für alle gleich ist, aber
sie kämpfen zu sehen, während die Peitsche fällt, die Linien steigen und aufleuchten;
Es gab echte Bewunderung.
Amy zog sich aus, machte ihren üblichen Schritt, die Schenkel breit genug.
Sie kann zwischen ihre Augen gleiten und die Breite ihrer Muschi messen. Innen
ihre Handtasche war ziemlich groß, ihre Lippen nach vorne gerundet und voll.
Doktor Stevens sagte immer, sie habe eine ziemlich kleine Fotze.
Er verteilte es mit seinen Fingern und leckte es ab, dann nickte er,
es war, als hätte ihm sein Geschmack etwas gesagt. Ihre Finger waren weg
sie waren überall, und die Erinnerung an sie prickelte noch immer auf seiner Haut.
Er liebte Dr. Stevens, obwohl einige weinend zurückkamen.
Beschreiben Sie schreckliche Geräte, die hineingeschoben oder darin hängen geblieben sind
Es brachte Schmerzen und Krämpfe. Neue Kinder weinen oft zum ersten Mal
Sie gehen dorthin, aber wie er sind sie an die Aufmerksamkeit gewöhnt, die er ihnen immer schenkt
zu ihren Specials.
Auf meinem Knie, verlangte Greta.
Amy war mit der Position vertraut. Er war viele Male verprügelt worden und
Da sie wusste, was passieren würde, gehorchte sie demütig, ohne zu wissen, wie aufregend es war.
Er sah sie an, ließ ihren blassen, nackten Körper auf die dicke Baumwolle gleiten.
herrin röcke. Greta war aufgeregt wie ein Opiumrausch, gefegt
durch.
Seine Hände glitten über Amys kleine und schlanke Taille und er legte sich auf sie.
süßer junger Hintern, schön rund und straff, dann viel attraktiver
Ihm wurde angeboten, sie gezielt zu verprügeln.
Greta, deren Herz vor Lust klopfte, begann das Mädchen zu verprügeln.
rücksichtslos, begierig, den Schrei des kleinen Jungen zu hören. wurde bald Amy
sich windend, schreiend und nach jedem Schlag mit den Beinen strampelnd,
Ihr lilienweißer Hintern bekommt einen ganz neuen Glanz und geht erotisch ab.
Gretas Hand schmerzte und sie blieb stehen. Er richtete Amy auf und lächelte
liebevoll zu diesem armen Mädchen murmelnd, zu ihrem tränenbefleckten Gesicht
Er rieb und kniff seinen schmerzenden Hintern. Amy zu trösten gibt Greta eine Chance
streichelte ihre glatte, jugendliche Haut, spürte ihre kleinen Falten, ihr aufkeimendes Selbst
Brüste, glatt rasierter Schritt und verführerische Analkurve.
Amy sagte hoffnungsvoll: Kann ich jetzt bitte gehen, Miss? Sie fragte.
Oh je, nein Greta hielt den Atem an.
Es war sehr unhöflich von Ihnen, Miss Marchant zu unterbrechen, sagte Greta zu ihm.
Er stand auf, um den Jungen zu dem peitschenden Pferd zu ziehen.
eine Art fetter Körper, der bereit ist, ihn für eine brutale Bestrafung festzuhalten
Die Strafe, von der Greta Foulds immer geträumt hat. Amy fing an
weinen und sich wehren, sich selbst vollständig daran hindern, sich zurückzuziehen
auf das Pferd zu, aber er versuchte sich zu wehren.
Greta liebte das reine Temperament des Mädchens und zwang sie, beiseite zu treten.
Pferd reitbereit. Bald wird ihr weit geteilter Hintern in Ordnung sein
Das Instrument, das Amy darauf verwenden wollte, wurde für Martinet präsentiert.
bereits empfindliche Haut.
An der Wand waren Bestrafungsinstrumente aufgereiht, alle Arten von Instrumenten.
Es besteht aus Leder, Holz und Bambus, um es zu öffnen, zu markieren und zu verletzen. Dies
reine Wahl nahm Greta den Atem. Jeder brachte die Dunkelheit und
wunderbare neue Visionen in seinem Kopf, Dinge, an die er nie gedacht hatte
möglich, jetzt für seine besondere Unterhaltung zur Verfügung.
Wenn du willst, dass ich sanft zu dir bin, wirst du zuerst für mich masturbieren.
Du wirst ausgepeitscht, keuchte Greta.
Immer noch weinend bewegte Amy ihre Hüften und schob ihre Hand unter sie.
biss sich selbst, ihre kleinen Nägel kräuselten sich, um ihre Finger in ihre Wölbung zu schieben
bearbeite die Fotze und die fleischigen Kurven hin und her, wie sie es manchmal tut
wenn niemand zuschaut.
Oh ja, keuchte Greta, eine neue Aufregung durchflutete sie.
Mach schon, schieb deine Finger weiter rein, keuchte er.
Verlangen.
Amy tat, was ihr gesagt wurde, tat alles, um zu verhindern, dass ihre Herrin ausgepeitscht wurde.
hatte es von der Wand. Er verzog das Gesicht, als er auf das zarte Fleisch schlug,
Drücken Sie einen Finger hinein, bevor er nass genug wird.
Platziere deine Oberschenkel weiter rief Greta.
Amy beugte ihre Beine und stöhnte, als sich ihre Oberschenkelmuskeln beschwerten. ER
nach Luft schnappend, um zwei Dinge gleichzeitig zu tun,
Er wimmerte angesichts der drohenden Auspeitschung, die über ihm hing. kämpfe nicht,
Amy verlor das Gleichgewicht und fiel auf den Boden.
Du hörst nicht nur zu, oder? sagte Greta und beruhigte sich.
es reduzierte die Hitze in ihrer Taille und beraubte sie der Befreiung, die sie sich wünschte.
Jetzt steig auf das Pferd rief Greta.
Greta half Amy auf das Pferd und befreite ihre Handgelenke.
er kann weiter masturbieren und seine Füße in Steigbügel stellen.
Erfreut, dass das Kind richtig montiert war, Greta
Der kleine Reiter genießt nun die Aussicht, die sich ihm weit auseinander bietet
Er packte die Haut von unten fester und hörte kaum auf sich.
seine gewählte Martinet-Peitsche.
Masturbieren Sie sich rief Greta.
Sweep in einem langen Bogen nach unten, der von Martinet kurz gebracht wird
Greta wirkte auf Amys kleinen Hintern und schnappte nach Luft, als das Kind weinte.
Seine Augen glänzten, als sich das Pferd unbewusst mit den Fingern wand
Sie drückte ihre kleine rosa Fotze flach, rieb sie hektisch und glättete ihre Rundung
während Sie darum kämpfen, den aufsteigenden Schmerz zu minimieren, der das Innere der Vulva bedeckt
niedriger.
Greta leckte sich die trockenen Lippen, schwang erneut die Peitsche, lauschte und beobachtete.
das Mädchen schreit und weint, verkrampft und windet sich, schüttelt es immer wieder
Wieder. Nach jeder scharfen Landung war sie erstaunt über die neuen hellen Linien, die sie hatte.
fertig und wie hell das Fleisch war, wo sich die Linien schneiden und
Wie dringend Amy sich rieb, obwohl sie weinte und schluchzte.
er wand sich vor Schmerzen.
Du magst es, nicht wahr? «, fragte er atemlos und wollte verräterisch vorbeikommen.
so viele vorherige Peitschenspuren wie möglich, um die Wellen zu spüren
Freude, wenn das Kind springt, quietscht und sich auf einem Pferd reibt
beim Versuch, den stechenden Schmerz zu absorbieren.
Ja, das liebst du, murmelte Greta, deren Korsett jetzt schmerzte.
Er versuchte zu atmen und überwand seine Zurückhaltung.
Du brauchst offensichtlich etwas Härteres, sagte er mit zitternder Hand.
Er senkte die Stachelschaufel und staunte über ihre Handwerkskunst.
Die geschmeidige Haut, nicht größer als seine Hand, war mit sehr wenig Nieten versehen.
Metallspikes, keiner von ihnen sieht an sich extrem schlecht aus, aber
ganz, ein Werkzeug, das mit einiger Kraft gegen das Fleisch schlägt
Ist es schon zart, beißt, zeigt und markiert es. wäre
lecker bitter.
Amy sah besonders hübsch aus und schaute über ihre Schulter, um hinter sich zu sehen.
in dem für ihn ausgewählten Straffahrzeug. sein Ausdruck
Er sagte zu Greta, dass er wisse, was die harmlose kleine Schaufel ihr antun könne.
geschmeidige Haut konnte sogar zwischen seine Beine gebracht werden, um ihn zu punkten.
Oberschenkel, sogar ihre volllippige Fotze.
Mit einem wilden Grinsen hob Greta die Schaufel und knallte sie auf den Boden.
Schmerzen in einer ihrer kleinen unteren Wangen und das junge Mädchen quietschte
Und er wurde geschlagen, hin und her gefegt, als der heiße Schmerz tief in ihn eindrang.
es trocknet aus.
Der zweite war gelandet, bevor er sich einleben konnte,
Verzieht Amys kleinen Hintern und hinterlässt geschwollene Einstichstellen
mit Blutpunkten. Amy schrie unter Tränen und verzweifelt
er erhob sich im Steigbügel. Hektisch zog er seine Finger über die Spitze
glatter Schlitz, der ihre Klitoris kräftig stimuliert
vor dem Feuer davonlaufen, das auf ihren Hintern schießt.
Greta hielt inne, um den Hintern des Jungen zu tätscheln, ihre Atmung wurde kürzer, je kleiner sie wurde.
er fühlte die kleinen Vertiefungen, die die Nieten hinterlassen hatten, und zog das Blut in kleine Stücke
es verschmiert die enge Rundung ihres Rückens. ließ die Schaufel
und teilte Amys Wangen und schluchzte vor Vergnügen.
rosa und weiches Fleisch, das Ihren kleinen Anus und Ihre Fotze schützt.
Beide kleinen Löcher waren freigelegt, eines schnappte nervös zu und verknotete sich
das andere schmollte und funkelte und brannte, wenn sie es berührten.
Also gefällt es dir? Greta seufzte. sich damit nass machen
Aufregung, ihre Beine zitterten, als sie einen Orgasmus nach dem anderen erlebte.
Nein nein Nein Amy schrie und versuchte zu entkommen.
von welcher Bestrafung seine Herrin als nächstes träumt.
Greta fand und nahm die Fesseln, die an jedem der Holzbeine hingen.
Als er Zeit hatte, sie zu binden und festzuziehen, beschleunigte sich sein Atem, während er es gewohnt war
Um Amys schlanke Schenkel zu trennen.
Er nahm sich auch die Zeit, den kleinen Körper des weinenden Mädchens zu streicheln.
Freude an der Feuchtigkeit, Zittern und Zittern seiner Haut,
Er wird nervös, als er näher kommt, um seine Geschlechtsteile zu streicheln.
Bitte, mir geht es gut, das verspreche ich, rief Amy und zog ihre Hand weg.
steckte es zwischen ihre Beine, damit ihr kleiner Körper mehr gezogen wurde
die Krone des Pferderückens. Greta murmelte, als sie ihr Gesicht näher brachte.
Indem er die schöne Fotze des Jungen einatmet und verschlingt, seinen besonderen Duft
schöne kleine Falten mit Augen.
Du warst so ein ungezogenes kleines Mädchen, flüsterte sie, ihre Augen und
seine Finger steigen wieder auf den Grund, er trinkt wilde Einkerbungen
Löcher, farbige Linien und kleine, schlanke Wangen.
Es gab nur einen Weg, Mädchen wie Amy Jennings etwas beizubringen, dachte Greta.
Erhebe dich, um das höchste der an der Wand hängenden Instrumente zu erreichen;
ein Weidenstab etwa einen Meter lang und nur einen Zoll dick. ES
Er hob und schnitt jeden ins Fleisch und sammelte tagelang Punkte.
kommen.
Trotzdem hatte Miss Foulds nicht die Absicht, es für Amys Hintern zu verwenden. Amy hatte es gezeigt
Er ist sehr geschickt darin, sich selbst zu bestrafen. Nein, Grete
Er wird es dort benutzen, wo das Mädchen es am meisten spüren wird, in der Fotze.
Greta ging zur Kerkertür, überprüfte den Riegel und drehte sich dann um, um nachzusehen.
wieder wurde es dem weinenden Mädchen auf sehr schöne Weise präsentiert, wie ein rittlings Pferd
eine Peitsche.
Sie hatte den Anblick satt, als sie ihr Kleid aufknöpfte und hindurchkletterte. ER
Sie löste schnell ihr Korsett, während sie darüber nachdachte, was sie tun sollte.
wurde sie los, packte ihre Brüste und zog ihre Brustwarzen,
Sie drückte ihre Beine zusammen, als die frische Erregung nach innen schraubte.
der Kern seines Wesens.
STIMMT er war außer Atem.
Den Weidenzweig in ihrer Hand maß Greta, um entlang der Falte zu sinken.
Beugen Sie sich vom Hintern des Kindes und beugen Sie es dann nach unten, um es zart zu machen.
Klitoris. Greta grinste zwischen ihren schnellen Atemzügen. Amy nickte und
weinte und flehte ihre Herrin an, sie nicht noch mehr zu verletzen, als ihre Tränen tropften
Frei von deinem Gesicht bis zum Steinboden.
Bitte bitte rief sie, ihre Stimme erhob sich, als sie die kalte Berührung spürte
gegen die Biegung des unteren Teils der dünnen Stange.
Greta wartete, bis die Stimme des Jungen sich zu einem Flehen erhob.
Dann senkte er die dünne Stange und pfiff laut, als er beschleunigte.
mitten in der Luft, um Amys Analkurve zu peitschen. Der daraus resultierende Schrei
Es erregte Greta bis ins Mark.
Erschüttert vor Freude trank er, als er das geschlagene Kind sah
Sie schwankt in ihren Reben mit ihren Schreien und Kreischen, wenn ein Schlag beschleunigt
Er legte es hinein und füllte es mit seinem starken Geschmack. hatte das Zeichen
Beweisen Sie es, etwas entfernt von der Mitte seiner unteren Falte, indem Sie es in zwei Hälften schneiden
pralle Schamlippen und das Entfernen einer bösen Zecke, die perfekt glänzt.
Dann näherte sich Greta dem immer noch schreienden Mädchen und kniete sich hinter sie,
Er hob sein Gesicht, um die Wunde zu lecken, und berührte das weiche Fleisch
er akzeptierte. Er steckte seine Finger zwischen seine Beine und breitete den Slick aus.
die Nässe, die aus ihm sickert, regnet sich auf seine Lust, während er leckt
die süße Nässe des Kindes. Die Fluchtversuche des Mädchens starben und sie
lieg da und nimm deine Zunge in deinen süßesten Spalt,
Sein Weinen lässt allmählich nach.
Nur noch zwei, murmelte Greta zu Amys hartlippiger Fotze.
Oh, bitte nein, bitte Miss, bettelte Amy zitternd und weinend.
Er drehte sich um, als ihn die Angst vor dem nächsten Treffer beschlich.
Noch zwei, fluchte Greta, stand auf und positionierte sich, ihr sexy Mund stand offen.
zwischen ihren Beinen, als sie sich ausstreckt und Amys Kurve berührt.
kleiner Boden.
Amy fing an zu quietschen, lange bevor sie getroffen wurde, und ihr Körper war es bereits
angespannt und kämpfte mit seinen Bändern, als der Stab in die Luft stieg. Wenn es trifft,
ihre Stimme, als sie zwischen ihre Beine gleitet, um ihre anderen Schamlippen zu markieren
ein neues Crescendo, das in dem kleinen Kerker widerhallt.
Greta spürte den Schmerz ihrer Knie nicht, als sie auf den kalten Steinboden aufschlugen.
Es strömte wie ein Sturzbach in seine Hände und ergoss seine Freude vor seinem Mund.
Er hatte Amys molliges kleines Geschlecht erreicht. Als sie das tat, fühlte sie sich aufgebläht
Die Linie, die der Stock machte, schrie wieder ekstatisch, Fotze
Mund öffnet und schließt sich wie ein Fisch ohne Wasser und sucht nach einem Hahn
füllen.
Greta leckte noch einmal den neuen Streifen, der liebevoll über Amy gespannt war.
Schamlippen Ihr Geschlecht war jetzt geschwollen und glühte matt vor gehämmerter Zärtlichkeit.
Gretas Zunge teilt ihre Lippen,
Die Fotze erschien zusammen mit dem Rest all des kostbaren kleinen Sex.
Amy keuchte vor Schmerz und Lust.
Nein, bitte nicht, bitte Herrin, murmelte sie unter Tränen, weinte
als er unkontrolliert seine Hüften in eine Mischung aus Lust und Schmerz verdreht
tauchte tief in seinen Körper ein. Das Lecken verließ ihn und er weinte
lauter, wissend, was zu folgen ist. Das kalte Ende der Bar war seltsam
schön, bis ich mich erinnere, was es bedeutet, dann verstummten seine murmelnden Worte
Übereinander in Strömen, um sie rechtzeitig rauszuholen.
Gretas Angriff war perfekt zielgerichtet, der Stock schnitt zwischen Amys.
ihre unteren Wangen, zwischen ihren Schenkeln, zwischen ihrer Fotze. versuchte den Körper
Pfeil. Sein Schrei erfüllte den Kerker. Pisse spritzte unkontrolliert aus ihm heraus
Die verletzte Harnröhre und Greta schrien auf und traten auf ihren goldenen Bogen.
Vergnügen, wenn das glühend heiße Wasser dann durch deine Schamhaare gleitet
Livecam wird von ihren fleißigen Fingern der Schritt massiert.
Endlich zufrieden, rief er einen Assistenten herbei, der Amy ins Krankenhaus bringen sollte.
Krankenstation. Er wusste, dass Amy den privaten Bestrafungsraum besuchen würde.
später, aber das war ihm egal. Greta hatte jeden Augenblick genossen.
Matrone Rebecca Bolton war da, um Amy Jennings zu empfangen.
in die Krankenstation zurückgebracht. Nicht schlimmer als die anderen Kinder, die zurückkamen
Aus dem Kerker, wo sie begann, Amy darauf vorzubereiten, dass Betty sie abholt.
Bald mehr Medizin und spezielle Öle, um ihren kleinen Körper zu massieren
baute das Kind wieder auf.
Als Alice den Spezialbestrafungsraum betrat, war sie froh, es zu sehen.
Betty Parker war bereits da und weinte mit einer erfrischten Amy Jennings.
nackte Füße, aber für die Riemen um ihre Ober- und Unterarme
Nacken, Stirn, Taille und Oberschenkel.
Die Gurte wurden geschlungen, um eine Zurückhaltung zu ermöglichen, was lange Zeit ein nützliches Hilfsmittel war.
Auspeitschen war notwendig. Das Gejammer des Mädchens könnte ihn angesteckt haben
Nerven, aber Betty blieb regungslos und wartete gehorsam.
Aufregung und Nervosität.
Alice ging um die beiden Mädchen herum, lächelte Amy an, ihre Augen fingen Betty ein.
Parker ist verärgert.
Es tut dir leid, dass du dieses Kind nicht untersucht hast, oder? fragte Alice
Weichtier. Betty schluckte, ihr Körper zitterte.
Ja, Ma’am, murmelte er mit wachsender Angst.
Wenn ich mit einem Chef zusammen wäre, würdest du dieses ganze Waisenhaus in den Schatten stellen.
und alle darin, sagte Alice zu ihr. Betty stöhnte, ihre Beine eifrig.
Er ging auf die Knie und bat Miss Marchant um Verzeihung.
Vielleicht sollte ich euch beide bestrafen, schlug Alice vor. wäre
Es ist schön, ein Kind sowie einen Teenager zu haben. Es war eine Weile her
Da Alice die Gelegenheit hatte, ein Paar ordentliche Brüste zu quälen,
seine Hand zu stopfen und seine Nägel in das harte, weiche Fleisch zu graben.
Zieh deine Uniform aus spuckte.
Betty schnappte nach Luft, als sie gehorchte, ihr Verstand war betäubt, als sie sich vorbereitete.
für seine Strafe. Bis jetzt war er jeder ernsthaften Bestrafung entgangen und war einfach
gerudert, geschnallt und geschnallt wie Männer und Frauen von anderen Menschen
Die Waisenhäuser hatten ihre Fügsamkeit sichergestellt, bevor sie sie belästigten. er hatte
er lebte bereitwillig; weil die Erwachsenen ihm Freude bereiten
Danach machte er den Schmerz mehr als wett.
Er trat gegen seine Uniform und stand hastig und automatisch auf
Haltung, die normalerweise von anderen verlangt wird, Rücken gerade und Hände
hinter ihrem Kopf mit separat genähten Oberschenkeln für mehr Komfort
Gipfel.
Und doch berührte Alice ihn nicht und setzte ihr langsames Tempo in beiden fort.
Mädchen, die eine vor Angst zitternd, die andere noch leise weinend, bettelnd
Vergebung.
Er verehrte ohne zu berühren, streichelte die Augen,
Die Kraft seiner Anwesenheit lässt Bettys kleine Brustwarzen aufsteigen.
die Haut beginnt zu strahlen und das Geschlecht wird mit Feuchtigkeit gefüllt.
Zieh dein mittleres Geschirr an, sagte Alice, nachdem sie sich entschieden hatte.
Betty leckte sich die Lippen und ging zu den drei Geschirren.
Über dem mittleren ragte ein 4-Zoll-Gummischwanz heraus
Aus dem Kabeljau bleibt im Geschirr aber ein kleinerer Hahn
ragte nach innen, bereit, ihre eigene Muschi geschoben und gedehnt zu werden
getrenntes Geschlecht.
Im Bewusstsein, dass seine Herrin ihn beobachtete, ging er hinein und zog sie an sich.
Ihre Hüften hoch, dicker kleiner Schwanz, der sie dazu bringt, ihn zu schnappen
Ihr stockte der Atem, als sie ihn auseinander riss und seinen engen Eingang füllte.
Alice sah jedoch ausdruckslos zu
die offensichtliche Schwierigkeit, den Schwanz des Mädchens vollständig in sich selbst zu schieben.
Betty keuchte vor Anstrengung, ihre Beine waren schwach, als Alice grinste und zog.
Halte den harten Schwanz, wackele damit und weiß, wie die Reaktion ist
wird für junge Benutzer sein.
Betty schnappte nach Luft, ihr Gesicht wurde rot, als ihre Erregung zunahm.
Fick ihn Astrid seufzte.
Fick sie hart, denn wenn du es nicht tust, peitsche ich deinen hübschen Arsch.
wann immer du dich entspannst, flüsterte Alice und hob eine Beilage, um sie Betty zu zeigen.
Was würde er bekommen, wenn er nicht gehorchte?
Ein harmlos aussehendes Sofa erwartete sie; Plüschleder zum Schlafen,
viele Haltegurte kunstvoll in den Ecken versteckt. jeder Schritt
Betty genoss es unkontrolliert, als er die kleine Amy mit sich zog.
und fesselte, musste mehrmals anhalten, um wieder zu Atem zu kommen.
Der Hahn, der ihr den Weg versperrte, drohte sie zu holen.
Als Miss Marchant spürte, wie Betty sich dem Orgasmus näherte,
die Gerte und warf sie rücksichtslos auf den Hintern und die Schenkel des Teenagers
bei Verstand zu bleiben.
Schließlich schob sich Betty zwischen Amys schlanke Beine und
Gummischwanz nach unten, schnappen Sie ihn in den Schlitz des Kindes, bevor Sie ihn nach unten ziehen
Oben. Amy schrie, ihre kleine Muschi hatte am Nachmittag immer noch Schmerzen
Mit Mrs. Foulds und dann spießte ihn ein blendend heißer Schmerz wie ein Schwanz auf
ging bis ans Limit.
Über ihnen stand Alice, ihr gequälter Blick und
Der Schmerz, den Amy ihm zufügte, liebte das Aussehen von Bettys Hintern, als sie drückte.
aggressiv vor dem Kind unter ihm. Das Becken des großen Mädchens
fiel auf den Schritt des jungen Mädchens darunter, begrub den Schwanz
in das kleine Mädchen hinein und stand dann auf, um noch einmal zu drücken.
Unzufrieden mit der Geschwindigkeit warf Alice ihre Gerte weg, als Betty das nächste Mal blass wurde.
Little Alt erhob sich und grinste, als hätte es Wirkung gehabt, das Mädchen gezwungen
schreiend und nach unten drückend, keuchend ihre Schritte, während Amy weint
darunter. Er sah eine Weile zu und ging zwischen den beiden hindurch.
die Mädchen und ging dann ins Nebenzimmer.
Alice zog ihr Kleid aus, dann ihr eng anliegendes Mieder. Für einen Augenblick
Sie stand auf und streckte sich, froh, ihre Wickelkleider los zu sein.
Sie holte tief Luft und streichelte ihren Körper, rieb ihre Taille, bevor sie sie abstreifte.
Hände hoch, fange ihre vollen Titten und kneife schon fest
Brustwarzen. Er war bereits feucht zwischen seinen Beinen und floss vor Aufregung.
Schreie und Bettys Keuchen
Das Grunzen aus dem nächsten Strafraum.
Hier war eine Aussichtstür, ein Schlitz, der breit genug war, um leicht hineinsehen zu können.
ohne zu wissen, wer sie beobachtet oder was sie sehen.
gemacht. Davor befand sich ein Liegesitz, auf dem der Undercover-Reisende Platz nehmen konnte.
im Komfort.
Alice ging zuerst zu einem Regal und senkte einen von mehreren Gummiphallen.
dort stehen, jeweils fest vernietet auf einem flachen Sockel. Kapiert
Alice stellte den Stuhl hin, setzte sich dann darauf und seufzte.
Vergnügen, wenn die Spitze droht, in Ihren Schoß einzudringen. nach vorne schwingen
erhöhte die Drohung und presste ihre Sohle an die Klitoris. zurücklehnen
Es war eine Erleichterung, die ihn fast sofort dazu veranlasste, wieder nach vorne zu drängen,
ihn in einen kompletten Aufspieß locken.
Auf der einen Seite war die Sichttür, die in den anderen Raum führte, in dem Betty war.
sie schnappte nach Luft und schob ihr Becken zwischen Amys auf und ab.
zitternde Hüften.
Genügend rief sie, schwankte hin und her und beobachtete, wie Betty und Amy aufstanden.
legen Sie sich zwischen Ihre Schenkel, um Ihr aufgeblähtes Geschlecht zu umarmen, stillen Sie damit
während ihre Finger weiter weinen.
König ihn Alice rief an.
Betty seufzte erleichtert und zog das Geschirr von ihren Hüften.
Sie zog vorsichtig einen fetten Schwanz aus ihrer tropfenden Fotze und setzte sich rittlings darauf
Der weinende Junge grinst sein glänzend nasses Gesicht an, bevor er es bringt.
sein Boden ganz unten.
Sie wand sich, ihr Kopf war zurückgeworfen, als Lust sich um ihre Taille legte. ER
Sie griff nach hinten, um ihrem Teenie-Hintern zu helfen, und rieb sich
Den kleinen Mund und die kleine Nase, die er darunter fühlen konnte, wartete er eine Minute.
Stehen Sie vorher leicht auf, um das Kind wieder atmen zu lassen.
Amy kämpfte darum, den Atem anzuhalten, ihre Augen weiteten sich vor Angst.
Er wird zwischen den Hüften des großen Mädchens sterben.
Ziehe dabei an deinen Nippeln, rief Alice aufgeregt.
Betty schob ihren Hintern zurück und grinste aufgeregt.
der kleine Mund arbeitet, versucht einen Weg zum Atmen zu finden und doch gerade
Um dies zu erreichen, senden Sie Nervenkitzel durch Bettys Körper.
Dann, sich ihrer wartenden Herrin bewusst, nahm Betty Amys winzige Brustwarzen.
sie zwischen Finger und Daumen klemmen, nach oben ziehen und
dann das Fleisch ziehen, bis die Schreie des Kindes zu hören waren,
Auch unter Betty. Seine Finger rutschten und der Junge
zurück in die Form von Fleisch, jetzt glänzend und zart.
Härter, viel härter «, fragte Alice mit keuchender Stimme.
Betty leckte sich über die Lippen und ließ Amy atmen, dann ließ sie sich auf ihr nieder.
er lockerte seinen Anus wieder, als er sein ganzes Gewicht auf das Gesicht des Mädchens legte.
Dann packte er wieder ihre behaarten Brustwarzen und drehte sie gnadenlos.
bevor sie sie brutal hochziehen. Amy explodierte vor Schmerz,
gekrümmt und gekrümmt, laut schreiend Bettys weit auseinandergezogener Analbereich
faltig.
Jetzt hänge es auf und peitsche es mit einem Riemen, keuchte Alice. eingeklemmt
und sie bog ihre eigenen Brustwarzen und zog dann eine Brust so hoch
schluchzend, als aufregende Empfindungen auftauchten und ihre Brust beißen
Er.
Schnell keuchte sie und schaukelte auf dem eingegrabenen Gummischwanz hin und her
in den Tiefen seiner eigenen Muschi.
Betty tat wie befohlen und holte Amy vom Haken.
ein Block und eine Zange in der Mitte des Raums, die dem kleinen Jungen beim Zeichnen helfen
voller Länge, wobei nur die Zehen auf dem Teppich zusammengerollt bleiben
Fuß.
Betty ließ es dort liegen und holte den Lederriemen aus dem Schrank.
Er holte tief Luft, als die Wand und das Herz pochten. das hatte sie nie
Gelegenheit, jemanden so stark zu bestrafen und so
Meine Fotze wurde vor Aufregung nass, es war so nass, dass ihre Oberschenkel und nass wurden
Sie gleiten bei jedem Schritt aneinander entlang.
Tun Alice rief an und Betty verdrängte ihre eigenen Gedanken, um interessiert zu sein.
die seiner Herrin zogen ihren schlanken Arm zurück, um dem Riemen Form zu geben.
Voller Schwung vor der Landung und Einrollen in Amys schlanken kleinen Körper
Taille. Amy krümmte sich und quietschte, dann schnappte sie laut nach Luft, als sie ihn ansah.
Folterer. Betty grinste und brachte ein weiteres mit dem Ziel zu dekorieren.
Flache Brust des Kindes mit breiter Linie von seinem Abstieg.
Amy schrie und schrie, drehte und drehte sich, und doch Betty
schmückte seinen Körper mit breiten roten Streifen des Abstiegs des Gürtels,
Jeder Schlag bewirkt, dass eine neue Schmerzwelle in das Kind eindringt. Wann?
Junge dachte, es würde nicht mehr weh tun, Betty bewies ihm das Gegenteil, er wurde kleiner
Die Länge, die das Kind hält, um sich auf seine hervorstehende Leiste zu konzentrieren,
Ein lebhaftes helles Rosa leuchtet auf, bevor sie Miss Marchant nach ihr rufen hört.
stoppen.
Fast unfähig zu sprechen, atmete Alice genug, um Betty zu bitten, zu kommen.
Richtung Kreuzfahrthafen und der Junge gehorchte. hin und her schwingen
jetzt ohne bewusste Anstrengung, hinter ihm eine Reihe angenehmer Orgasmen,
aber die Magie ist immer noch auf ihm, immer noch außer Reichweite. verführt
sie rief ihn an und lachte über seine Versuche, es zu bekommen.
Komm näher, hauchte Alice.
Unter der Aussichtstür war eine kleine Luke, groß genug, um ihn hereinzulassen.
Hand, um in den anderen Raum zu gehen.
Betty leckte sich über die Lippen, eine Anspannung, die ihre Erregung zu unterdrücken schien.
Richtung Deckel. Kleine Stacheln kamen aus der hölzernen Trennwand und
auch der Boden davor, um Kinder abzuschrecken
Er versuchte herauszufinden, wer sie ausspionierte.
Trotzdem kam er dem Rand der Stacheln einen Zentimeter näher und schnappte nach Luft.
da er erwartete, dass seine Herrin mehr wollte. Er hat. Legen Sie Ihre
Lass mich die Brüste durch das Sichtfeld bringen, damit ich daran saugen kann, hauchte er.
Betty stöhnte und trat auf die kleinen Stacheln und weinte und
Er beugte seine Füße, als er versuchte, einen Ort zu finden, an dem er am wenigsten leiden würde. Er hat
rechteckiges Loch in der Wand und wölbte vorsichtig seine Brust, um es zu präsentieren
Nippel zu seiner Herrin, spanne jeden Muskel an, den er einsetzt
weniger als einen Zoll von der mit Stacheln gefüllten Wand.
Alice stöhnte, als sie auf ihre schönen kleinen Brustwarzen starrte.
ihm vorgelegt. Er beugte sich vor, um eins in den Mund zu nehmen, nagend.
schwach zu hören, wie Betty nach Luft schnappte, und ein Stöhnen entfuhr ihr. Und
Dabei überquerten seine Hände den unteren Raum, eine zwischen sich.
Jungenhüften finden ihn getränkt vor Leidenschaft, die anderen um ihn herum
dünne Taille. Dort streichelte seine Hand die glatte Haut an ihrem Hintern.
und Alice erhaben in jugendlicher Glätte.
Als Betty vor Freude stöhnte, die ihre Herrin ihr bereitet hatte, Alice
Er packte sie am Arm und zog sie gegen die Wand.
Schrei. Alices Daumen und Finger dringen in ihre Fotze und ihren Hintern ein
es war nichts im Vergleich zu den vielen Einstichen, die sein Körper erlitten hatte
in die Wand geschoben. Inmitten all dessen fühlte sie, wie ihre Brustwarzen gebissen wurden,
das scharf schmerzhafte Vergnügen, die Haut und ihre Herrin zu brechen
saugt sie eifrig auf.
Als die Stacheln seinen zitternden Körper durchbohrten, fragte er sich ähnlich, wie tief es war.
Ihr Daumen war in ihrer Muschi und ihr Zeigefinger war auf ihrem Anus,
Finger und Daumen aneinander gerieben, an beiden gezogen und gezogen
seine zarten Löcher.
Die Qual, von den Dornen zerrissen zu werden, schien unterdrückt, wie sie sich wunderte.
konvergierende Empfindungen in der Leistengegend und den Brüsten
in der Mitte, um ihn zu verwirren und ihn dazu zu bringen, mehr zu ihr zu drängen
seine Geliebte beugte sich zu ihm, obwohl er ihm das Fleisch aufriss. Alice
griff nach ihrer anderen kleinen Brustwarze und schloss ihre Zähne
Darauf durchbohrte er das Fleisch für das süße Blut, das es enthielt.
Der Geschmack füllte seinen Mund und er fühlte, wie er mit seinem Mund explodierte.
Das Vergnügen, hinter dem er den ganzen Tag her war, das unglaubliche Crescendo, alles…
Genuss verzehren, die Freuden seines Körpers vollständig aufgeben. ER
Die Fotze verkrampfte sich um den tief vergrabenen Schwanz. Finger
steckte in dem Mädchen, um ihn dann noch einmal weinen zu hören
Sein Geschmack war flüchtig, und er war still und ruhig.
Du hast dir ein blaues Abzeichen verdient. Alice seufzte und stand langsam auf.
Gummischwanz und seufzte, als er ihn leer ließ. er müsste
ziehen Sie sich an, bevor Sie die Mädchen zu einer medizinischen Untersuchung auf die Krankenstation bringen
Vorsicht.
Amy Jennings schloss sich Alices kleinem Harem an und wurde bald verwandelt.
Ehrenabzeichen als Sally Mildrew.

Hinzufügt von:
Datum: November 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert