Sie Wurde Von Meinem Freund Verraten Weil Sie Meinen Mann Verprügelt Hatte Weil Das Period

0 Aufrufe
0%


Zweiter Teil
Mr. Forester ging vor der Klasse auf und ab, während Kyle mit dem Schlaf kämpfte. Diese Lektion langweilte ihn immer. Ich möchte, dass Sie als Hausaufgabe eine von Shakespeares Schriften auswählen und eine Kurzgeschichte schreiben, die eine moderne Version des Textes ist. Meine persönlichen Favoriten sind MacBeth und Hamlet.
Als es klingelte, packte er schnell seine Sachen zusammen. Sein Freund Jordan kam auf ihn zu. Hallo, Kyle. Wieso sehen wir dich nie mit einem Mädchen??
Ich war beschäftigt, Jordan.
Ich habe gehört, dass du und Michelle Schluss gemacht habt?
?Ja. Ich denke nur, dass ich für eine Weile Single sein werde.
Was ist mit Katie?
Sie erstarrte, wollte nicht zu Jordan zurückblicken. Katie hat damit nichts zu tun? Er sagte es Jordan.
Michelle sagte, das ist der Name, den du beim Sex angeschrien hast. Kyle, so viel mit ihm abzuhängen wird die Leute auf falsche Vorstellungen bringen?
Kyle wandte sich an seinen Freund. Er wollte sie schlagen, aber er wusste, dass dieser Schritt nur noch mehr Probleme verursachen würde. Halt den Namen meiner Zwillingsschwester aus deinem Mund Michelle ist eine egoistische, selbstgefällige Schlampe Meine Familie und mich in Ruhe lassen?
Ihr Blut kochte, als sie aus dem Klassenzimmer stürmte. Alles schien besser, als er Katie an ihrem Auto lehnte sah. Sie trug ein winziges grünes T-Shirt, das den größten Teil ihres flachen Bauchs zeigte, und ihre tief sitzende Jeans sah aus, als wäre sie gefärbt worden. Sie war Aphrodite in sterblicher Form. Ich meine, in den Bilderladen? , fragte er, als er in sein Auto stieg.
?Ja. Lass uns gehen.?
(_)(_)(_)
Die Lackiererei war schön. Die Dame hinter der Theke zeigte ihnen ein paar Optionen zum Mitnehmen. Er warf ihnen einen Blick zu, während er die Optionen überflog. Nun, kannst du mir etwas über euch beide erzählen? sagte.
Katie drückte seine Hand. Wir haben unsere Liebesbeziehung gerade erst begonnen, also dachten wir, wir sollten uns fotografieren lassen.
Die Dame lächelte. ?Es ist immer schön, junge Paare zu sehen.?
Sie folgten ihm nach hinten und machten ein paar Fotos. Nachdem sie fertig waren, schauten sie sich die Fotos auf dem Computer an. Katies Liebling war, sie von hinten zu halten, während sie ihm in die Augen sah. Kyles Liebling war einer von denen, die sich auf einer Frühlingswiese küssten. Sie bestellten beide 8′ mal 10′ Gemälde. Nachdem sie fertig waren, machten sie Fotos und gingen.
Katie starrte auf ihr Bild, bis sie nach Hause kam. Kannst du sagen, wie sehr wir uns lieben? sagte er und fuhr mit seinen Fingern über das Gemälde.
?Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.?
Er lachte. ?STIMMT.?
Plötzlich durchbohrte ein stechender Schmerz seinen Schädel. Kyle war froh, dass sie in die Auffahrt gezogen wurden. Er stöhnte, als der Schmerz anhielt. ?Bist du in Ordnung?? fragte Katie, während sie ihren Rücken rieb.
?Ja. Komm herein Ich komme in ein paar Minuten.
Er holte tief Luft, als er aus dem Auto stieg. Das war sein zweiter schrecklicher Kopfschmerz innerhalb einer Woche. Mit einem Seufzen zuckte er mit den Schultern und stieg aus dem Auto. Er wollte sie nicht zu sehr beunruhigen.
(_)(_)(_)
Katie lächelte, als sie das Zimmer ihrer Schwester betrat. Sie drehte sich zu ihm um, als sie unter die Decke stieg. Er sah sehr müde aus. ?Hey,? sagte sie und küsste ihn dann sanft.
Kyle lächelte. Du solltest im Bett sein. Hast du morgen ein großes Spiel?
? Ich musste kommen und dich sehen. Du hast ein Problem.
Hi grinste. Mir geht es gut, Katie. Ich bin nur müde. Es war eine lange Woche.
?Du lügst. Sag mir die Wahrheit.?
Er seufzte tief und wusste, dass er ihr etwas verheimlichte. Aber in dem Moment, als er sie küsste, waren seine Gedanken durcheinander. Er zog sie an sich, während er sein Hemd auszog, das einzige Kleidungsstück, das seinen nackten Körper bedeckte. Katie umfasste seinen Penis und streichelte ihn sanft, während er ihren Hals küsste und ihre Brust knetete.
Plötzlich hob sie ihr Bein über seines und führte sich tiefer in ihn hinein. Sie seufzte, als sie ihre Muschi um ihn streckte und stöhnte, als sich ihre Hüften sanft bewegten. Was sie für sanft und romantisch hielt, wurde schnell leidenschaftlich und hart. Er drückte ihn tief und schnell und traf sie. Sie biss sich auf die Lippe, um ihre Eltern nicht zu wecken, da sie es liebte, wie stark ihre Hüften auf ihre trafen. Sein Orgasmus war fast augenblicklich. Sie stöhnte leise, als sie kam und umhüllte seinen Schwanz mit ihrem süßen Saft.
Kyle drehte ihn auf den Rücken und fing an, ihn zu schlagen. Er drückte schneller und schneller, als ob er tiefer schlagen würde als gewöhnlich. Orgasmus nach Orgasmus durch Katie. Dann hob er seine Hüften und kam hart, goss seinen Samen hinein, die Hitze bedeckte die Wände seiner Gattung. ?Ich liebe dich,? sagte er und hielt sich dort.
?Ich liebe dich auch,? sagte er atemlos.
Was auch immer mit uns beiden passiert, diese Liebe wird unser größter Moment sein. Ich kann niemanden mehr lieben als dich.
Er lachte. Hier auch Bruder?
Dritter Teil
Nach einem Monat
Katies Magen drehte sich um, als sie den achten Morgen in Folge auf der Toilette kniete. Sie weinte beim Erbrechen. Dann lächelte er, als eine sanfte Hand seinen Rücken rieb. Er war überrascht, seine Mutter zu sehen. ?Bist du in Ordnung?? , fragte ihre Mutter freundlich.
?Nummer. Ich fühle mich schlecht. Ich kotze und pisse wie verrückt und fühle mich, als hätte ich meine Periode. Das ist scheiße.?
Wenn der Gesichtsausdruck der Frau tödlich gewesen wäre, hätte sie ihn getötet. Mit wem warst du zusammen?
?Was? Niemand, Mama?
Hattest du Sex?
Er verdrehte die Augen. ?Was? Bist du verrückt??
?Bleib hier. Ich werde den Arzt anrufen. Kann dein Bruder dich abholen?
Katie saß auf der Toilette, als ihre Mutter aus ihrem Badezimmer stürmte. In Gedanken wusste er, was vor sich ging. Die Befragung seiner Mutter hatte alles zusammengebracht. Aber das konnte nicht sein. Sie weinte. Und als Kyle kam, um sie abzuholen, wollte sie ihn nicht einmal ansehen.
Auf dem Weg zur Arztpraxis schaute er aus dem Fenster. Seine Gedanken drehten sich. Er wusste, dass die Tests des Arztes seine Befürchtungen bestätigen würden. Während er im Untersuchungsraum wartete, nahm er Kyles Hand und weinte.
Er küsste ihre Wange. Das wird kein Problem sein.
?Was ist, wenn ich ein Baby mit Down-Syndrom habe?
?Dies ist keine Garantie.?
Sie wischte ihre Tränen ab. Ich brauche dich jetzt mehr denn je, Kyle. Es wird nicht einfach.
Er nickte und küsste dann ihre Hand. Was auch immer passiert, ich werde bei dir bleiben.
Als der Arzt hereinkam, setzte er sich und sah Katie an. ?Frau. Hunt, du bist in der zweiten Woche schwanger. Ich schätze Ihr Geburtsdatum auf den 9. Januar 2012.
Er schüttelte den Kopf und weigerte sich zu weinen. Was auch immer passieren würde, würde passieren. Er liebte Kyle und würde sein Kind auch lieben. Jede Zukunft, in die Kyle verwickelt war, war gut für ihn.
(_)(_)(_)
Ihre Mutter war nicht allzu glücklich zu erfahren, dass Katie schwanger war. Softball war jetzt ein ferner Traum. Konnte die Saison nicht beenden. Das bedeutete auch, dass kein Scout ihn je aufs College sehen würde. Er lag in seinem Zimmer und weinte, als ihm klar wurde, dass seine Mutter ihn die nächsten 9 Monate daran hindern würde, das Haus zu verlassen. Aber zumindest hatte er Kyle. Sie war glücklich, dass die beiden ein Kind bekommen hatten. Es war ein lebender Beweis ihrer Liebe.
Er war eingeschlafen, als er sie sein Zimmer betreten hörte. Ein Teil von ihm wollte sich umdrehen, aber er war zu müde. Er kam unter die Decke und nahm sie in seine Arme. Es wird kein Problem geben. Sie sind sehr besorgt.
?Meine Mutter hasst mich?
Er wird es überwinden.
Aber ich kann ihm niemals sagen, dass du dein Vater bist. Er hätte uns beide gefeuert.
Wir müssen es ihm nicht sagen. Sie und ich werden es wissen. Das ist das Wichtigste.?
Katie drehte sich zu ihm um. Ihre Stirnen waren zusammengepresst. Nun, wenn wir eine Tochter haben, wie werden wir sie nennen? Sie fragte.
?Anastasia Marie Jagd? sagte Kyle stolz.
?Du hattest ihn bereits ausgewählt? sagte sie und kicherte glücklich.
?Ja. Der perfekte Name für unsere kleine Prinzessin.
Und wenn er ein Prinz ist, nennen wir ihn Cory Alexander Hunt.
?Mein zweiter Schritt? Ich hasse diesen Namen.
?Schade. Denn er wird genauso sein wie du.
Kyle lächelte und küsste ihre weichen Lippen. Ihr Kuss dauerte länger, als würde er nie enden. Er fuhr mit seiner Zunge über seinen Gaumen und stöhnte leise, als seine Fingerspitzen neben ihm auftauchten. ?Ich liebe dich,? Sie flüsterte.
?Und ich liebe dich. Egal wie oft ich es sage, ich fühle mich immer noch wie beim ersten Mal.
Du denkst also nicht, dass es seltsam ist, dass wir ein gemeinsames Kind haben?
?Nummer. Ich denke, es wird für andere seltsam klingen, aber hier geht es nur um dich und mich. Wir sind verliebt und niemand anderes zählt. Für uns ist das etwas Besonderes.
Er sah ihr in die Augen. Es gab so viel, was er sagen wollte. Kyle hatte bereits an jedem Gedanken in seinem Kopf genagt. Das war der Vorteil, ein Zwilling zu sein. Wirst du mich immer lieben? Wenn wir dieses Kind haben, wirst du bei mir bleiben?
?Na sicher. Und an unserem achtzehnten Geburtstag könnten du und ich zusammen verschwinden. Nur noch ein paar Monate bis zur Highschool.
Katie küsste ihn. Ich möchte nur nicht, dass du denkst, ich würde dich absichtlich davon abhalten, dein Leben zu leben.
Ich kann kein Leben getrennt von dir führen.
Sie umarmten sich, als sie dort lagen. Die Welt schmolz einfach dahin, bis es nur noch sie beide gab. Dann kam der Morgen und sie würden sich wieder normal verhalten müssen. Es würde für ihre Freunde und Familie immer eine endlose Lüge sein.
(_)(_)(_)
Kyle gähnte, als er auf dem Sofa lag. Das neue Mädchen Katie und Stephanie hingen in Stephanies Haus ab. Er war wirklich überrascht, dass seine Mutter ihn gehen ließ. Andererseits hätte ihm ein anderes Mädchen nicht viel schaden können. ?Wie geht es dir?? , fragten seine Mutter und sein Vater, als sie das Wohnzimmer betraten.
?Mir geht es gut. Ein bisschen müde. Ich hab nicht gut geschlafen.
Zu viel Zeit mit deinem Bruder verbringen. Du musst dich distanzieren. Hat sich das Mädchen in diese Situation gebracht?
Kyle sah seinen Vater an. ?Was sagst du??
Ich sage, es gibt Gerüchte in der Stadt. Die Leute sagen, Katie sei nie ausgegangen. Sie denken, du bist dein Vater. Trotzdem kenne ich dich besser als er. Sie müssen ein schönes Mädchen treffen und eine Beziehung beginnen?
Bestätigt. Du hast recht, Vater. In Ordnung, bis später, Jungs. Ich muss Katie holen. Vielleicht schaue ich mal, ob er süße Freunde hat?
Als er das Haus verließ, war ihm schwindelig. Er stöhnte, als ihn ein weiterer Kopfschmerz mit aller Kraft traf. Anstatt sich davon beeinflussen zu lassen, ging sie zu Stephanies Haus. Er musste Katie sehen.
(_)(_)(_)
Kyle stöhnte, als er erneut an Stephanies Haustür klopfte. Endlich ging die Tür auf und Stephanies Vater stand da. ?Kann ich dir helfen?? fragte der Mann mittleren Alters.
Ich bin Katies Schwester. Ist er hier?
?Ja. In Stephanies Zimmer. Die Treppe hinauf und die erste Tür rechts.?
Er trat zur Seite und Kyle kam herein. Als er die Treppe hinaufstieg, hörte er seine Schwester und seinen Freund kichern. Also betrat er den Raum und lächelte. Sie sahen sich in ihren T-Shirts und Höschen Pornos auf Stephanies Bett an. ?Ich mag das,? sagte Stéphanie.
?Mein Freund und ich haben diese Position gemacht? sagte Katie.
Er sah über seine Schultern. Das war die Position, in der sie sich liebten, als sie in ihr Zimmer kam. Er lächelte. ?Muss man unbedingt Pornos gucken?
Die Mädchen sprangen. Oh mein Gott, Kyle, sagte Katie.
Es tut mir leid, Schwester. Ich musste das Haus für eine Minute verlassen. Was ist los??
Wir haben nur geredet?
?Ja. Ich schätze, die meisten jungen Mädchen schauen sich gemeinsam Pornos an.
Stéphanie wurde rot. Dann stand sie in ihrem winzigen T-Shirt und Höschen auf. ?Ich bin gleich wieder da. Ich muss den Pausenraum benutzen.
Nachdem er das Badezimmer betreten hatte, kletterte Kyle auf das Bett und fing an, Katie zu küssen. Er zog sie zu sich und rieb mit der freien Hand über seinen Schritt, während die andere durch sein weiches Haar fuhr. Er stöhnte leise. Dann blickten sie zur Badezimmertür. Es war sehr klar. Stephanie errötete, als sie nach draußen trat. Haben Sie uns beobachtet? sagte Katie und sprang auf ihre Füße.
?Nummer. Bitte, ich wollte dich nicht täuschen. Ich musste es einfach wissen.
?Jetzt kannst du Scheiß Kyle Ich liebe sie?
Stephanie stand einfach da und sah aus, als würde sie gleich weinen. ?Bitte geh nicht. Ich werde es nicht erzählen.
?Warten,? Kann er uns helfen?, fragte Kyle.
Katie warf ihm einen verwirrten Blick zu. ?Was? Ernsthaft??
?Ja. Die Leute holen uns ein, Katie. Wenn ich mit Stephanie zusammen bin, kommst du ohne Probleme durch die Schwangerschaft?
Katie sah Stephanie an. Er wusste, dass das Mädchen nicht riskieren würde, ihre Freundin zu verlieren. Schaffst du das, Steph?
Stephanie schüttelte den Kopf. ?Ich tue. Ich mag dich. Ihr seid perfekt zusammen. Vom ersten Moment an, als ich dich traf, wusste ich, dass ihr zwei mehr als Zwillinge seid.
Kyle lächelte. Dann ist es erledigt. Wir gehen dieses Wochenende ins Kino, um alle um den Verstand zu bringen. Werden uns die Leute von der Schule zusammen sehen?

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert