Reifes Luder Masturbiert Und Fingert Einen Glückspilz

0 Aufrufe
0%


Meine Tochter Nicole
Nicole fragte: Papa Warum ist eine nackte Frau in deinem Schlafzimmer? In ihrer Vagina sind keine Haare?
Das einzige, was mir durch den Kopf geht, ist: ?Verdammt? Zum Glück habe ich das nicht laut gesagt. Nicoles Mutter und ich haben uns vor zwei Jahren scheiden lassen, als Nicole zwölf war. Mit ihren vierzehn Jahren ist Nicole eine recht junge Dame. Er mag eine kooperative kleine Schlampe sein, um zu bekommen, was er von mir will, aber ist es nur, weil ich ihn lasse? Ich habe mich davon überzeugt, dass du es um deinen kleinen Finger gewickelt hast. Er will etwas und ich besorge es ihm. Zumal ihr Geschmack immer sexier wird. Ich liebe es, ihre sexy BHs, G-String-Höschen und durchsichtigen Morgenmäntel zu kaufen. Das Beste daran ist, dass sie anfing, sie öfter um mich herum zu tragen. Tatsächlich hat er hier bei mir zu Hause eine extrem sexy Garderobe, die seine Mutter nicht zu sehen wagen würde. Ich bringe sie dazu, all das Make-up zu machen, das sie will, all ihre Promi-Magazine, und ich gebe ihr sogar ein paar Sexspielzeuge. Ich ließ auch seine Freundinnen die ganze Zeit bleiben und tat so, als würde ich nicht bemerken, dass sie tranken und herumstolperten.
Es erregte meine Aufmerksamkeit, als Nicole erneut fragte: Papa Warum ist eine nackte Frau in deinem Schlafzimmer? In ihrer Vagina sind keine Haare?
Dieses Mal heißt es nur: Sie ist meine neue Freundin Wir gingen zu Bett?
Nicole antwortete: Jedes Mal, wenn meine Mutter eine Übernachtung veranstaltet, sorgt sie dafür, dass ich bei dir bin, damit ich sie nie wieder sehe?
Genau in diesem Moment kam Pamela heraus, trug eines meiner Ein-Knopf-Hemden unter ihrer Brust und sagte: Hallo sagte. Ich bin Pamela, die Freundin deines Vaters Du hast mich überrascht?
Nicole, ?Hallo Ich bin Nicole, ihre Tochter Ich bin traurig?
Pamela, ?Hallo Nicole Sie kennen vielleicht meinen Sohn Jason Brown Ich schätze, er ist in deiner Klasse?
Nicole, ?Ja Ich kenne Jason Sie ist süß?
Pamela, ?Das? Comic Genau das sagt es über dich aus Willst du irgendwann ein Doppeldate?
Nicole errötete und sagte: Doppeldate mit Dad und dir? sagte. Das ist ekelhaft?
Pamela gab mir einen Kuss auf die Wange und sagte: Ich finde ihn überhaupt nicht eklig sagte.
Dann lachten beide Mädchen auf meine Kosten. Ich wusste, dass die beiden Mädchen sich näher kamen, also machte es mir nichts aus.
Gross wird in meinen Rückspiegel schauen und sehen, wie sich meine vierzehnjährige Tochter auf dem Rücksitz küsst Ich sagte.
Pamela sah Nicole direkt an und sagte: Keine Sorge, Schatz sagte. Mein Rock geht mir bis zur Taille, mein Shirt geht über meine Brüste und wenn meine Hand um seinen Schwanz gewickelt ist, kann er dich auf dem Rücksitz nicht sehen? Dann knöpfte Pamela mein Hemd auf und knöpfte es auf, um Nicole ihren nackten Körper zu zeigen, Und das ist alles, was ich unter meiner Kleidung trage
Nicole sah Pamela einen Moment lang an, errötete und lächelte.
Pamela: Ich hasse Höschenfalten, BH-Streifen und Körperbehaarung sagte. Ich war beim Arzt und habe meine Bein-, Scham- und Achselhaare dauerhaft entfernen lassen?
Nicole, ?Tut es nicht weh?
Pamela sagte: Nicht wirklich Ich bin ein Zeitschriftenmodel und kann nicht arbeiten, wenn ich mich beim Rasieren schneide oder wenn die verdammten Stoppeln nachwachsen, bevor der Fotograf an diesem Tag mit dem Fotografieren fertig ist?
Nicole, ?Du warst ein Magazinmodel?
Pamela sah Nicole an, lächelte und sagte dann: Ich bin immer noch süß sagte. Pamela nahm eine Zeitschrift, die meine Tochter gerade gekauft hatte, vom Couchtisch, blätterte ein paar Seiten um und deutete auf ein Bild. Der Kopf des Models war nicht sichtbar, aber ihre Hand lag auf einer nackten Brust, ihr Arm bedeckte ihre andere Brust und sie trug ein Paar weiße Satinhöschen. Ihr Muschihügel war perfekt und ihre Muschi entwickelte ein Höschen, also wolltest du rausgehen und ein Paar kaufen.
Nicole, ?Du bist es wirklich Ich dachte du wärst in meinem Alter?
Pamela sagte: Ich bin nicht in deinem Alter, aber ich bin so groß wie du sagte. Deshalb bekomme ich die Jobs Ich bin sechsunddreißig, ich kann immer noch von Kopf bis Fuß wie ein Vierzehnjähriger aussehen?
Nicole, ?Aber auch dein Gesicht sieht jung aus?
Pamela sagte: Danke Schatz, aber ich weiß es besser Aber wenn ich in einem Restaurant Alkohol bestelle, werde ich nach meinem Ausweis gefragt?
Pamela sagte: Nachdem ich dich gesehen habe, Nicole, ist mir klar geworden, dass du und ich den gleichen Körper haben Du bist vierzehn und ich sechsunddreißig, aber wir sind beide einen Fuß zwei Zoll groß, wiegen hunderteinhalb Pfund und tragen 32-B-BHs, Unterhosen in vier Größen und Kleider in zwei Größen. Ich wette, du trägst auch Schuhe der Größe 6.
Nicole hatte einen verwirrten Gesichtsausdruck und fragte: Woher wissen Sie das alles?
Pamela sagte: Liebling, ich bin schon eine Weile dabei sagte. Ich weiß es einfach?
Pamela sah mich an und lächelte, dann sah sie Nicole an und lächelte. ?Hallo Nicole Möchten Sie einige der Dinge, die ich modelliert habe? Nachdem wir sie angezogen haben, geben sie uns die Modelle und ich werfe sie in den Kofferraum Voll Kannst du es für mich reinigen?
Nicole zündete sich an und rief: Ich hätte gerne welche?
Pamela nahm ihre Tasche, gab Nicole ihre Schlüssel und sagte: Drück auf diesen Knopf, der Kofferraum öffnet sich sagte. Du musst ein paar Ausflüge machen? Dann lachte Pamela und sprang in meine Arme.
Nicole ging nach draußen, um Pamelas Gepäck zu überprüfen. Dann rannte sie hinein, schnappte sich den Wäschekorb und rannte nach draußen. Pamela und ich sahen zu, wie Nicole Hunderte kleiner Ziploc-Beutel auf einem Stapel mitten auf dem Wohnzimmerteppich hin und her warf. Auf ihrer letzten Reise gab sie Pamela ihre Schlüssel zurück und umarmte sie fest.
Wir sahen zu, wie Nicole die Tüten öffnete und durch die größte Auswahl an Höschen und BHs stöberte, die ich je gesehen habe. Es gab auch Morgenmäntel, Slips, Korsetts und Hosenträger. Nicole hatte viel Spaß.
Pamela sagte: Ich habe die Oberbekleidung, aber ich habe zu viele Sachen in meinen Schränken Willst du etwas??
Nicole, ?Ja Irgendetwas Ich liebe alles?
Pamela lächelte mich an und fragte Nicole: Möchtest du eines davon für deinen Vater und mich modellieren?
Nicole sah uns an und war tief in Gedanken.
Pamela sagte: Schatz, geh einfach um die Ecke, zieh dich um und komm dann zurück Wer Magazin-Model werden will, muss seine Schüchternheit überwinden?
Nicole leuchtete auf und sagte: Glaubst du, ich könnte ein Model werden?
Pamela sagte: Ja, ich will Du kannst professionell modeln?
Pamela forderte mich auf, meine Digitalkamera zu holen, und sagte Nicole, sie solle sich daran gewöhnen, ständig fotografiert zu werden.
Als ich mit meiner Kamera zurückkam, reichte Pamela Nicole ein paar Sachen. Nicole bog um die Ecke und ging auf den Gang hinaus und kam in einem sehr sexy Höschen und einem trägerlosen BH zurück. Es sah sehr gut aus.
Pamela sagte: Liebling, denk daran, dass Daddy mehr von deinem Fleisch sieht als in deinem Bikini sagte. Dann zeigte Pamela auf den BH und das Höschen.
Nicole? Ich weiß Er hat mich schon mal in Unterwäsche gesehen Kein großes Problem?
Pamela, ?Noch nicht Warte einfach?
Dann sagte Pamela zu mir, ich solle so viele Bilder wie möglich aus allen Winkeln machen, nah und fern. Sie sagte Nicole, sie solle sich umdrehen, an ihrem Bauch saugen, ihre Brust herausstrecken, ihre Fotze für die Kamera öffnen, sich für die Hinternaufnahmen umdrehen und immer lächeln.
Pamela gab Nicole ein weiteres Set und zog sie an. Es waren ständig Bilder, Posen und Kostümwechsel. Pamela sagte uns, es sei fast ein Dreh und fragte, ob wir uns das einmal ansehen wollten. Sicher
Ich bin mir nicht sicher, ob Nicole es bemerkt hat, aber ich habe es definitiv bemerkt, die Unterwäsche wurde immer dünner und mehr Tangas und G-Strings und sie wurden auch sehr transparent. Am Ende posierte Nicole fast im Nichts. Der letzte Satz bestand aus gerafften Bandumrissen ohne Stoff. Nicoles harte Nippel waren von zwei offenen gestreiften Dreiecken umgeben, die zwischen ihren Brüsten gebunden und hinten eingehakt waren. Ihr Höschen war ebenfalls ein offenes Dreieck, das ihre Fotze, ihre feuchten Lippen und ihre verstopfte Klitoris enthüllte. Die Rückseite ihres Höschens bestand nur aus Bändern, die bis zu ihrer Taille und ihrem Hintern reichten. Diesmal setzte Pamela Nicole in die Hocke, beugte sie und legte sie mit gespreizten Beinen auf den Rücken. Wie zuvor habe ich die ganze Zeit fotografiert. Pamela öffnete Nicoles Beine noch weiter, sodass sich ihre Schamlippen wie eine Blume öffneten und uns ihre Klitoris, den Eingang zu ihrer Vagina und ihre Erregung zeigte. Pamela steckte ihren Finger in Nicoles Fotze und schob ihn in ihren eigenen Mund. Er steckte seinen Finger in meinen Mund und tat es noch einmal. Nach dem dritten Mal steckte Pamela ihren Finger in Nicoles Mund. Ich habe immer noch die ganze Zeit fotografiert. Am Ende umarmten sich Pamela und Nicole in einer sehr leidenschaftlichen Neunundsechziger-Umarmung.
Mir ging nicht aus dem Kopf, was Pamela darüber gesagt hatte, denselben Körper zu haben. Tatsächlich fragte ich mich, während ich Pamela fickte, immer wieder, ob ich meine Tochter unbewusst in Gedanken fickte.
Nach einer Weile drehte Pamela Nicole auf den Rücken, stellte sich zwischen ihre Beine und forderte mich auf, sie von hinten zu ficken. Wie kann ich widerstehen? Ich beobachtete, wie die nackten Brüste meiner Tochter zitterten, als ich meinen extrem harten Schwanz in Pamelas sehr nasse Muschi schob, während Pamela ihre Muschi für einen weiteren Orgasmus leckte. Als ich versuchte, Pamelas Wangen in die Muschi meiner Tochter zu stecken, kam ich nicht umhin, mich zu fragen, wie es wäre, meine vierzehnjährige Tochter zu ficken.
Als ich Pamelas Fotze bekam, schnappte ich mir meine Kamera und fing wieder an. Kein Mädchen schien mich zu bemerken. Pamela drehte sich langsam um und senkte ihre mit Sperma gefüllte Muschi in Nicoles Mund. Beim Fotografieren bewunderte ich, wie meine Tochter Sperma aus der Muschi meiner Freundin aß. Ich war nie wieder hart.
Pamela sagte: Bring das Ding her, Großer?
Pamela rollte nach unten. Ich stecke ihm meinen Schwanz ins Gesicht. Er lutschte die Spitze meines Schwanzes und leckte dann die Fotze meiner Tochter. Er wechselte sich mit Nicole und mir ab, bis er schließlich kurz davor war zu explodieren, dann steckte er die Spitze meines Schwanzes in Nicoles jungfräuliche Muschi, packte meinen Arsch und schickte mich durch diesen engen kleinen Liebestunnel. Ich wusste es besser, aber in diesem Moment hatte mein Schwanz die Kontrolle und er liebte das Loch, in dem er war. Es war dem Ficken mit Pamela sehr ähnlich, aber besser, enger und viel aufregender. Ich konnte es genießen, weil ich bereits auf sie stand, also fing ich an, wie jede andere Frau mit ihr rumzumachen. Ich wusste, dass sie meine vierzehnjährige Tochter war, aber es war mir wirklich egal. Das ist nicht ganz richtig, aber ich wollte sie trotzdem ficken, also habe ich nicht aufgehört.
Nicole hat auch nicht erwartet, dass ich sie ficke, aber sie ist dabei, seit es passiert ist. Er liebte es, für mich zu posieren, er liebte es, mit Pamela rumzumachen, und er liebte es, meinen harten Schwanz in seiner Fotze zu haben. Er will seit etwa einem Jahr, dass ich Sex mit ihm habe, ohne dass ich es weiß, und er würde nichts tun, um mich daran zu hindern. Sie konnte spüren, wie Pamelas Zunge immer noch an ihrer Klitoris arbeitete, als ich sie sanft, aber fest fickte. Nicole massierte eine ihrer Brustwarzen, wie sie es tat, wenn sie nachts masturbierte. Seine Augen waren geschlossen und er stellte sich jeden sexy Gedanken vor, der ihm bei seinem ersten Mal in den Sinn kam. Er spürte, wie sein Orgasmus langsam auf seinen Zehenspitzen begann und an Geschwindigkeit und Intensität zunahm, als er durch seine Fotze zu seinem überarbeiteten Gehirn fegte. Sein Verstand war überarbeitet und jedes Nervenende in seinem Körper sagte ihm, dass dies das Unglaublichste war, was er jemals in seinem Leben gefühlt hatte. Kurz bevor sie vor lauter Aufregung ohnmächtig wurde, erinnerte sie sich an etwas, das Pamela einmal darüber gesagt hatte, dass ihr Gehirn durchbohrt wurde.
Ich hatte einen Schwanz in der Fotze meiner Tochter und liebte jeden Zentimeter davon. Ich konnte fühlen, wie Pamelas Zunge meinen Schwanz streichelte, und ich schob sie zurück, als sie nach draußen ging und meine Eier küsste. Nicole stieß einen leisen Schrei aus, als sie zum Orgasmus kam. Ich konnte spüren, wie sich seine Fotzenmuskeln anspannten, als er versuchte, meinen Schwanz für immer dort zu halten. Es fühlte sich so gut an, dass ich explodierte. Ich ejakulierte mehr als ich seit Jahren hatte. Ich kann mir vorstellen, wie sie jeden Winkel ihrer Muschi ausfüllt und in Pamelas wartenden Mund fließt. Ich stieß sie ein letztes Mal, als sie auf Pamela hinkte. Ich ließ mich auf Nicoles Körper fallen und küsste sie auf die Wange, bevor ich mich wieder auf meine Beine setzte. Als mein Schwanz aus Nicole kam, zog ich sie an Pamelas Stirn und hinterließ eine dünne Spur. Meine Eier und mein Schwanz griffen nach Pamelas Haaren, während ich mich ausruhte und in das nasse Loch meiner Tochter starrte. Es war offen und sehr nass. Pamela versuchte, sich nicht an einen einzigen Tropfen meines kostbaren Spermas zu erinnern, der von meiner Tochter getropft war. Ich sah zu, wie Pamela ihr Gesicht im Schritt meiner Tochter vergrub.
Als Pamela endlich fertig war: Kannst du sie von mir runter bekommen? sagte. Bitte?
Ich nahm Nicole in meine Arme und trug sie zu ihrem Bett. Pamela kam mit mir.
Pamela sagte: Normalerweise würde ich es waschen, aber ich schätze, sie will einfach nur aufwachen und dein Sperma immer noch darin finden?
Dann nahm er meine Hand und führte mich zu meiner Dusche.
Ende
Meine Tochter Nicole
52
+++++
Dies ist ein Story-Transformationsdiagramm.
5 Fuß 2 Zoll Höhe ist 1,57 Meter
Ein Gewicht von 101 Pfund entspricht 45,9 Kilogramm oder 7,2 Steinen
Was die BH-Größen in verschiedenen Ländern betrifft:
USA Vereinigtes Königreich Frankreich Australien National Japan
32B 32C 85C 10B 70C B70

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert