Pixie Coed Lust Auf Schwanz

0 Aufrufe
0%


Wilhelm und Ann
Kapitel 16
Die Schule begann nach den Winterferien, als Natalie Ann sagte, sie müsse sie sehen. Ann war jetzt im dritten Monat schwanger und das einzige Anzeichen dafür, dass sie ein Kind geboren hatte, war eine leichte Schwellung. Es wäre schwer zu sagen, dass ein Baby in ihr heranwuchs, aber Ann und William wanderten durch die Schulflure wie typische High-School-Lieblinge. Sie hielten Händchen, küssten sich, wann immer es möglich war, und schlichen sogar vor und nach der Schule auf den Parkplatz. Es war so süß, diesen großen Senior so verliebt in diesen jungen Neuling zu sehen, besonders wenn man herausfindet, dass diese beiden reinrassige Geschwister sind. Er wollte die Schulbehörde aufs Dach schicken, als bekannt wurde, dass Ann schwanger war, aber er hoffte, es noch ein paar Monate vor ihnen verbergen zu können. Er wusste, dass er es nicht bis zum Ende des Schuljahres verstecken konnte, aber inzwischen trug er locker sitzende Kleidung, die in den Wintermonaten praktisch war.
Ann traf Natalie beim Mittagessen in der Schulcafeteria. Natalie saß Ann gegenüber und schob ihr einen Umschlag zu.
?Einblick in.?
Äh, okay? antwortete Ann mit einem fragenden Blick.
Darin war der zweite EPT-Test, den Natalies Mutter vor ein paar Monaten gestohlen hatte. Er blickte nach oben und gab ein starkes positives Signal. Natalie wurde endlich schwanger
Gut gemacht Nat Ich denke, mein Vater wird begeistert sein.
?Vielleicht.?
Du weißt, dass du es tun wirst. Warum nicht??
Nun, erinnerst du dich, als ich dir versprach, dass es nie wieder passieren würde?
?Hast du nicht? Anna ist verletzt. Nachdem Natalie ein Versprechen gegeben hatte und Will dafür bestraft wurde, dass er seine Schwester betrogen hatte, wie konnte ihr Bruder sie wieder ficken?
?Wir machten.?
?Verdammt? Er sagte es laut genug, dass die Kinder an den Nachbartischen ihm einen Blick zuwarfen.
Nun, ich glaube nicht, dass Will ein Baby hat, aber es ist möglich. Ich möchte, dass du dein Halbbruder bist, nicht dein Neffe. Natalie versuchte zu scherzen, aber das Timing war nicht gut.
Das muss mein Vater sein? Würde William mir das nicht antun?
Ann, hör mir zu, ich glaube auch nicht, dass ich Wills Baby in mir trage. Er zog ab, als er abspritzte, aber einige blieben bei mir hängen. Ich möchte wirklich, dass du dein Vater bist. Er und ich wollen für den Rest unseres Lebens zusammen sein. Denk darüber nach, wenn alles gut geht, werde ich deine neue Mama sein?
Du, Natalie, wirst NIEMALS meine Mutter sein Sobald wir genug Geld gesammelt haben, werden William und ich das Haus verlassen, also ist es egal, ob du meinen Vater heiratest oder nicht, weil wir nicht da sein werden. Du betest besser, dass du mit jemand anderem als William schwanger bist.
Gott, Ann, ich habe dich damit veräppelt, deine Mutter zu sein. Ich wäre nur deine Stiefmutter.
?Fick dich? Die Köpfe drehten sich wieder um, als Ann ihn anbrüllte und aufstand, um die Cafeteria zu verlassen.
Als Ann William auf dem Campus ihrer High School herumlaufen sah, rief sie ihn zu sich. Sie war mit ihrem Nerd-Freund James zusammen, der durch William durch einen Stellvertreter leben musste, um etwas über Sex und Beziehungen zu Mädchen zu lernen. Will und James sind seit der Grundschule beste Freunde und haben gemeinsam DOS-Apps entdeckt.
Will lächelte und beugte sich hinunter, um Ann zu küssen, aber Ann schlug ihr so ​​fest sie konnte auf die Wange. James war geschockt, als sein Freund drei Meter vor der unerwarteten Ohrfeige taumelte.
Ich habe dir gesagt, wir sollten uns nicht gegenseitig betrügen? NON-STOP Was denkst du, was Natalie auf dem Friedhof war? Du p*ch Vielleicht hast du sie auch schwanger bekommen Ich möchte nicht, dass unser Baby der Bruder oder die Schwester von jemand anderem ist Wenn ich herausfinde, dass du sie geschwängert hast, schneide ich ihr die verdammten Eier ab?
?Was?? fragte William, immer noch verwirrt von ihrer Begrüßung. Ich habe ihn gefickt, aber ich habe ein Kondom benutzt, Ann. Ich wurde fast von ihr vergewaltigt. Er wollte mich, aber ich sagte ihm, ich würde es nicht ohne Reifen machen, weil das nicht stimmt?
James stand da und dachte über das Szenario nach, das William seiner jüngeren Schwester erzählt hatte. Er notierte seinen Kommentar über unser Baby. und bemerkte, dass Ann etwas größer aussah. Als er an ihre inzestuöse Beziehung dachte, fühlte James eine wachsende Spannung in seiner Jeans. Er sah Ann an und erkannte, wie glücklich sein Freund gewesen war, diesen kleinen Neuling ficken zu können, und noch glücklicher, sie mit ihrer Erlaubnis schwängern zu können. Er entschuldigte sich und sagte Will, dass er sich nach der Schule im Computer Club treffen würde. James ging ins Badezimmer, um vor seiner nächsten Unterrichtsstunde eine Ladung auszuwerfen.
?In Ordnung,? Ann fuhr fort: Warum hat Natalie gesagt, dass Sie mit Ihrem Baby schwanger sein könnten, und Sie haben etwas Sperma darin gelassen? Er weiß es besser, nicht darüber zu scherzen. Ihre Stimme klang sehr ernst und sie ist jetzt definitiv schwanger. Ich habe den Test gesehen.
Ich habe einen Reifen benutzt, aber die Sache ist die, er ist kaputt gegangen, als ich drin war. Ich wusste es nicht, bis es zu spät war. Kurz bevor es explodierte, schaute ich nach unten und bemerkte, dass es zerschmettert war. Ich denke, die Tatsache, dass wir etwas riskantes taten, veranlasste mich, zu schießen, aber bevor ich fertig war, zog ich es ab und ließ es in seinen Arsch und zurück fliegen?
Du hast es im Doggystyle gemacht?
Ja, sie sagte, es fühlte sich so besser an und ich musste mich auch nicht auf ihr Gesicht konzentrieren.
Du hast gesagt, er hat dich vergewaltigt. Du kannst nicht vergewaltigt werden, wenn du sie von hinten festnagelst?
Oh?..ja?..aber er wollte es. William suchte nach einer Entschuldigung, um aus dem Schlamassel herauszukommen, den er für sich selbst geschaffen hatte.
?Wie auch immer,? sagte Ann enttäuscht. Lass deinen Schwanz einfach in deiner Hose, außer wenn ich ihn benutze.
»Ja, Madam. Ich werde nie wieder jemanden ficken.
Das solltest du besser nicht, Will. Es ist mein ernst. Ich muss meine Schwester nicht mit anderen Mädchen teilen. Außerdem musst du anfangen, über unsere Zukunft als Familie nachzudenken, anstatt von jungen Nutten rumgemacht zu werden? Sie fing ihre Eier durch ihre Jeans und drückte genug zu, um ihn an die Konsequenzen zu erinnern, wenn er sie betrog.
An diesem Abend kam Natalie zu Ann nach Hause, um Larry zu sehen. Er bekam die Nachricht und fühlte sich wie der Züchter der Weide. Nun, da er dachte, mit seinem Samen zwei junge Mädchen großgezogen zu haben, musste Larry sich überlegen, wie es in seiner Lebenssituation weitergehen sollte. Ihr Haus war nicht sehr groß, also setzte sie sich mit Natalie, Ann und William zusammen, um das Problem zu besprechen. Anna war die erste, die eine Lösung fand.
Da ich mit ihrem Baby schwanger bin und nicht mehr schwanger werden kann, wäre es vielleicht das Beste für William und mich, ein Schlafzimmer zu teilen und das Baby mein Zimmer nehmen zu lassen. Natalies Mutter wird sie gerne bei uns einziehen lassen, da sie nachts arbeitet und sowieso keine Zeit mit ihr verbringt. Und jetzt, wo du dein Baby bekommen hast, wäre es eine gute Idee, beide Kinder in meinem Zimmer zu haben und Natalie bei dir schlafen zu lassen.
?Hmmm. Das ist eigentlich sehr logisch. Willst du wenigstens Ann in dein Zimmer ziehen lassen, bis du nächstes Jahr aufs College gehst?
?Sicherlich. Sie und ich werden versuchen zu handeln, aber wie sie sagte, Dad, ich kann sie nicht MEHR schwängern. Kann ich jetzt aufhören, Kondome zu benutzen, Dad? Wir können sie jederzeit wieder verwenden, nachdem wir Ihr Baby zur Welt gebracht haben.
?Ich glaube schon. Es liegt an Ann, aber ich möchte, dass Sie fertig sind, sobald unser kleines Freudenbündel ankommt. Aber Ann, ich will trotzdem Spaß haben, besonders wenn deine Brüste Milch produzieren. Das wird großartig.
?Vati Die Milch ist für das Baby. Wir werden sehen, was passiert.
?Ja,? Er rief Natalie an. Ich möchte auch stillen. Irgendwann werde ich ein paar Brüste haben. Ich hoffe, sie bleiben groß für mich.
Also einigten sie sich auf Schlafgelegenheiten und hofften, Nats Mutter würde ihn bei sich einziehen lassen. Sie alle haben geschworen, den Vater von Natalies Baby geheim zu halten, um Larry vor dem Gefängnis zu bewahren und ihm Ärger zu ersparen. Sie beschlossen, der Mutter mitzuteilen, dass sich Anns Familie um sie kümmert, und sie hießen Natalie in ihrem Haus willkommen, weil sie eine schwangere Teenagerin hatten, die sie betreuen könnte.
Mädchen in den nächsten Monaten? Die Bäuche dehnten sich weiter aus. Larry und William nahmen sich die Zeit, ihre jungen, runden Bäuche und blühenden Brüste mit nahrhafter Milch zu genießen. Ihnen wurde gesagt, dass sie zu Hause unterrichtet werden müssten, um keinen schlechten Einfluss in der Schule zu haben, was William keinen Spaß machte. Bevor sie für einen Test in den Unterricht ging, genoss sie es, ihrer Schwester James ihre pralle Faust zu zeigen und sie als Glücksbringer zu reiben. Natalie und Ann gefiel das Konzept des Homeschooling, da sie morgens schlafen und fernsehen und nachmittags ihre Hausaufgaben machen konnten, wenn die Nachrichten eintrafen.
Zufrieden mit ihrer aktuellen Situation beschlossen William und Ann, etwas länger zu Hause zu bleiben, als sie ursprünglich geplant hatten. Als Ann das Baby zur Welt brachte, beschloss sie, den Vater ihres Sohnes als William aufzuführen, und nannte ihn nach seinen beiden Verehrern Lawrence William. Sie sagten Larry, dass, obwohl er sein leiblicher Vater war, die Verwendung von Williams Namen auf seiner Geburtsurkunde neugierige Blicke von ihm fernhalten würde. Sie stimmte dem zu und erkannte, dass es nicht gut für sie wäre, als der Mann aufgeführt zu werden, der einem Highschool-Neuling ihr Sperma verpasst hatte.
Natalie gebar eine Tochter und ihr Vater ?Unbekannt? um ihren Geliebten daran zu hindern, die Strafe der legalen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu verbüßen. Baby Larry hatte ein Kinn und Ohren, also war Ann froh zu sehen, dass William Natalie nicht geschwängert hatte. Larry und Will sahen wie Löwen zu, die darauf warteten, dass sie an der Reihe waren, gefüttert zu werden, während die beiden Mädchen gemeinsam ihre Babys stillten.
Ann und Natalie nahmen Antibabypillen, bevor sie im zweiten Jahr zur Schule zurückkehrten. Dies ermöglichte ihnen, an sexuellen Erkundungen mit Larry und William teilzunehmen, ohne Angst vor einem erneuten Auftritt zu haben, bis sie bereit waren, sich ihrer Familie anzuschließen. Die Babys wuchsen wie Geschwister auf, ihre Eltern tauschten von Zeit zu Zeit die Frauen und hatten sogar alle paar Monate nur zum Spaß Gruppensex.
Als Natalie 17 wurde, heiratete sie Larry in Tijuana, Mexiko. Ann und William zogen zu ihrem Sohn und nutzten das Geld, das William als Computerprogrammierer verdiente und das, was Ann in den letzten vier Jahren gespart hatte. Nachdem sie sich an ihrem neuen Ort niedergelassen hatten, beschlossen sie, ein weiteres Kind zu bekommen, und Natalie und Larry planten, nach dem Abschluss der High School ein weiteres zu bekommen.
Alles, was gut endete, war gut.
ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert