Papa Erwischt Stiefsohn Mit Deutscher Teenie-Hure Anni Und Macht Dreier Zu Zweit

0 Aufrufe
0%


Ich kam gerade aus der Schule und es war 2:00 Mein Name ist Mike und ich bin 16 Jahre alt, habe blonde Haare und bin etwa 5’9 groß. Die Schule an diesem Tag war die gleiche wie an den Tagen zuvor. Ich habe all meine langweiligen Vorlesungen durchgesessen und meistens nur geschlafen. Die meisten meiner Lehrer haben mich übertroffen, weil ich drei Uni-Sportarten betreibe. Nach der Schule ging ich zum Fußballtraining. Draußen war es sehr heiß, also trainierten alle nur in kurzen Hosen. Mir war sehr verschwitzt und heiß und die Anwendung dauerte extrem lange. Ich ging hinein, nahm meine übliche Dusche und ging zu meinem Auto.
Ich brachte mein Auto zum Parkplatz und ging nach Hause. Später am Abend wollte meine Freundin zum Girlfriends House gehen. Ich brachte eine Tüte Gras mit, damit wir rauchen konnten, als ich dort ankam. Ich wollte so schnell wie möglich dorthin und war ziemlich schnell unterwegs, als ich die Polizeisirenen hörte.
Ich war noch nie zuvor zur Seite getreten und war sehr nervös. Ich drehte die Lautstärke meines laufenden Radios herunter und zog es über die Seite des Autos. Die Polizei stieg aus und näherte sich dem Auto und sagte mir, ich solle die nahe gelegene Seitenstraße nehmen, da er nicht wollte, dass ich an einer stark befahrenen Straße anhielt. Ich fand es seltsam, aber ich gehorchte trotzdem. Es war halb elf, und er kam zu meinem Auto und sagte, ich solle aussteigen.
Er war 1,80 Meter groß und sehr muskulös. Er bat um eine Aufzeichnung meiner Lizenzen und fragte, ob Sie wissen, wie schnell wir unterwegs waren. Ich antwortete nur 5 mph über dem Tempolimit. Dann forderte er mich auf, aus dem Auto auszusteigen. Er sagte mir, ich solle meine Beine spreizen und meine Hände ins Auto stecken. fing an mich zu suchen. Er ließ seine Hände auf meine Arme und meine Brust gleiten und ging dann, nach einer zweiten Pause, zurück zu meinem Bauch und meinen Leisten. Ich war nervös, ein Polizist stand hinter mir und hielt meinen Schritt. Dann griff er in meine Tasche und nahm mir die Grastüte ab.
Dann fing er an, mich anzuschreien und bat mich, mein Hemd auszuziehen, und ich tat es. Dann fing er an, meine Bauchmuskeln und Muskeln zu fühlen. Dann schnallte er meinen Gürtel ab und ließ meine Hose auf den Boden fallen. Dann sagte er mit einem leichten Grinsen, dass Sie zu viel Fleisch für seine Söhne einpacken. Ich war so verängstigt. Dann fing es an, dich überall zu spüren, in meinem Schritt und in meinem Arsch.
Er setzte dies fort und bald wurde ich von all den Berührungen dort gestört und er rief Bist du eine Schwuchtel. Er schlug mir ins Gesicht und ich fiel zu Boden. Ich lag eine Minute da und hoffte, dass das alles nur ein böser Traum war. Dann ging er zurück zu seinem Auto und schaltete die Zündung aus. Er kam mit einem Seil und einer schwarzen Tasche zurück. Er zog mich zurück und sagte, mach keinen Ton. Dann packte er meinen Schwanz und fing an, mich hochzuheben. Ich genoss es kein bisschen und war total gedemütigt. Nicht jetzt, was als nächstes kommt, es hat mich auf eine beschissene Weise ausgeflippt. Dann senkte er seine Hose und fing an, seinen Schwanz zu fühlen. Er hat dich angeschrien wie ein Hahnjunge, weil du dir sicher bist, dass du heute Nacht viel bekommen wirst.
Er sagte mir, ich solle meine Bedürfnisse erfüllen. Das tat ich und ließ deinen Schwanz in meinem Gesicht hängen. Er schlug mir ins Gesicht und sagte mir, ich solle anfangen, mich selbst zu berühren. Er sagte mir, ich solle mit meinen Werkzeugen und Bällen spielen. Er sagte, fick mich, Junge, also tat ich es. Ich wusste, was er wollte, aber ich saß einfach nur da und hoffte, dass er mich nicht irgendwie dazu bringen würde, seinen Schwanz zu lecken.
Er brachte seine Cola an meine Lippen und sagte offen. Ich habe an dieser Stelle geweint. Er schlug mir ins Gesicht und sagte, mach deinen gottverdammten Mund auf. Er zwang sein 9-Zoll-Gerät 20 Minuten lang in meine Kehle. Er steckte es ohne Reue ein und ich erstickte fast.
Dann sagte er mir, ich solle aufstehen. Er warf mich mit meinem Bauch in Richtung des Autos. Er lehnte seinen ganzen Körper an mich und hatte eine Hand auf meinem Schwanz und die andere auf meinem Arsch. Sie sagte, sie sei bereit für einen gutaussehenden Mann, drehte mich auf ihr Gesicht und verbeugte sich.
Er fing langsam an, meinen Arsch zu befühlen und dann steckte er seinen Finger in mein Arschloch. Dann zog er meinen Schwanz und meine Eier zwischen meinen Beinen hervor und fing an, damit zu spielen. Er massierte meine Eier und zog langsam an meinem Schwanz. Dann steckte er unerwartet seinen Schwanz in mein Arschloch. Es war der schlimmste Schmerz, den ich je gefühlt habe. Er begann schnell, sein hartes Fleisch rein und raus zu pumpen. Er sagte mir, ich solle dir sagen, dass ich es mag. Er legte seine Hände auf meine Hüften, ließ sie dann auf meine Brustwarzen gleiten und fing an zu kneifen. Dann drehte er mich um und sagte, ich solle ihn küssen. Wir küssten uns gute 10 Minuten und er hielt meinen Schwanz und spielte mit meinen Eiern. Ich bin in jeder Hinsicht verletzt worden.
Dann wurde ich auf den großen Kerl auf meinem Rücken geworfen. Meine Beine waren so stark wie mein Kopf und ich wurde gebeten, sie zu halten. Er verließ mich einfach und sah mich eine Weile an. Dann kam er auf mich zu und steckte seine Faust in meinen Arsch. Ich schrie. Dann fing er wieder an mich zu ficken. Dann nahm er seine schwarze Tasche und sein Seil. fesselte meine Beine an meinen Kopf und zog einen Dildo und ein Bleirohr heraus. Er fickte mich 10 Minuten lang mit seinem Dildo, steckte ihn mir dann in den Mund und sagte mir, ich solle ihn nicht ausziehen. dann fickte er mich mit seinem rohr.
Nach einer Weile kam sie zurück, um mich mit ihrem riesigen Schwanz zu ficken, bis sie auftauchte. Dann stand er auf und sagte, ich erwische dich besser nicht noch einmal, als er zu schnell raste, stieg in sein Auto und fuhr davon.

Hinzufügt von:
Datum: November 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert