Mein Sexy Kleines Einhorn

0 Aufrufe
0%


Papa, ich will einen Freund
?..Wir lebten auf einer Farm. Ich habe meine Tochter Brenda aufwachsen sehen. Sie hatte jetzt wunderschöne Brüste, eine schlanke Figur mit langen rotbraunen Haaren. Sie war besser entwickelt als ihre Mutter. Schöne Haut und sexy Augen, die mich immer anlächeln. Das war der Moment, in dem er sich in seinem Leben geil fühlte und anfing, mir jede Menge Fragen zu stellen. Er umarmt mich gerne und legt immer seinen Arm um meine Schulter.
?..Das war auch, als ich gegen den Drang ankämpfte, seinen Körper zu spüren. Ich musste auf der Hut sein, da ihre Umarmungen und Hände an mir reiben und mir innerhalb von Minuten eine Erektion bescheren konnten. Sie war definitiv die Tochter ihres Vaters. Seine Mutter und ich haben dieses Jahr nie geheiratet und wir haben uns getrennt. Er blieb bei mir und half mir, den Hof zu führen.
Er kam eines späten Abends in mein Schlafzimmer und legte sich zu mir ins Bett. Es war nur ein Zeltalarm, da sie ein langes Nachthemd trug und sonst nichts. Ich lag unter der Decke und las. Er lächelte ein besonders sexy Lächeln und nahm mein Buch und legte es beiseite. Ich hob ein Knie, um meine steigende Erektion zu verbergen. Er war in sexy Stimmung und kuschelte sich an mich.
?..Sie hatte noch nie einen Freund, da wir weit weg von anderen Farmen leben. Seine Mutter hat ihn zu Hause unterrichtet und er hat einen tollen Job gemacht. Ich versuchte, nicht auf ihren sexy Körper und ihre schönen, prallen Brüste zu starren, aber es ging mir nicht sehr gut. Er konnte meine Augen nicht sehen, also ließ ich sie an seinem Körper weiden. Er war einfach geil und drückte seine Fotze gegen meine Hüfte. Mit leiser Stimme beschrieb sie, wie sie das Gefühl des Körpers eines Mannes in ihren Fingern liebte. Seine Hand tastete langsam meine Brust ab.
Das war das Verführerischste, was ich für ihn empfand, und ich versuchte, nicht zu reagieren, als seine Hand meinen Oberkörper weiter nach oben fuhr. Ich habe versucht, das Thema zu wechseln. Er ignorierte mich. Ich sagte: „Lass uns fernsehen gehen. Lass uns zusehen??..Sie war nicht interessiert. Er bat mich um Küsse und begann zuerst auf meinem Hals und dann auf meiner Wange. Sein heißer Atem und kleine keuchende Geräusche waren pure Folter? also?? ist es eine schöne Folter?
…..Ich muss zugeben. Er packte mich am Arm und zog mich zu sich. Jetzt hielt ich meine Augen geschlossen und mein Knie ausgestreckt, um meine volle Erektion zu verhindern. Er schob schnell sein Knie unter meins und legte es nun auf meinen Schwanz. Musste ich etwas unternehmen, um das zu stoppen? Aber als seine Hand weiter ging, bekam ich eine Art Schock. Jetzt fing er an, alle meine Lippen zu küssen, aber nicht sie. Ich spürte, wie sich mein Arm von selbst bewegte, als wäre er um seine Taille geschlungen. Es war sehr heiß und ich spürte, wie sich sein Körper leicht wand.
?..?Daddy?.. flüsterte: ?Ich will einen Freund.?
?..Ich dachte, ich sollte besser etwas tun oder die Grenze überqueren und ihr Freund werden?
?.?Daddy willst du mein Freund sein?? Sie flüsterte. Ich sagte: „Ich werde immer dein Freund sein, aber du willst deinen eigenen Freund, also? Ich werde daran arbeiten? Okay?“ Er achtete nicht auf mich, als er mein Gesicht küsste. „Ich will einen Freund, mit dem ich Sex haben, mich die ganze Nacht hinlegen und so viel miteinander spielen kann, wie wir wollen. Jemand wie du?..du ?Vater.?
Was dachte Brenda?
„Versteht er nicht?“ Ich möchte, dass er mein Freund ist. Niemand wird es erfahren und wir können eine wundervolle private Zeit zusammen haben. Er ist perfekt für mich, er hat nur das, was ich liebe. Vielleicht, wenn ich meine Hand nach unten lege und sie um ihn herum fühle? Oh mein Gott? Die Erektion ist riesig. Ich habe es nur auf meinem Handrücken gespürt, ich habe es schon einmal gesehen und gesehen, aber es war nicht so toll. Ich hoffe, es hält mich nicht auf, jetzt möchte ich es überall an dir anfassen. Daddy, lass mich bitte spielen, halte mich nicht auf. Ich wette, sie mag es und stößt mich nicht von ihr weg?.okay, es geht?.oooooo?.daddy?.es ist so heiß, dass du hart wirst. Ich muss ein bisschen streicheln. Ich wette, es wird dir gefallen, halte mich jetzt nicht auf, Papa, lass mich bitte ein bisschen spielen?
Vater??
?..Mein Herz war noch nicht bereit dafür und ich hatte das Gefühl, es würde explodieren.
?..Ich stieg aus dem Bett und schnappte mir meinen Bademantel. Verdammt, es hat mir den Kopf verdreht. „Kommt ein Freund? Ich sagte. Ich versuchte, ihn nicht anzusehen. Sie lag auf dem Rücken und spielte mit ihren Haaren und ihre Beine waren gespreizt. Ich konnte nicht umhin, das dunkle kleine Stück Schrittverleih zu sehen. Er lächelte, als wäre er hier der Vater, komm schon, verstanden? Ich verließ den Raum, aber es war, als würde ich gegen das Verlangen einer Flutwelle schwimmen, die mich zurückzog, um Sex mit ihm zu haben.
?.. Ich musste schnell handeln. Ich fing an, Vorkehrungen für einen Freund für sie zu treffen. Währenddessen belästigte sie mich weiter, während ich auf ihre Ankunft wartete. Ich lenkte ihn ab, indem ich über Selbstbefriedigung sprach. Seine Mutter sprach nie mit ihm über Sex. Ich brachte ihn dazu, an diesem Abend mit mir ins Bett zu gehen, und zeigte ihm, wie er sich reibt und wie er sich aufweckt. Ich ließ ihn seine eigenen Brüste fühlen. Er liebte es und wand sich vor Vergnügen, während ich ihn trainierte. Ich war mutig und ließ ihn bloß.
….. Mein Herz schlug wieder wie eine große Trommel in meiner Brust. Sie legte sich mit einem breiten Lächeln neben mich und spielte mit ihrem langen, wunderschönen rotbraunen Haar. Ich ließ ihn die Beine spreizen und alles darin spüren. Ich steckte ihren Finger in ihre Katze und ließ sie überall herumtasten. Er mochte das und machte kleine stöhnende Geräusche. Ich ließ ihn seinen G-Punkt fühlen und zeigte ihm, wo er ihn fühlen sollte. Er fand es und legte nun einen weiteren Finger auf seine Katze. Ich brachte sie dazu, ihre andere Hand zu nehmen und sie über ihren ganzen Kitzler zu spüren. Er zuckte zusammen und rieb sich den rechten Finger.
?.Was für ein Comeback für mich. Da war ein großes Zelt in meiner Robe, das versuchte, sich zu verstecken und zu ignorieren. Es ließ mich zittern, es war so heiß, es zu sehen. Ich hielt sie am Laufen, als sich ihr erster Orgasmus zu entwickeln begann. Ich schloss ihre Augen und dachte daran, Sex mit der Person zu haben, die sie am meisten wollte. Es war ein Fehler, als er anfing, immer und immer wieder zu flüstern. Ich beobachtete, wie sie sich windete und ihre Hüften sich bewegten, als ihre Finger die Bewegung begannen. Seine Beine waren weit gespreizt und sein leises Stöhnen wurde lauter? Oh Papa ja? sagte weiter.
Ich musste das Zimmer verlassen und duschen. Mit etwa 10 Schlägen und einem Megaausfluss, der mir die Knie brach, klatschte ich an die Duschwand. Es war die beste Selbstbefriedigung meines Lebens, als ich in Euphorie versank, um auf dem Duschboden zu sitzen.
?.. Eine Woche ist vergangen und ihr neuer Freund ist angekommen. Natürlich? Ken? geh dorthin. Ich stellte sie vor und ließ sie allein auf dem Sofa im Wohnzimmer. Ich habe mich entschieden, die Natur fließen zu lassen. Die Gefühle meines Vaters mochten den Gedanken nicht, dass ein anderer Mann mein heißes kleines Mädchen berührte, aber irgendwie gewöhnte ich mich daran. Ich ging raus und ging in den Laden und versuchte, nicht darüber nachzudenken, was auf dieser Couch vor sich ging. Dann sah ich, dass das Licht im Schlafzimmer meiner Brenda an war.
….. Ich ging langsam zur Haustür und schaute aus dem Fenster. Das Sofa war leer. Der kleine Bastard läuft schnell, dachte ich. Ich betrat leise das Haus und lauschte einfach. Ich konnte hören, wie Brenda mit Ken sprach und ihm sagte, wie gut er aussah und so weiter. Ich war wütend, dass ich mich nicht um Brenda kümmern konnte. Der Gedanke an ihre Hand auf ihren Brüsten machte sie wütend. Ich wollte gehen und sie schlagen und die Vorbereitungen übernehmen, um Sex mit ihr zu haben?.aber?..ich beruhigte mich und fühlte mich glücklich für sie. Ich hörte sein erstes Stöhnen.
….. Verdammt, hier kommt die Wut wieder. Wenn es ihm irgendwie wehtut, fällt es in meinen Hamburgerwolf! Verdammt, war das schwer zu ertragen? Entspannen? Ich habe es mir oft gesagt. Hör nicht zu, sagte ich. Scheiß drauf, auf keinen Fall. Ich musste von deinem ersten Sex hören und wünschte, ich wäre es.
Ich lege mich auf die Couch und kleine Geräusche kommen aus Brendas Schlafzimmer. Verpiss dich!?. Ich ging zur Schlafzimmertür, um zuzuhören. Ich hörte, wie du so süß mit ihm redest und sagst, wie gut sich sein Körper anfühlt. Warum quäle ich mich, dachte ich, da will ich hin und er sein. Ich hörte dich sagen: „Willst du mich ausrauben, Ken?“ Wenn er nein sagt, ist er schwul und ich schmeiß ihn raus! Sie stöhnte noch mehr und sagte ihm, dass sie schöne Hände hatte. „Al, lass mich dir helfen, Ken.“ Ich wusste, was vor sich ging, weil ich sie schon einmal beim Ausziehen beobachtet hatte.
….. Als sie ihren BH auszog, sprangen ihre Brüste nach vorne, eine sehr sexy Bewegung zum Anschauen. Ich konnte das Bett ein wenig knarren hören, als ich ihn sagen hörte. „Ohhh Ken, du hast eine Erektion, ich mag es, sie zu fühlen.“ (Ich dachte wahrscheinlich 2?.) „Ken?..oh Ken? hast du eine gute Erektion, wenn das Wort abfärbt?.oh Gott ja?.mehr Ken?mach weiter so Baby?.lass mich dich führen Ken?oh ?dort. Ken, du bist so heiß. Ich liebe es, dich in mir zu spüren.
?..Ich hörte Stöhnen und Grunzen, als sie es öffnen mussten. Ich wollte gehen und nichts davon hören, aber ich konnte nicht weg. Brenda stöhnte und stöhnte, als auch das Bett anfing, Geräusche zu machen. Ich war wütend auf Ken, weil er meine Tochter verarscht hat, nicht ich.
?..Ich musste rausgehen und mich abkühlen. Er ist ein Bastard und ich habe ihn für ihn besorgt? Er behandelte sie gut. Es tat ihm nicht weh und er mochte es, also gewöhne dich daran, dachte ich.
?.. Ich muss zugeben, er war ein ruhiger Mann, immer höflich, ohne Klugscheißer oder dummes Gelächter, aber ich glaube, er wusste, dass ich meine Tochter für den kleinsten Fehler schlagen würde.
?..Er war am nächsten Abend wieder da. Sie waren dort auf Armlehne und Armlehne des Sofas. Ich ging ins Arbeitszimmer und ignorierte sie. Ich schätze, Brendas Kichern war ein gutes Zeichen der Freude.
?..Freitag war Brendas Geburtstag. (Er wäre minderjährig) Mein Verstand suchte nach Möglichkeiten, nur einmal Sex mit meiner Tochter zu haben. Jetzt, wo sie Ken hatte, ließ ich die Gedanken schweifen und machte mit dem Leben weiter. Wir hatten am Freitag eine besondere Feier zwischen uns dreien? Aber verdammt? Sie sah so heiß aus, dass ich nicht aufhören wollte, Sex mit ihr zu haben. Kein Inzest mitten in der Nacht, nur zwei wollen Sex? Ich dachte.
Das Mitternachtslicht war noch an, und ich wusste einfach, dass sie und Ken Sex haben würden.
Ich habe es versucht.
…. Ich zog meinen Bademantel an, öffnete die Schlafzimmertür und trat ein. Da waren sie. Nackt und Ken in T-Shirt und Shorts. Er legte seinen Arm um sie, während er ihr eine Geschichte aus einem Fickbuch vorlas.
?? Ich war verrückt. Ich packte Ken am Hals und steckte ihn in den Schwitzkasten. Ich wollte ihn aus seinem Bett holen und sein Arm verhedderte sich im Bettpfosten. Brenda schrie: ?NEIN Papa!? Ich zog ihn heraus und rang ihn gegen das offene Fenster. Ich habe deinen Arsch aus dem Fenster geworfen. Ich wischte mir die Hände ab, ging zu ihm hinüber und legte mich auf Brenda. Schockiert führte er die Hände an den Mund. Ich lächelte. „Ken wird es gut gehen, es war alles vorgeplant, süße Brenda.“ Er begann langsam zu lächeln. Ich sagte: Jetzt sind wir an der Reihe, das zu haben, was wir uns so lange gewünscht haben. Soll ich meinen Bademantel ausziehen? Oder wolltest du ihn?
Eine lächelnde Brenda begann langsam, meinen Bademantel auszuziehen. Sie schaltete das Licht aus und ich spürte, wie sich ihre wunderschönen Beine trennten. Ihr Stöhnen war jetzt echt. Es war eine großartige Nacht, … die ganze Nacht? …
Brenda?..
?..Mein Vater ist so cool, er kauft mir diese realistische Puppe, ?Ken?. Warte einfach, bis die Puppe, die ich bestellt habe, hier ist. Sie sieht so sexy aus, große Titten, voller Schaum und sehr fickbar. Ich nannte es: ?Brenda 2?. Ich habe ein Bild von 4 gemalt. Ist es Ken? und ?Brenda 2? Scheiß auf das, was mein Vater und ich wollen? … na ja … weißt du … wie an meinem Geburtstag.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.