Intimer Blowjob Mit Pet Catgirl

0 Aufrufe
0%


Meine Frau und ich kuschelten nach unserer Hochzeit für weniger als eine Stunde, genossen ein paar Weinkühler und rauchten eine Schüssel unseres Lieblingsentspanners.
Er sah mich mit einem verschlagenen Funkeln in seinen Augen an und sagte: Ich möchte etwas ganz Besonderes für unsere Hochzeitsnacht machen.
Was könnte das sein? Ich fragte.
Er lachte und sagte Lass uns einen Dreier machen. So sehr er sie liebte, hatte er immer ein wenig Angst, es zu sagen.
Dafür bin ich immer zu haben. Mal ehrlich, wer ist das nicht?
Wir haben ein paar Voyeure, die wir in unser Bett einladen, aber hauptsächlich, weil wir hetero und bi und bi dreier sind. (Es gibt einen Unterschied zwischen Bi- und heterosexuellen Dreiern) Er schlug vor, dass wir meinen besten Freund einladen, er ist (meistens) hetero, aber er hat nichts dagegen, dass ich ihn berühre oder sogar an ihm lutsche. Keiner der anderen Männer, mit denen wir uns gerade teilen, ist bisexuell, und sie liebt es, wenn ich einen anderen Mann berühre und an ihm sauge, fast so sehr wie ich es genieße. Wir teilen uns gerne Weibchen und wir müssen zwei Mädchen einladen, aber wir wollten beide heute Abend einen zweiten Mann in unserem Bett.
Ich rief ihn an und er gratulierte mir zu meiner Hochzeit und wünschte uns alles Gute. Dann fragte er mich, warum ich am Telefon sei und nicht im Bett. Ich sagte ihm, ich sei im Bett und fragte ihn, ob er Lust hätte, zu mir und meiner Frau zu kommen. Verdammt ja, er sagte, er kommt gleich.
Meine Frau öffnete gerade die Tür in ihrem kleinen Seidengewand und brachte sie zurück in unser Zimmer, ich konnte deutlich sehen, wie sie sich küssten von dem verschmierten Lippenstift und dem Lippenstift, den sie auf ihren Lippen gelassen hatte. Mein Schwanz war schon halb hart und jetzt ist er so hart und sie konnten es auch sehen, nur unter einem Laken liegend. Er kicherte wieder und ließ den Bademantel fallen, dann kletterte er mit mir unter das Laken. Er lächelte und begann sich auszuziehen.
Ich küsste meine Frau und sie packte meinen Schwanz und streichelte ihn mit festem Griff, so wie ich es mag, dann liebte und küsste sie meine Brustwarze, um meinen Schwanz auf eine sarkastische Weise zu lecken, die mich verrückt machte. Als sie anfing, daran zu saugen, war mein Freund mit uns auf der anderen Seite meiner Frau ins Bett geklettert und rieb ihren Arsch (er ist ein totaler Arsch). Ich zündete eine weitere Schüssel an und reichte sie ihm, damit er ein wenig aufholen konnte, reichte die Schüssel um meine Frau herum und kehrte dann zurück, um meinen Schwanz zu lutschen und meine Eier zu lecken (ich rasiere meine Eier und sie liebt dieses Gefühl fast so sehr wie ich ). Meine Freundin sagte, sie sei überrascht, in unserer Hochzeitsnacht angerufen zu werden, und ich sagte ihr, dass wir etwas Besonderes machen wollten. Er rieb seinen Arsch und die Außenseite seiner Schamlippen (rasierte seinen gesamten Schambereich) und wusste, dass es ihn verrückt machte.
Er war so aufgeregt, dass er in Rückenlage auf mich kletterte und langsam anfing, an meinem Schambein zu reiben. Ich habe es sehr genossen und die Art und Weise, wie ihre Brüste sanft mit ihren Bewegungen schaukelten, war so erotisch, dass sie die unglaublichsten Brüste der Größe B hat, die ich je gesehen habe. Meine Freundin kam auf mich zu und fing an, ihre Brüste zu streicheln und zu streicheln, während sie mich ritt, sie liebt es. Ich bemerkte, dass er schön hart war und griff nach unten und streichelte seinen Schwanz, was uns alle sehr heiß machte. Bald fing sie an, sich mit zunehmender Dringlichkeit über mich zu beugen und sie musste sich dazu nach vorne lehnen, ich fing an, sie zu küssen und mein Freund beugte sich ein wenig vor und sie begann ihn auch zu küssen. Wir küssten sie abwechselnd, während sie mich ritt, und sie kam ziemlich schnell und kletterte über mich und stieg dann auf sie und ging hin und her zwischen Schleifen und Kämpfen bis zu ihrem nächsten Orgasmus.
Als sie kam, stieg sie herunter und legte sich hin, und dann kletterte ich zwischen ihre Schenkel und fing an, sie auf die sanfte, langsame und sanfte Art zu lecken, die sie liebte. Sie wurde verrückt und nach ihrem nächsten Orgasmus ging meine Freundin auf die Knie und fütterte ihren Schwanz, als ich sie zu einem weiteren Orgasmus leckte. An diesem Punkt flippte er aus und sagte mir, ich solle ihn ficken. Ich legte sie in die Missionarsstellung und mit einem langsamen und stetigen Stoß schob ich meinen Schwanz bis zum Ende und hielt sie dort, während ich sie küsste. Das macht ihn verrückt.
Dann fing ich langsam an, meinen Schwanz rein und raus zu schieben, während er sich hinlegte und den Schwanz meines Freundes streichelte, der immer noch neben seinem Kopf auf den Knien lag. Nach ein paar Minuten zog sie seinen Schwanz in ihren Mund, während ich sie langsam fickte. Er weiß, dass ich bi bin und er streckte seine Hand aus und legte seine Hand auf meinen Hinterkopf und zog meinen Kopf in seinen Schwanz. Ich leckte die Seite seines Schwanzes, während er an seinem Kopf saugte, und nach ein paar Minuten nahm er seinen Schwanz aus seinem Mund und steckte ihn in meinen. Er leckte die Seite ihres Schwanzes und während ich seinen Schwanz lutschte, ging er nach unten, um seine Eier zu lecken. Er rasiert auch seine Eier.
Kam wieder und sah zu, wie ich einen anderen Mann leckte? Der Hahn hält ihn immer sehr warm. Ich fickte sie schneller, als wir alle immer aufgeregter wurden. Er zog sich zurück und sagte, er wolle einen Moment zusehen, wie er und ich fickten. Uns ging es eine Weile ziemlich gut und sie hatte noch zwei weitere Orgasmen und dann kam ich hart. Ich zog es aus und fiel auf meinen Rücken und bevor ich mich beruhigen konnte, stieg mein Freund darauf und fing an, seinen Schwanz schnell und hart zu schieben (er liebt es und meine Frau auch nach einem Orgasmus).
Er drückte sie hart und schnell, und an diesem Punkt hatte er alle paar Minuten einen Orgasmus (es ist schnell und normalerweise, wenn er sehr aufgeregt ist). Während ich sie beobachtete, wurde mir klar, dass ich sehen wollte, wie sein Schwanz in sie hinein und heraus ging, ich liebte es. Ich bin mir nicht sicher, ob es daran liegt, dass ich jahrelang Pornos geschaut habe oder einfach nur der Schwanz eines anderen Mannes, der die Fotze meiner Frau genießt, ich liebe es so oder so. Also ging ich hinter ihnen herum, kam zwischen ihre Beine, schob ihre Beine ein bisschen weiter, um eine bessere Sicht zu haben, und er weiß, wie pervers ich bin, und er spreizte seine Beine so weit wie möglich und fickte meine Frau weiter.
Der erstaunlichste Anblick war zu beobachten, wie sie ihre Schamlippen leckte, als sie in die Katze ein- und austauchte und sie stöhnen hörte, während sie ihren Körper genoss. Meine Frau liebt es, mit ihrem Arsch zu spielen und ich konnte sehen, wie ihre Spalte mit ihren Säften und meinem Sperma bedeckt war. Ich streckte meine Hand aus und fing an, meinen Finger in ihren Arsch zu stecken, und sie schrie mit einem weiteren Orgasmus, ich arbeite normalerweise langsam, aber ich schob es mit einem Schlag ganz durch, weil es immer noch ein Orgasmus war. Ich hatte einen schönen langen Orgasmus zwischen ihrem Schwanz, der ihre Muschi hart hämmerte, und meinem Finger in ihrem Arsch. Meine Freundin kam kurz darauf herein und kam heraus, um zu ihren Lippen und ihrem Schritthügel zu kommen (sie liebt Cumshots und gibt zu, Pornos zu schauen).
Dann legte sie es neben sich. Ich hielt meinen Finger in ihrem Arsch und leckte dann weiter ihre Schamlippen, um all ihr Sperma abzuwaschen, das sie zu einem weiteren Orgasmus trieb. Ich leckte weiter ihre Muschi und ihren Arsch und reinigte ihr Sperma, ihr Sperma und mein Sperma von ihr und leckte sie so gut ich konnte. Dann sagte er, dass ich etwas verpasst habe und schaute auf seinen Schwanz.
Ich stecke es zwischen ihre Beine und lecke ihren Schwanz sauber, dann nahm ich ihren Schwanz in meinen Mund und saugte ihn in eine weitere Erektion. Ich lag dann auf meinem Rücken und meine Frau kletterte in einer 69 auf mich, während wir uns gegenseitig befriedigten, meine Freundin dann stellte ich mich hinter sie und sie schob seinen Schwanz in ihre Muschi, während ich ihren Kitzler leckte. Das ist ihre Lieblingsstellung und sie ejakulierte regelmäßig, während sie sie fickte und ich ihren Kitzler leckte. Seine Eier glitten auf meinem Gesicht und ich leckte oft den Schaft seines Schwanzes, während er in seinen Schwanz hinein und heraus glitt. Nach einem ihrer Orgasmen nahm sie seinen Schwanz heraus und fütterte ihn mir. Er trieb seinen Schwanz so schnell ich konnte rein und raus und schob ihn oft in meine Kehle. Ich war so erregt, dass ich härter zurückkam, als ich es die ganze Nacht getan hatte, und meine Frau schluckte es und saugte weiter, um mich aufrecht zu halten. Ein paar Minuten später steckte er es wieder in die Muschi und drückte es schnell und fest. Als sie bereit war zu ejakulieren, nahm sie es wieder heraus und steckte es in meinen Mund und es lief mir in den Hals, ich saugte weiter und es blieb auch hart.
Als ich auf dem Rücken meines Freundes war, wechselten wir die Positionen und meine Frau ritt seinen Schwanz und hinter mir legte ich mich hin und nahm seinen Schwanz aus ihm heraus und mit einem Schlag schob ich meinen Schwanz ganz hinein und benetzte meinen Schwanz mit seinen Säften und dann legte ich mich hin und legte seinen Schwanz wieder auf ihn und dann steckte ich meinen Schwanz in sein Arschloch und schob ihn langsam hinein. Es dauerte ein paar Augenblicke, bis wir einen guten Rhythmus hatten, aber als wir das geschafft hatten, keuchten und stöhnten wir alle. Er kam noch ein paar Mal vorbei und sagte, sein Arsch fing an zu schmerzen, also nahm ich ihn von seinem Arsch und ließ meinen Schwanz langsam mit dem Schwanz meines besten Freundes in seine Muschi gleiten.
Es war so eng, dass wir es sehr langsam und sanft bewegen mussten, sonst würde einer unserer Schwänze herausspringen. Ich sagte ihnen, sie sollten still bleiben, während ich meinen Schwanz langsam in seine Muschi schiebe und er seinen Schwanz immer noch in seiner Muschi hielt . Es war erstaunlich zu fühlen, wie mein Schwanz am Schwanz eines anderen Mannes entlang gleitet, während ich mich in meiner Frau langweilte? Es sieht so aus, als hätten sie auch das Gefühl, einen langen Orgasmus zu haben, und meine Freundin stöhnte laut und ging dann in sie hinein. Es war unglaublich, den Puls ihres Schwanzes zu spüren, als ich meinen gleiten ließ. Ich kam kurze Zeit später zurück und sie sagte, es sei wild zu fühlen, wie mein Schwanz durch ihren vibrierte, während sie zum Orgasmus kam.
Danach legten wir uns alle hin, kuschelten und sonnten uns nach einem unglaublichen Sonnenuntergang, bis wir einschliefen.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert