Heißes Schulmädchen Befriedigt Sich

0 Aufrufe
0%


Entführung
Zweiter Teil
Ich muss eingeschlafen sein, weil ich niemanden den Raum betreten hörte, aber ich weiß, dass ich nicht allein bin. Im Dunkeln verlor ich völlig jedes Zeitgefühl, ich weiß nicht, ob ich Stunden oder Tage hier war. Als ich meinen Kopf drehe, um auf die Geräusche zu lauschen, reibt etwas an meiner Oberschenkelinnenseite und ich atme aus, von dem ich nicht weiß, dass ich es anhalte.
Ich bin jetzt sensibler, da alle meine Schamhaare weg sind, also schlägt die erste Berührung seiner Zunge Wellen auf meiner Haut. Ich bin ein bisschen neugierig, wo die anderen Typen sind, er hat andere erwähnt, also schätze ich, dass es mehr als einen geben wird, aber sie berühren mich nicht, und abgesehen von gelegentlichen Geräuschen kann ich nicht sagen, wie viele. Ein weiteres Lecken und meine Schamlippen teilten sich und ich drückte meine Hüften, um ihre Zunge dort zu zentrieren, wo es mir am besten gefiel. Bei mir funktioniert es nicht, aber meine Muschi sammelt Feuchtigkeit und meine Klitoris pulsiert. Er hielt einen Moment inne, als seine Zunge in meinen Bauch eintauchte und sein Daumen Feuchtigkeit sammelte, um meinen süßen Punkt zu reiben. Ich komme und es fühlt sich so gut an, es ist mir egal, wen ich ficke. Ich brauche einfach mehr Reibung. Ich stöhne, ich würde betteln, wenn da nicht dieser Knebel wäre, aber ich habe keine Kontrolle. Ich genieße jede Bewegung seines Daumens und jeden Zungenschlag, anstatt dagegen anzukämpfen. Bevor ich den Punkt erreiche, an dem es kein Zurück mehr gibt, stoppt mein Peiniger, und wieder bleibe ich widerstrebend und jammernd.
Wirst du eine gute Hündin sein? Seine Stimme ist tief, aber es ist keine Stimme, die ich erkenne. Seltsamerweise klingt Musik in meinen Ohren, aber es ist nicht der Klang deiner Stimme, der mir Hoffnung gibt, sondern die Chance, deinen harten Schwanz zwischen meinen Beinen gleiten zu spüren. Ohne anzuhalten, nickte ich als Antwort. Ich werde den Stecker entfernen, aber die Augenbinde ist dran, verstanden? Wieder mit einem scharfen Nicken, kann ich meinen Mund mit einer Bewegung meines Handgelenks schließen. Die Jungs und ich werden jedes Loch ficken, das du hast, und ich erwarte, dass du eine gute Schlampe bist und belohnt wirst. Wenn nicht, gibt es immer Strafen? Er ließ den Satz unvollendet, aber ich weiß, was er meint, und folge ihm sehr gerne. ?Ja? Ich habe es sowohl zu ihrem eigenen Wohl als auch zu meinem eigenen gesagt. Ein stechender Schmerz in meinem Bein raubt mir den Atem. Ja, Meister, du wirst antworten, verstanden?
?Ja Meister?
Was für eine gute Schlampe du bist, die Jungs und ich werden Spaß daran haben, dich wie eine Hure zu benutzen. Du freust dich darauf, ich kann die Mösencreme sehen. Bevor diese Party beginnt, brauche ich ein paar Dinge. Es gibt seltsame Geräusche und ich öffne meinen Mund, um zu fragen, was er tut, aber ich denke besser nach. Stattdessen biss ich mir auf die Lippe und schwieg. Schließlich hörte ich, wie sich die Tür öffnete, Füße zitterten und das Geräusch von Reißverschlüssen meinen Mund trocken machte. Ich weiß nicht, ob ich das kann, dann bricht ein Gelächter aus. Wie kann ich vergessen, dass es keine Wahl ist, und obwohl ich nicht weiß, was die Strafe sein wird, bin ich mir sicher, dass es nicht angenehm sein wird. ?etwas lustiges bitch??? Ich nickte als Antwort und nahm einen Klaps auf meinen inneren Oberschenkel für meine nonverbale Antwort, die meinem Kätzchen näher kommt. Gibt es keinen Meister? Ich zwinge Worte von meinen Lippen. Plötzlich bin ich in einem Wirbelsturm von Aktivitäten gefangen, Hände, Lippen, sogar Zähne überall beißen und nagen an meinem Fleisch. Obwohl ich angeschlossen bin, spüre ich nur, wie ein dicker Finger in meine Analhöhle geschoben wird, während kaltes, klebriges Zeug zwischen meinen Arschbacken gerieben wird. Ich hatte erst ein paar Mal Analsex und es tut weh, aber das Gefühl, dass an meinen Brüsten gelutscht wird und meine Klitoris dünn wird, hält mich davon ab, mich zu dehnen. ?Arsch fest; Ich kann es kaum erwarten, meinen fetten Schwanz hier reinzulegen und ihn zu dehnen. Zweiter Finger zur Hervorhebung hinzugefügt; wie ein Paar rauer Hände, die meinen Kopf zur Seite drehen und meinen Mund mit dem Stoß einer dicken, harten Strebe öffnen. Schwanzlutschen war schon immer sehr erregend für mich und dieser Schwanz ist nicht anders. Ohne meine Hände zu benutzen, bekomme ich keinen guten Rhythmus, also habe ich nichts dagegen, wenn mein Kopf still gehalten wird und ein Stoß nach dem anderen in meine Kehle trifft. Ich merke kaum, dass jemand meine Fotze fingert und jemand anderes seinen Schwanz in meine Hand gelegt hat. Ich habe ein paar Mal geknebelt, aber in meiner Position kann ich es nicht so würgen, wie ich will. Egal, er zieht ihn lautstark aus meinem Mund und wird durch einen anderen Penis ersetzt. Zwischen meinen Beinen kann ich fühlen, wie der verstopfte Kopf des Schwanzes eines anderen Mannes ein- oder zweimal durch meine Säfte gleitet, und dann wird ein harter, solider Schaft zwischen meine Vaginawände geschoben. Dein jetziger Penis drückt meinen Mund zusammen, ich stöhne auf, ich kann nicht anders. Ich wartete auf das, wonach sich mein Körper sehnte, seit sie mich so nahe brachten, aber sie trösteten mich nicht. Mein Körper zittert bei jedem Schlag und ich kann kein gleichmäßiges Tempo finden, also genieße ich es einfach.
?Verdammt Ich bin dabei zu kommen Ich spanne es mit meinen inneren Muskeln, aber anstatt zu kommen, geht es raus. Glücklicherweise nahm jemand anderes seinen Platz ein, gerade als ein weiterer Schwanz in meine Kehle glitt. Ich muss an meinen Fesseln gezerrt haben. Ich kann spüren, wie sie sich lockern, jemand sie losbindet. Was das jetzt für mich bedeutet, ist nicht dasselbe wie noch vor kurzem. Ich wollte damals rennen, jetzt will ich nur noch einen Schwanz, viel. Du warst so eine gute Schlampe und ich glaube nicht, dass wir die hier mehr brauchen. Sobald die Fäden weg sind, ist es Zeit für den wahren Spaß zu beginnen.
Sobald meine Hände und Handgelenke gelöst sind, muss ich ein bisschen herumzappeln, um das Blut wieder zum Fließen zu bringen, aber innerhalb weniger Minuten helfen mir starke Hände, mich vom Tisch zu heben und aufzustehen. Ich gehe ein paar Schritte mit Hilfe, bevor mir jemand sagt, ich solle auf die Knie gehen. Während ich auf harten Beton warte, als meine Knie auf eine Matratze fallen, erlebe ich eine angenehme Überraschung. Das Bett rutscht unter dem Gewicht von mehr Leuten, aber eine feste Hand zwischen meinen Schultern schickt meinen Oberkörper nach vorne, während eine andere meine Hüften und meinen Hintern in der Luft hält. Wartet mal Jungs, es wird wehtun. Mein Kopf drückt gegen die Matratze und meine Schultern drücken dagegen. Ich spanne meinen Körper an und ein heftiger Schlag auf meinen linken Hintern raubt mir den Atem. Loss Schlampe oder es wird mehr weh tun Meine Arschbacken teilten sich, unangenehm geteilt, aber ich schätze, das ist das geringste meiner Probleme. Das glitschigere, kalte Gel tropft an meiner Spalte herunter und zwei Finger dringen in mein Rektum ein. Es sticht, es brennt, und ich versuche, mich davon abzuhalten, die Muskeln anzuspannen. Ich kann spüren, wie der Schwanz eines Mannes durch einen Kopf ersetzt wird, während die Finger losgelassen und langsam in meine enge Knospe eingearbeitet werden. Der Schmerz wird unerträglich und ich habe Mühe, trotz meiner Bemühungen, still zu bleiben, zu entkommen. ?Halte es? Ein weiterer Schlag in den Hintern und starke Hände drückten sich in die Mitte meines Rückens und wölbten meinen Rücken. Tränen laufen mir über die Wangen, als der erste Zentimeter meinen Schließmuskel überquert. Mein Arsch brennt Zoll für Zoll und wenn ich spüre, wie seine Eier gegen meinen Arsch schlagen, weiß ich, dass er total aufgespießt ist. Mit der vollen Länge eines Schwanzes in meinem Arsch war ich schockiert, als der Schmerz nachließ und er sich zu bewegen begann. Rein und raus und feststellen, dass es mir mehr Spaß macht.
Als ich aufhöre zu kämpfen, steckt jemand seinen Finger in meine Fotze, tropft, tränkt. Ich drückte zurück und merkte, dass ich nicht zurückgehalten wurde. Dieser Gedanke kommt mir in den Sinn, bevor ein kurzer, dicker Penis meine Lippen streift. Ich halte ihn sofort fest und nutze meine plötzliche Freiheit, halte ihn in meiner Hand und bearbeite die Haut, während ich mit meinem Mund daran sauge. Ich trete mir in den Arsch, ficke meinen geheimen Ort nach dem anderen, dann meinen Mund oder vielleicht umgekehrt, es ist mir egal. Plötzlich packte mich ein starker Arm an der Hüfte und ich bewegte mich in eine andere Position. Jetzt bin ich oben und die Schwerkraft wirkt und mein Schwanz an meinem Arsch sieht unglaublich tief aus. Als ich meine Knie beuge, um Widerstand zu leisten, fixiert jemand meine Augenbinde, um meine Augen geschlossen zu halten. Ich merke nicht viel.
Ich hebe mich ganz hoch und genieße das weiche/harte Gefühl des Hockens, während ich diesen monströsen Schwanz wieder in meinen Arsch schiebe. Immer und immer wieder, bis der Mann, den ich verfluchte, durch einen anderen ersetzt werden konnte, bis ich schließlich aufgefordert wurde aufzuhören. Wenn mein Partner seinen Schwanz loslässt, nimmt der nächste Typ seinen Platz ein. Als ich diesmal jedoch versuchte, meine Beine zu beugen, wurde mir gesagt, ich solle sie loslassen. Mein Rücken liegt auf einer Linie mit dem Bauch eines Mannes und ich kann spüren, wie jemand anderes auf meine Fotze drückt. bist du gekommen Schlampe?? Ich schüttele den Kopf, sage aber nichts laut. Dann ist hier Ihre Chance. Ich höre vage, wie sein Schwanz in meine enge Vagina eindringt. Leute, es tut zuerst weh, wenn ich einen Schwanz in meinem Arsch habe, aber wenn er den Boden erreicht und mein Beckenknochen in meine Klitoris schlägt, schießen winzige Volt Elektrizität durch meinen Kern. Die nächste Bewegung schickt mich mit einem zitternden, Knochen schmelzenden Orgasmus an den Rand des Abgrunds. Ich kann spüren, wie mein Arschloch in einem Stock stecken bleibt, während meine Scheidenwände den anderen festhalten. Ich fühle mich knochenlos, aber sie sind noch nicht fertig. Ich hoffe zumindest, dass sie es nicht sind?

Hinzufügt von:
Datum: November 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert