Heiße Stiefschwester Überzeugt Schwanz Zu Lutschen.

0 Aufrufe
0%


Es ist ein paar Tage her, dass meine Tochter und ich uns auf der Couch geliebt haben. Darüber nachzudenken gab mir immer noch Holz. Manchmal lag ich darunter, während ich an einem Auto arbeitete, und ich erinnerte mich, wie ich meinen Schwanz auf dem Boden meinen Schaft auf und ab gefahren und mit ihren kleinen Titten gespielt hatte.
Ich habe heute Abend nicht gearbeitet, also hat mich meine Frau gebeten, Rosie vom Cheerleading-Training abzuholen, während sie kocht. Normalerweise koche ich, wenn ich im Urlaub bin, aber heute Abend hat sie vorgeschlagen, dass ich nicht streiten würde, sie ließ mich auch etwas Zeit mit meiner Tochter allein und sie sah wirklich gut aus in diesem kleinen Cheerleader-Outfit. Ich bekam meine Schlüssel und ging zum Trainingsgelände der Mittelschule, um sie zu holen. Ich kam dort an, kurz bevor sie fertig waren, also suchte ich mir einen Platz in der Nähe des Parks und setzte mich hin und sah ihnen zu, wie sie fertig waren. Nachdem sie Rosie etwa zehn Minuten lang beim Herumschwingen und Purzelbäumen zugesehen hatten, unternahmen sie alle Perspektivenfahrten dorthin und verabschiedeten sich voneinander.
Rosie zündete sich an, als sie mich sah, und rannte den Rest des Weges zum Auto. Er rannte zur Beifahrerseite und flog ins Auto und umarmte mich fest, dann küsste er mich ein wenig leidenschaftlich, wie ich in allen war. Ich zog ihn sofort von mir herunter und sah mich um. Alle, die herumsaßen, waren damit beschäftigt, die Kinder ins Auto zu laden und zu versuchen, zu gehen, damit es niemand bemerkte. Sobald wir sicher waren, dass wir nicht bemerkt wurden, spürte ich, wie er in den Sitz neben mir sank und seine Hand begann, von meinem Oberschenkel zu meiner Leiste zu streichen. Ich habe dich vermisst, Dad. Ich hatte gehofft, du würdest dir bald die Zeit nehmen, mich zu sehen.
Okay Baby, ich habe dich auch vermisst, aber du musst dich beruhigen, bevor uns jemand sieht und bevor ich Ärger bekomme, weil ich meine eigene Tochter belästigt habe.
Oh Papa, niemand achtet auf uns. Alle Mütter haben es so eilig, nach Hause zu kommen und aufzupassen, und die meisten Väter versuchen, nicht dabei erwischt zu werden, wie sie ihre eigenen Töchter anstarren. Sagte er, während er versuchte, meine Jeans aufzuknöpfen.
Wow Baby, lass mich uns wenigstens aus dem Parkplatz holen. Setz dich auf deinen Sitz und schnall dich an. Ich versuchte, ihn nicht anzuschreien, aber ich war wirklich besorgt, auf dem Schulgelände erwischt zu werden. Er glitt in seinen Sitz und schnallte sich an, also verließ ich den Parkplatz und ging auf die Straße. Als ich auf die Straße kam, sah ich sie an und sie hatte ihre Blumen und ihr Höschen heruntergeschoben und fingerte langsam ihre enge kleine Fotze, während sie mich fuhr.
Ich will dich, Papa, ich will dich in mir spüren.
Oh, du unartige kleine Schlampe. Gut, komm her, aber bleib unten, damit es niemand sehen kann. Er nahm schnell seinen Sicherheitsgurt ab und sprang auf meinen Schoß und knöpfte sofort meine Hose auf und nahm meinen Penis in seinen Mund. Sie lag auf dem Vordersitz auf dem Bauch und ihr Rock war immer noch um ihre Taille, während sie mit ihrer Muschi spielte, also konnte ich jetzt sehen, wie ihr enger, frecher kleiner Arsch herunterhing. Ich nahm das Lenkrad mit meiner linken Hand und griff nach meiner rechten Hand und fing an, ihren Arsch zu massieren und fuhr mit meinem Finger die Ritze auf und ab und in ihre nasse kleine Fotze. Ich steckte meinen Finger in ihre Muschi und sie stöhnte von meinem Schwanz. Ich fing an, sie mit meinem Mittelfinger zu fingern, um es gut und nass zu machen, dann glitt mein Finger nach außen und oben um ihren Anus, dann zurück zu ihrer Muschi. Ich benetzte und schmierte dieses Arschloch weiter, dann nahm ich meinen Mittelfinger und fing an, ihn in seinen engen Arsch zu stecken. Als ich es um meinen ersten Fingerknöchel nahm, stieß er ein tiefes Stöhnen aus und fing an, an meinen Eiern zu saugen, während er wütend mit seiner linken Hand an meinem Schwanz zog. Ich steckte meinen Finger in den zweiten Knöchel und es quietschte ein wenig und ihr Körper schloss sich. Ich glaube, er hat es genossen. Ich zog es heraus und stieß es noch einmal tief in die Muschi, dann vertiefte ich mich so weit, dass meine Mädchen in ihre enge Fotze gelangen konnten.
Oh Daddy, das fühlt sich so gut an. Finger meinen Arsch, aber finde einen Platz zum Parken, weil ich dich brauche. Meine kleine Fotze tut weh für dich, Dad. Sie braucht einen guten Fluch.
Er ist dir weit voraus, Baby, sagte ich, als wir zu einem netten kleinen Park gingen, wo wir etwas Privatsphäre haben konnten. Ich pumpte weiter meinen Finger in ihren Arsch hinein und wieder heraus, während sie weiter gierig an meinem Schwanz lutschte und mit meinen Eiern spielte. Ich nahm meinen Finger von ihrem Hintern und zog ihren Rock herunter, als sie in den Park einbog, damit niemand ihren Hintern durch das Fenster sehen konnte. Ich war nicht wirklich besorgt, da mein Truck sowieso ziemlich lang war, was einer der Gründe war, warum ich ihn nicht davon abhielt, meinen Schwanz mit seinem Mund zu schlagen. Außerdem fühlte es sich wirklich toll an. Ich wanderte durch den Park und fand schließlich einen verlassenen Parkplatz und schleppte meinen Truck zu einer Stelle. Sobald ich den Motor abstellte, sprang Rosie auf und zügelte mich, die junge Muschi verhedderte sich vollständig in meinem aufrechten Schwanz und senkte sich zu mir. Wir stöhnten beide, als er auf mir zusammenbrach, dann begann er im Handumdrehen auf und ab zu springen, um mich tief und hart zu ficken.
Oh Daddy, ich vermisse deinen Schwanz. Oh, es fühlt sich so gut an, ich liebe es, deinen großen Schwanz zu ficken, Daddy, Ahhh … Er schrie mich fast an, als ich mich weiter mit meinem Schwanz fickte. Ich erreichte meine rechte Hand und fing an, mit seiner Fotze zu spielen, während er mich fickte, während die andere sein Hemd hochschob und anfing, seine kleinen Brüste zu streicheln. Oh ja Daddy steck deinen Finger in meinen Arsch während ich dich ficke. Welchem ​​bin ich gefolgt? Ich steckte meinen Mittelfinger in ihren Arsch und fing an, rein und raus zu arbeiten, während ich meinen Schwanz hart nach unten schlug. Oh Daddy, ich ejakuliere für dich. Oh, yyeaahhhh … Sie weinte, als sie einen intensiven Orgasmus überwand. Ich fühlte, wie sich ihr Körper gegen mich verhärtete und ihre Muschiwände sich um meinen Schwanz zusammenzogen, und es schickte mich über den Rand. Ich entfesselte eine riesige Ladung Sperma tief in ihr kleines Loch. Oh, ich kann fühlen, wie du mich mit deiner Ejakulation füllst, Dad, ja, gieße dein Ejakulat in mich, Daddy, es fühlt sich so gut an, sagte sie und sie zuckte weiter von ihrem Orgasmus und ich zuckte in ihr.

Hinzufügt von:
Datum: November 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert