Girlsgonewild Amateurpartygirls Kommen Mit Uns In Den Bus Und Essen Sich Gegenseitig Aus

0 Aufrufe
0%


Mann, das wird eine lange Busfahrt nach Hause. Es werden noch 30 Stunden sein. Wenigstens sitze ich hinten und habe mich auf dem großen 3er-Sofa niedergelassen. Meine Sachen sind auf einem der zusätzlichen Plätze. Leider steigen immer mehr Menschen in den Bus ein und der Bus beginnt sich schnell zu füllen.
Ich versuche mein Bestes, gruselig auszusehen, damit niemand versucht, sich neben mich zu setzen. Bis ein junges Mädchen in einem Highschool-Cheerleader-Outfit einen Platz findet. Da ich in der Mitte sitze, kann er mich gut sehen und ich winkte ihm zu, da nur noch 2 Plätze frei waren.
Ich nehme meine Tasche und stelle sie auf meinen Schoß. und gehen Sie zur Seite, damit wir beide mindestens auf halber Höhe der Couch sind. Ein kleines Mädchen sieht ungefähr 5 Fuß groß aus. Sie hat kurze dunkelbraune Haare und trägt ein einteiliges Cheerleader-Outfit im Minikleid-Stil. Er sitzt in der Mitte, stellt aber seinen Rucksack zwischen uns.
Hast du den Cheerleader-Wettbewerb verpasst oder so? Ich frage.
Nein, aber… vielleicht habe ich mit ihnen den Bus nach Hause verpasst. sagt.
Bist du alt genug, um alleine Bus zu fahren?
Unhöflich, ich bin 18. Letzte Woche hatte ich Geburtstag. Sagt er und streckt mir dann seine Zunge raus.
Okay. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, ich bin übrigens Bob.
Jane, sagt sie jetzt und schaut auf ihr Smartphone.
Nachdem wir eine Weile schweigend dagesessen haben, unterhalten wir uns ein wenig über zufällige Dinge. Allmählich wird der Bus immer voller, es sieht so aus, als wären jetzt fast alle anderen Plätze belegt und die Leute werden bald für den letzten hierher zurückkommen.
Haben Sie die Matrix-Filme gesehen, die bald einen weiteren machen werden? Ich werde ihn fragen.
Er lacht ein wenig laut und lächelt ein wenig.
Was? frage ich und lächle ihn an.
Mein Vater versucht, mich dazu zu bringen, mir diese Filme anzusehen, obwohl sie dort so alt sind. Er sagt, er macht mich etwas arrogant.
Nun, sie sind nicht so alt und sie sind gute Filme
Ja, danke Dad, sagte er etwas laut.
Entschuldigen Sie? sagt eine Dame auf der Insel, die die Hand eines kleinen Kindes hält.
Jane sieht auf.
Wirst du mein Lehrer sein und auf dem Schoß deines Vaters sitzen, damit meine Kinder bei mir sitzen können? fragt die Dame.
Oh, er ist nicht mein.
Die Dame setzt sich auf den 3. Sitz und nimmt ihr Kind in den Arm, aber ihre 2 weiteren Kinder stehen auf der Insel.
Jane schaut die 2 kleinen Kinder an und schaut mich dann an und wirft mir einen leicht angewiderten Blick zu.
Ich sehe ihn nur an und zucke mit den Schultern.
Ich denke schon, sagte er mit einem tiefen Seufzen und drehte sich dann zu mir um. Aber komm nicht auf Ideen, VATER.
Ich antworte sofort mit Okay Prinzessin.
Er dreht seinen Kopf und wirft mir einen bösen Blick zu.
Ich kann mir ein Lächeln nicht verkneifen.
Sie durchwühlte unsere Taschen und setzte sich sanft auf meinen Schoß und flüsterte mir zu: Aber im Ernst, nichts Lustiges oder ich unterbreche dich.
OK…
Jetzt saß sie also da, Jane auf meinem Schoß. Wir saßen beide am Fenster fest, dann unsere Taschen wie eine Wand, dann die 2 Kinder der Dame, dann die Dame mit einem weiteren Kind im Arm.
Es braucht meine meiste Willenskraft, meine Hände nicht auf Janes straffen, jungen Körper zu legen. Er spielt leise mit seinem Handy.
Ich werde versuchen, ein Nickerchen zu machen, wirst du mich wecken, wenn wir an einem Rastplatz anhalten?
Ja ok
Ich versuche zu schlafen, aber ich kann nur an sie auf meinem Schoß denken. Ihr sexy kleiner Arsch ist direkt über meinem Schritt. Nach ein paar Minuten habe ich eine Idee. Ich schloss meine Augen und gähnte und bewegte meine Hand und ließ ihn sie auf seinen weichen Oberschenkel legen. Ich kann die Wärme deiner Haut spüren.
Es beginnt zu sagen Hey, stoo.. und ändert sich dann zu oh, sorry. you’re sleeping.
Dann nahm er langsam meine Hand weg.
Ich lasse es ein paar Minuten in Ruhe, bevor ich es erneut versuche. Diesmal bewegte ich meinen linken Arm, aber nicht seinen Oberschenkel, aber ich schlang meinen Arm um seine Taille, um ihn nah bei mir zu halten. Ich berühre keine Haut, also geht sie vielleicht weg.
Ich halte meine Augen geschlossen, aber ich bin mir sicher, dass er seinen Kopf zu meinem Gesicht dreht, um zu sehen, ob ich wirklich schlafe. Er legt seine Hand auf meinen Arm und versucht, ihn wegzudrücken, aber ich halte ihn mit etwas Druck fest. Ich denke, er ist höflich und will mich nicht aufwecken, indem er fest auf meinen Arm drückt. Nach ein paar Augenblicken gibt er auf und spielt wieder mit seinem Handy.
Eines der Kinder der Dame spricht jetzt mit Jane. Ich höre nicht wirklich zu, was das Kind sagt. Der Junge redet ununterbrochen weiter und gibt Jane nicht einmal Zeit zu antworten. Ich werde wütend und das Kind redet nicht einmal mit mir.
Der Busfahrer dreht die Musik auf, da es ziemlich laut ist, da es voller Leute ist, die sich unterhalten.
Ich nutze diese Gelegenheit, um meine rechte Hand wieder auf seinen Oberschenkel zu legen.
Jane versucht erneut, meine Hand wegzuziehen, aber dieses Mal wehre ich mich ein wenig gegen sie, indem ich meine Hand dort halte. Der Junge, der mit Jane spricht, kann die Runden durch die kleine Taschenwand zwischen uns nicht sehen.
Jane Jane Jane Der Junge schreit seinen Namen, weil er etwas vom Sprechen abgelenkt ist, während er versucht, meine Hand zu bewegen und den Jungen ignoriert, was ihn ein wenig aufregt.
Was? Sie drehte sich wütend zu dem Jungen um und hörte auf, meine Hand von ihrer Hüfte zu nehmen. Ich versuche, so wenig wie möglich zu lächeln und tue immer noch so, als würde ich schlafen. Noch einmal kann ich ihre weiche Haut an meiner Hand spüren und ihre Schenkel sanft mit meinen Fingern reiben.
Zum Glück fing die Straße an, holprig zu werden, und jetzt reibe ich deinen Oberschenkel stärker. Er dreht seinen Kopf und flüstert leise in mein Ohr. Bitte… hör auf, Mister. Ich fuhr fort, ihre Hüften zu reiben und fing an, meine Hand nach oben zu heben. Als meine Hand ihr Höschen erreicht, steigt ihr Rock bis zu ihren Beinen. Ich legte meine Hand fest auf sein Höschen.
Halt sagt es etwas laut. Ich denke etwas lauter als du meinst.
Mein Herz schlägt und ich öffne meine Augen.
Einen Moment später sagte die Dame: Jacob er ruft.
Hören Sie auf, das junge Mädchen zu irritieren, und beruhigen Sie sich. Reden Sie für den Rest der Reise nicht mehr, sagt sie.
Es tut mir so leid, das passiert die ganze Zeit, manchmal hört es einfach nicht auf, wenn man anfängt, mit jemandem zu reden, der neu ist. sagt Dame.
Aber…, sagt der Junge.
Jacobbbb sagt er mit strenger Stimme.
Ja Mama, ich werde jetzt ruhig sein. wenn du deinen Kopf senkst und aufhörst zu reden.
Jetzt sehe ich Jane an, die mir in die Augen starrt. Er sieht fast so aus, als würde er gleich weinen. Ich habe immer noch meinen linken Arm um ihre Taille und meine rechte Hand über ihrem Höschen über ihrer Muschi. Nach der anderen holprigen Straße rieb meine Hand sanft ihre Muschi, jetzt habe ich ein wenig Angst, erwischt zu werden, und ich habe mich nicht bewegt. Ich weiß nicht, was ich denke. Das ist eine schlechte Idee.
Er sieht, dass ich ein wenig erschüttert bin und mich keinen Zentimeter bewegt habe, seit er laut Stopp gesagt hat.
Sie fing an, mir ins Ohr zu flüstern: Ich werde nichts sagen, wenn du jetzt bitte aufhörst.
Er hat recht, ich bin zu weit gegangen. Ich schüttelte meinen Kopf und begann, meine Hand zurückzuziehen, als sie plötzlich pechschwarz zu werden begann.
Oh, wir waren im Tunnel, aber die Tunnellichter scheinen gerade aus zu sein, also ist es dunkler denn je.
Es war wahrscheinlich ein Fehler, aber ich werde es tun. Ich nahm meinen linken Arm von seiner Taille und drehte seinen Kopf mit meiner Hand zu mir und küsste ihn.
Sie war erschrocken und wich nicht sofort zurück, aber dann erholte sie sich und begann, ihren Kopf zu ziehen und drückte meine Lippen noch fester auf ihre. Dabei schiebe ich ihr Höschen zur Seite und stecke einen Finger hinein.
Ahhh. Ich kann ihr gedämpftes Stöhnen hören, als ich sie küsse. Er greift mit beiden Händen nach meinem rechten Arm und versucht, meine Finger aus seiner engen kleinen Muschi zu ziehen. Das Innere dieses heißen Teenagers ist sehr eng mit nur meinem Mittelfinger. Es ist so dunkel, dass ich es kaum sehen kann, zumindest bedeutet das, dass niemand sonst sehen kann, was vor sich geht.
Jetzt gräbt er seine Nägel in meinen Arm, verzweifelt, um meine eindringenden Finger zu stoppen. Also fing ich an, ihre Klitoris mit meinem Daumen zu reiben. Sie versucht wegzulaufen, aber alles, was sie tut, ist, ihren Arsch fester an meinem Schritt zu reiben, während ich weiter meine Finger in ihre enge kleine Fotze schiebe.
Er versucht, seinen Kopf zu drehen, um seinen Mund zu öffnen, ich kann schwach hören, wie er versucht, immer wieder das Wort Stopp zu sagen. Also steckte ich meine Zunge in seinen Mund und leckte daran herum, um es etwas leiser zu machen.
Ich schob meinen Finger tief in ihre Fotze und versuchte, ihren G-Punkt zu finden. Als ich ihn fand, hörte ich, wie sich seine Worte in meinem Mund in Stöhnen verwandelten.
Nachdem sie ihre enge Fotze ein paar Minuten lang so befingert hatte, lockerte sie ihren Griff und hörte auf, meine Hand wegzudrücken.
dann lockert er seine Beine und öffnet sie ein wenig. Ich verlangsamte mein Tempo ein wenig und entfernte meinen Mund von seinem. Jetzt sind seine Augen geschlossen und er atmet durch den Mund.
Ich drücke fest auf meinen Finger und er legt den Kopf zurück. Verdammt, sie ist sexy. Ich fuhr mit meinem zweiten Finger darüber und sie sagte ahh und hob dann schnell ihre Hand, um ihren eigenen Mund zu bedecken. Ich sage Ja zu mir selbst. Ich erkannte jetzt, dass er zu geil war, um zurückzugehen.
Ich zog meine linke Hand von ihrem Kopf weg und fing an, ihre Brüste zu streicheln und zu drücken, und sie reagierte, indem sie meine Finger tiefer drückte und anfing, ihre Hüften zu schütteln. Ihre Muschi ist so eng und klein,
Plötzlich bedeckt sie ihren Mund mit beiden Händen und drückt ihre Beine über meine Hand und ihre Beine beginnen zu zittern. er stellte bereit. Ich schob ihre Brustwarze durch ihr Kleid und zwang meinen dritten Finger dazu. Seine Krämpfe nehmen für ein paar Sekunden zu und jetzt wird er langsamer. Dieses sexy junge Mädchen, das ich gerade getroffen habe, kam mit meinen Fingern in der Muschi auf meinen Schoß.
Er lässt seine Hände an seine Seiten fallen und sein Mund ist offen und sein Atem geht schwer. Langsam zog ich meine Finger an meinen Mund und leckte sein süßes Aroma.
Langsam gewinnt er seine Fassung zurück. Wir kommen aus dem Tunnel und der Bus leuchtet wieder auf. Als das Licht sie traf, rollte sie sich schnell zu einer Kugel zusammen und legte sich auf ihre Seite in meinem Schoß. Er versucht, sein Gesicht zu verbergen. Ich streckte die Hand aus und glättete ihr Outfit, damit sie ihr nasses Höschen nicht zeigte. Dann legte ich meine Hand auf ihr Bein, damit sie nicht herunterfiel, und mit meiner anderen Hand zog ich sanft ihr Haar aus ihrem Gesicht. Jetzt bedeckt sie ihr Gesicht mit beiden Händen.
Mach weiter und mach ein Nickerchen, Prinzessin, du hast es verdient. Ich kratze sanft seinen Rücken für ihn, während er schweigt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert