Ein Teenager

0 Aufrufe
0%


Nach einem anstrengenden Tag auf dem Bauernhof wünscht man sich nichts sehnlicher als ein Bier in der Hand und seine Frau, die an einem lutscht. Das war genau das, was ich tun wollte, ich nahm schnell eine schöne warme Dusche und wurde den ganzen Schweiß von meinem Körper los und ging nach unten, um das Bier aus dem Kühlschrank zu holen. Meine Frau, Cathy, muss all diese Prüfungen und Tests korrigieren, die sie den Highschool-Schülern in ihrem Zimmer austeilt. Erfrischter denn je, trank ich mein Bier aus und ging nach oben in unser Schlafzimmer.
Hallo Baby…, begrüßte mich Cathy, als sie mich sah.
Hallo Schatz… ist es fast fertig? Ich beugte mich vor und gab ihm einen langen Kuss. Ich habe Cathy kennengelernt, als ich im dritten Jahr am College war und sie im zweiten Jahr, wir stießen sofort aneinander und liebten uns zu Tode. Wir beschlossen, zu warten, bis sie das College beendet hatte, um zu heiraten, und wir heirateten schließlich, als ich 23 und sie 22 war. Mein Vater hat eine große Farm und mehrere kleine Geschäfte, die viel Geld verdienen, und er hat alles gegeben, als er starb. Land und Arbeit für mich. Meine Schwester wollte, dass ich sie verkaufe, aber ich brachte es nicht übers Herz, wir haben dieses Land seit mehr als vier Generationen. Also zogen Cathy und ich nach Ohio, wo sie an der High School zu unterrichten begann.
Ja … gib mir noch fünf Minuten, sagte Cathy und massierte leicht ihre Schultern. Cathy war wunderschön, mit seidig goldenem Haar, das genau in der Mitte ihres Rückens lag. Ihre wunderschönen grauen Augen bohren sich direkt in ihr Herz. Sie hat schöne scharfe Linien und schöne rosa Lippen. Sie ist etwa 1,70 m groß, hat C-Brüste und einen vollbusigen Hintern, der leicht wackelt, wenn sie durch das Haus geht. Sie hält sich immer fit und hat eine schöne goldene Bräune.
Abgeschlossen sagte Cathy, legte ihren Stift auf den Tisch und schloss ihre Bücher. Sie trug ein weißes Nachthemd, das ihr bis zur Mitte der Wade reichte, und ihr weiches Haar war zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie stand auf und drückte sich an mich, ihre straffen Brüste drückten sich fest gegen meine Brust.
Bist du müde Schatz? Er fragte mich und ich konnte nur den Kopf schütteln, als er seine Hüften gegen meine Leiste drückte. Er schickte mir ein sexy Lächeln und drückte mich zurück aufs Bett. Er zog langsam meine Hose herunter und rieb meinen halbharten Schwanz, um sich zu befreien. Er küsste mich durch meine Boxershorts und zog sie langsam herunter und warf sie über seinen Kopf.
Mmmm…ich liebe deinen Schwanz so sehr…, schnurrte er, als er mich sanft hochhob. Weit. Er lehnte sich nach vorne und schmeckte den Schlamm meines Schwanzes mit der Spitze seiner Zunge, die Wellen der Lust über meinen verteilte Er leckte geschickt mit seiner Zunge an meinem Kopf auf und ab, drehte meinen Schaft und saugte langsam an meinen Eiern Sie entfaltete ihre Magie an meinem Schwanz im reinen Himmel.
Yeah Baby, leck meinen Schwanz Du lutschst ihn so gut, stöhnte ich und streichelte ihr weiches Haar und packte sie an ihrem Hinterkopf. Er schloss seine Lippen um die Spitze meines Schwanzes und nahm mit Leichtigkeit ungefähr 6 Zoll ein, es war ein unglaublicher Anblick, als er seinen Kopf auf und ab schüttelte und dann nahm er mühelos 6 Zoll meines Schwanzes und es war ein wunderschöner Anblick. Sein Kopf wippt auf meinem Schwanz auf und ab. Er tat dies weiterhin und hielt häufig an, um seine Zunge um seinen Kopf und im Schlamm zu rollen, bevor er sich umdrehte.
Fuck it Hol es ganz rein, stöhnte ich. Er nahm mich in seinen Mund, bis sein Kopf schließlich den Eingang seines Mundes berührte. Ich war überrascht, dass er meinen ganzen Schwanz in den Mund nehmen konnte und er stöhnte, als er endlich alles rein bekam. Seine Nase drückte gegen mein Schamhaar und ich hielt ihn fest. Sie schluckte instinktiv und ich stöhnte, als ich spürte, wie sich ihre Kehle um meinen Schwanz drehte. Dann zog sie sich zurück, bis die Spitze ihrer Zunge im Schlamm meines Schwanzes ruhte, bevor sie wieder nach unten glitt und mich erneut in ihre Kehle drückte.
Ich konnte die Erregung in meinen Eiern spüren und wusste, dass ich kurz vor der Ejakulation stand. Es wird nicht lange dauern, bis mein Sperma ihren tiefen Mund trifft. Sie fühlte es und legte meinen Schwanz direkt auf ihre Zunge und massierte sanft ihre Eier mit ihren kleinen Händen. Ich konnte es nicht mehr ertragen und warnte ihn, als es in seinem Mund explodierte. Das Bild, Sperma in meinen Schwanzmund zu spritzen, war so erotisch, dass ich immer wieder an Seilen und Seilen aus Sperma zog.
Mmm… du schmeckst so gut, stöhnte sie, als sie mein Sperma schluckte. Ich zog ihn für einen tiefen und leidenschaftlichen Kuss hoch und stöhnte, als unsere Zungen miteinander rangen. Ich zog mein Hemd aus und zog es an, sodass es an mir war.
Cathy? Warum bist du immer noch nicht nackt? fragte ich sie und sie lächelte und zog ihr Nachthemd aus, sodass sie nur noch ein Höschen hatte. Ihre rosa Nippel waren fest, als ich mit meinem Finger darüber strich. Ich rieb ihre Muschi sanft durch ihr Höschen, bevor ich sie auszog. Es war sauber geschnitten, als Cathy ein kleines Dreieck bildete. Bevor sie etwas sagen konnte, fing ich an, sie zu schmecken, leckte ihre Säfte und ließ meine Zunge in ihre Muschi gleiten, um sie noch mehr zu überzeugen. Er stöhnte, als sich sein Körper einladend bewegte und dem Rhythmus meiner Zungenbewegungen folgte. Und je mehr ich mit meiner Zunge an ihre Fotze glitt, desto mehr zitterten ihre Beine.
Ahhhhhh Godddd…, rief sie und würgte vor Vergnügen.
Ich fickte weiter ihre süße Fotze, die den Geschmack ihrer süßen Säfte liebt. Dann folgte ich meiner Zunge zu ihrem Kitzler und rollte meine Zunge unerbittlich immer und immer wieder. Als er anfing zu stöhnen, tippte ich ihn eine Weile mit der Zungenspitze an und zog sie dann in meinen Mund. Er presste seine Hüften gegen mein Gesicht und fing an zu stöhnen. Ich steckte einen Finger in seine dampfende Fotze und spürte, wie er sich hilflos um ihn legte.
Bring mich zum Abspritzen, Jack Bitte bring mich zum Abspritzen Tränen flossen aus seinen Augen und stöhnte.
Liebling, willst du kommen? Ich bat ihn, noch einen Finger zu wischen. Wasser strömte aus seinem Loch, als ich meine Finger rein und raus pumpte. Er umklammerte die Decken fest mit beiden Händen und stieß ein langes, gequältes Stöhnen aus. Ich nahm seinen Kitzler in meinen Mund und hielt ihn zwischen meinen Zähnen, während ich ihn sanft mit meiner Zungenspitze schüttelte. Er flippte jetzt aus und ich wusste, dass er kurz vor der Ejakulation stand, also krümmte ich meine Finger, während ich inbrünstig seinen G-Punkt rieb. Sie verlor es und ohne Vorwarnung strömten Säfte aus ihrer Katze und ich kräuselte meine Zunge, um ihren süßen Nektar zu trinken.
Fick dich, Jack…, stöhnte er und zog mich hoch. Er griff hart nach meinem Kopf und stieß ein Stöhnen aus, als sich unsere Lippen trafen. Sie schwitzte und ich ließ sie den Atem anhalten, während ich sanft ihre Brustwarzen massierte. Ich rieb meine Erektion an seiner durchnässten Muschi und er stöhnte jedes Mal, wenn er seinen Kitzler rieb. Ich musste unbedingt in ihre Fotze kommen, aber gleichzeitig wollte ich, dass sie mich anflehte. Ich schob meinen Schwanz nur sanft, bis der Kopf in seiner engen Fotze war. Er stöhnte vor Vergnügen und versuchte, mich an sich zu ziehen, indem er seine Schenkel um mich schlang. Ich wehrte mich und beugte mich vor, nahm ihren rosa Nippel in meinen Mund.
Jack…fick mich? Sagte sie, als ich zärtlich an ihrer Brustwarze kaute. Ich drückte ihre Muschi und hörte auf, als ich spürte, wie ihr G-Punkt an ihrem Kopf rieb. Ich fuhr fort, sie so zu ficken, mein Kopf rieb an ihrem G-Punkt.
Ich bettel… bettel um meinen Schwanz…, flüsterte ich und zog mit meinen Zähnen an ihrer Brustwarze.
Bitte Jack, fick mich Fick mich mit deinem großen Schwanz Bring mich zum Kommen. Er warf mir einen flehenden Blick zu und ich schob ihn ohne Vorwarnung hinein. Er wand sich unter mir und drückte seine Hüften gegen meine, als ich anfing, ihn tief und hart zu pumpen.
?Ach du lieber Gott Ach du lieber Gott? rief, ihre Muschi zitterte um meinen Schwanz. Es fühlte sich wunderbar an, als würde mein Schwanz an ihren warmen, nassen, samtigen Wänden schmelzen. Ich fand es toll, wie ihre großen Brüste hüpften, als ich fickte und ihren Kopf hielt, während ich sie hart küsste. Er packte mich an den Schultern und flüsterte mir ins Ohr. Plötzlich drehte ich mich um, während sein Schwanz auf mir vergraben war. Er wusste instinktiv, was zu tun war und fing an, mich wie besessen zu wichsen. Er benutzte meine Brust als Stütze und ich legte meine Hände auf seine Hüften und half ihm und ließ sein Gewicht auf meinen Schwanz fallen.
Fuck Fuck Fuck Fuck Er stöhnte, als meine Hüften nach unten kamen, um seine zu treffen. Ihre Brüste hingen knapp über meinem Mund und sie schlug mir aufs Kinn, als sie auf mich hüpfte. Ich kann wirklich sagen, dass er kurz davor war zu kommen und mit aller Kraft in ihn gepumpt wurde.
AHHHHHHHH Sie stöhnte, als sie auf mir zusammenbrach und Sperma aus ihrer Muschi sickerte. Ich war immer noch sehr streng und ich hob Cathy hoch und drehte sie um, sodass sie mit ihrem Kopf auf meiner Brust auf mir lag. Ich mag diese Position…
Ich weiß… Ich führte langsam meinen Penis in seine Muschi ein und erhöhte schnell meine Geschwindigkeit. Ich konnte ihre Brüste und ihre Fotze belästigen, während wir so fickten, und mein Kopf kam in ihren G-Punkt, was unglaubliche Gefühle für uns beide erzeugte. Ich griff mit meiner rechten Hand nach ihrer Brust und kniff in ihre Brustwarze, während ich mit meiner anderen Hand ihren Kitzler rieb. Ich war dem Orgasmus wirklich nahe und ich wusste, dass ich nicht mehr lange durchhalten würde.
Ich komme gleich, warnte ich ihn und er spannte seine Muskeln an. Ich stöhnte vor Vergnügen und stieß ihn wie verrückt, und schließlich konnte ich es nicht mehr ertragen. Ahhhh
Ich traf die Seile, um in ihre Muschi zu kommen, und brach mit Cathy auf mir zusammen. Wir lagen dort etwa zehn Minuten lang und schnappten nach Luft. In diesem Moment klingelte unser Telefon und ich ging zu ihr.
?Hallo?? Ich ging ans Telefon, während ich sanft Cathys Haar streichelte. Er kuschelte sich näher an mich und legte seinen Kopf auf meine Brust und umarmte mich fest.
?Jack? Mine? Jenna? Hören Sie, muss ich mit Ihnen über etwas Wichtiges sprechen? Jenna war meine Schwester, aber sie
Er war 12 Jahre älter als ich. Trotz des Altersunterschieds haben wir eine enge Beziehung.
Ja was? Was ist los, Jenna? Ist alles in Ordnung? Ich fragte ihre Besorgnis laut.
Ja, mir geht es gut und den Kindern auch? Nun? Den Kindern geht es nicht sehr gut? Besonders Ashley? ER
seufzte ?Hängst du mit den falschen Leuten ab? Er wird betrunken und ich habe ihn letzte Nacht im Bett gefunden
mit zwei Typen? Ich weiß nicht, was ich mit ihm machen soll? Kann ich dich um einen Gefallen bitten??
Ja, Jen? nenne es?
Stört es Sie, wenn ich Ashley für eine Weile zu Ihnen schicke?
Verhalten?? sagte er und ich lachte
?Sicher, wann möchten Sie es versenden? ich habe sie gebeten
Morgen? Ich bringe ihn morgen gegen 19 Uhr vorbei? Vielen Dank, Jack? sagte er und ich legte auf
Telefon abheben. Ich blickte nach unten und sah Cathy langsam atmen und dachte, sie sei eingeschlafen. Ich bin so müde
Ich verpiss mich und ziehe die Decke über unsere nackten Körper und drücke meine sexy Frau fest.
Am nächsten Morgen, nach leidenschaftlichem Liebesspiel, frühstückten wir. Ich erklärte Cathy den Grund, warum meine Schwester gestern angerufen hat, und aus irgendeinem Grund war sie begeistert von der Vorstellung, dass meine Nichte etwas Zeit mit mir verbringt. Den Rest des Tages verbrachten wir damit, das Gästezimmer zu putzen und alles in Ordnung zu bringen.
?Jack?? Cathy rief von unten: Sind sie hier?
Ich zog schnell mein Hemd an und ging nach unten. Cathy war schon unten und öffnete die Tür. Mine
Meine Schwester parkte das Auto vor dem Haus und ich umarmte sie lange, als sie aus dem Auto stieg.
Jack, vielen Dank? Bin ich dir etwas schuldig? Er ist sauer, dass ich ihn hergebracht habe, aber ich schätze
wird er überwinden? sagte Jenna und ich sagte ihr, sie solle sich keine Sorgen machen. Nach zehn Minuten warten,
Die Prinzessin beschloss, aus dem Auto auszusteigen. Ich war schockiert über sein Aussehen, sagte aber nichts dazu. er hatte
Höschen und ein enges Shirt, das ihre Brüste kaum bedeckt. Ich sah Jenna an, die offen sprach.
verlegen, und dann bei Cathy, die schockiert war.
Ashley hatte langes, schmutziges braunes Haar, das ihr bis zu den Schulterblättern reichte. Sie hat wunderschöne blaue Augen u
schönes Gesicht, das sie ruiniert hat, indem sie zu viel Make-up trug. Sie hatte wahrscheinlich C-Cup-Brüste und eine Wohnung.
Deine Frau. Sein Arsch war wahrscheinlich der perfekteste Arsch, den ich je gesehen habe, ich konnte spüren, wie mein Schwanz hart wurde.
diese heiße Schlampe angesehen.
?Hallo Ashley? sagte ich, als ich meine Arme öffnete, um ihn zu umarmen. Er trat zurück und legte seine Hand vor sich.
um mich aufzuhalten.
Hör zu? mach keinen Scheiß? Ich will nicht hier bleiben und ich weiß, dass du auch nicht willst, dass ich hier bleibe?
Also lass uns so tun, als würdest du mich nicht kennen und ich dich auch nicht, okay? sagte Ashley
?Ashley? Jenna fuhr ihn an
Was willst du, Mama? Moment mal, ich weiß, dass du mein Leben ruinieren willst und du hast es geschafft, indem du mich hierher gebracht hast.
warum bist du sauer auf mich?? Ashley sagte, sie habe ihre Taschen vom Rücksitz geholt. Ich sah Cathy und sie an
Sie rollte mit den Augen.
?Ashley?? Jenna seufzte und schüttelte den Kopf. Jack? Ich muss gehen? Ich habe eine Geschäftskonferenz.
beitreten??
?Ja, kein Problem?? Ich sagte. Jenna gab mir einen schnellen Kuss auf die Wange und küsste Cathy, als sie hereinkam.
Wagen.
Ashley sah mich erwartungsvoll an, als ich mit zwei schweren Taschen dastand. Cathy machte einen Schritt, um zu helfen
aber ich warf einen Blick auf ihn und er starb, wo er war.
Hallo? Wird jemand diese für mich besorgen? Ashley legte ihre Hand auf ihre Hüfte und sah mich an.
mit weit geöffneten Augen. Ich wusste, dass das nicht funktionieren würde.
Ashley … wie du gesagt hast … ich werde so tun, als ob ich dich nicht kenne und du mich auch nicht …, sagte ich, als ich nach Hause fuhr.
Jack … entspannt sich … hat es schwer …, sagte Cathy und holte mich ein. Ich rollte mit den Augen und er lachte.
?Fick dich? Ashley schrie, als wir ohne sie weiterfuhren. Cathy drehte sich um, umarmte ihre Taille und zog sie ins Haus. Nach etwa 15 Minuten schaffte es Ashley, ihre Sachen ins Haus zu bringen. Er ließ sich auf die Couch fallen und ich reichte ihm ein Glas Wasser, das er dankbar schluckte.
?Hallo Ashley? Ich sagte, setz dich neben dich auf die Couch. Meine Augen wanderten über ihre glatten Schenkel und aus irgendeinem Grund begann ich mich zu fragen, ob sie sich dort rasiert hatte?
Ich sah ihr junges Gesicht an und fragte mich, ob sie etwas sagen würde. Er saß da ​​und schaute schweigend auf seine Schuhe. Wir haben hier drei Autos und du kannst eins nehmen und ich? Ich bezahle dir deine Sachen und du hast im Grunde alles, was du brauchst?
Hm okay? sagte er leise
Ausgenommen: Kein Alkohol und keine Männer mitbringen – besonders zwei Männer? Ich sagte, ich mache Witze, und ich muss ihm auf die Nerven gegangen sein, weil er wieder anfing zu fluchen.
?Woher weißt du das? Bin ich hier, weil ich mit zwei Männern geschlafen habe? Nun, ich liebe den Hahn und ich liebe es, dort geschlagen zu werden Und du kannst zur Hölle fahren, wenn du denkst, ich höre auf zu trinken, um in einer Müllhalde wie dieser zu leben?
Ashley Sich beruhigen?? sagte ich streng und Cathy sah uns von der anderen Seite der Küche aus an. Was ist passiert? und ich nickte.
?Wo ist mein Zimmer??
Hör auf zu fluchen? Die Treppe hoch? Gegenüber unserer? sagte ich und er ging die Treppe hinauf, seine Koffer hinter sich herziehend. Cathy kam aus der Küche zurück und setzte sich neben mich auf das Sofa.
Sie ist eine totale Schlampe? murmelte ich und Cathy lachte
Entspann dich, Baby? Gib ihm etwas Zeit? Warum helfe ich dir nicht, dich zu entspannen? Sagte er, und zuerst dachte ich, er würde mir eine Massage anbieten, aber als ich seinen Schwanz an meiner Hose rieb, wusste ich sofort, was er meinte.
?Diese Katze-
Cathy brachte mich zum Schweigen, indem sie ihre Lippen auf meine legte. Ich nahm sein Gesicht in meine Hände, als er langsam an meiner Zunge saugte, während er meine wachsende Erektion mit seinen kleinen Händen rieb. Ich hatte das Gefühl, dass er an seiner Hose herumfummelte, aber er schaffte es, sie auszuziehen. Mein Schwanz hatte Schwierigkeiten, aus den Boxershorts herauszukommen, und ich stöhnte in seinen Mund, als er meine Erektion durch seine Boxershorts schob.
Ich hob Cathy hoch und platzierte sie auf meinem Schwanz, wobei ihre Knie in meinen Seiten vergraben waren. Ich küsste ihn leidenschaftlich, während unsere Zungen hilflos kämpften. Ich legte meine Hände auf ihre Hüften und zog sie zu mir, drückte ihre Brüste zwischen unsere Körper.
?Mmm?? Sie stöhnte, als ich sanft ihre Lippen massierte und an ihrer Unterlippe zog. Unbewusst rieb sie ihre Hüften an meiner. Fuck, ich brauche deinen Schwanz
Er stand auf und ging zwischen meine Knie. Er beißt sich auf seine Unterlippe und schenkt mir ein sexy Lächeln, bevor er meine Boxershorts herunterzieht. Mein Schwanz traf ihn fast ins Gesicht, als er meinen Boxershorts entkam.
Ohhh verdammt? Ich stöhnte, als er sanft meinen Schwanz streichelte. Er beugte sich vor und nahm meinen Kopf in seinen Mund und stieß mich geschickt an. Er schwang seine Zunge um meinen Schwanz herum, bevor er seine Zunge meinen Schlick hinunterdrückte. Ich liebe es, wenn er das tut.
Oh mein Gott? ja ja es fühlt sich so gut an? Ich stöhnte, streichelte sein Haar und hielt es hinter seinen Kopf, damit ich sein Gesicht in Aktion sehen konnte. Er leckte meinen Schaft, während er mich ansah. Ich liebe es, wie er Augenkontakt herstellte, als er meinen Schwanz lutschte.
Er leckte meine Eier und lutschte sie beide sanft, bevor er wieder auf meinen Schwanz stieg. Er schwang seine Zunge noch einmal um seinen Kopf, bevor er mich in seinen warmen Mund zog. Ich stöhnte vor Freude, als mein Kopf an seine Kehle stieß. Es war sehr überraschend, als die Kehlmuskeln meinen Schwanz würgten.
?Scheiße? Machst du die besten Blowjobs, Baby? Ich fesselte meine Hände hinter seinem Kopf und bat ihn, mich tiefer zu nehmen. Ich zitterte, als seine Nase meinen Schritt berührte, er versuchte reflexartig, meinen Schwanz zu schlucken, und ich verlor fast die Fassung.
?Wow, ich komme gleich??? Ich warnte ihn und er fing an zu murmeln. Das war es, ich hielt ihr Gesicht fest, als sie eine Ladung heißes Sperma nach der anderen in ihren Hals hämmerte. Er schluckte jeden Tropfen meines Spermas und lutschte weiter an meinem Schwanz. Ich schob ihn langsam weg und war außer Atem.
Bist du immer noch hart? Er sagte, er sei überrascht, und ich blickte nach unten und sah meinen Schwanz so hart wie ein Nagel. Ich weiß nicht warum, aber ich lachte und er gesellte sich zu mir.
?Komm her du Schlampe? Ich knurrte, als ich meine Zunge in ihren Hals gleiten ließ, während ich sie hart auf die Lippen küsste und sie scharf hochzog. Er quietschte vor Freude und fuhr mit seinen Händen durch mein Haar. Bist du bereit für diesen Hahn? Bist du bereit, dass ich dich ficke?
?Ja Gott, ich kann es kaum erwarten? Sie stöhnte, als sie ihre Brustwarzen durch den weißen Dreck saugte, den sie trug. Ich hinterließ zwei nasse Flecken auf seinem Hemd, bevor ich es auszog. Sie trug keinen BH und ich nahm sofort ihre Brustwarze in meinen Mund und saugte so fest ich konnte daran. ?Mmm Scheiße?
Grob zog ich ihren Rock zusammen mit dem Höschen herunter und steckte zwei Finger in ihre dampfende Fotze. Sofort spannte er seine Fotzenmuskeln an und stöhnte in meinen Mund. Sie zitterte, als mein Schwanz ihren Kitzler rieb, und sie packte meinen Kopf hart und drückte mir ihre Brüste ins Gesicht. Ich konnte es kaum erwarten, sie in diese enge Fotze zu ficken.
?Mein Baby? Brauche ich deine Fotze? Ich stöhnte in sein Ohr, als ich spürte, wie sich die Hitze von seiner Fotze in seinen Schritt ausbreitete. Sie stand sofort auf und platzierte meinen Schwanzeingang an ihrer Muschi. Er schenkte mir ein sexy Lächeln und legte sein ganzes Gewicht auf meinen Schwanz.
?Ahhhhhh? Ich zischte vor Freude, als ich ihre Hüften hielt. Er öffnete schnell mein Hemd und umarmte mich fest um meine Schultern, während er meinen Schwanz ritt. Ich packte ihre Hüften und half ihr, meinen Schwanz zu stecken. Ihre Brüste waren buchstäblich vor meinem Mund und ich konnte nicht anders, als sie in meinem Mund zu halten.
?Heilige Scheiße? Sie stöhnte, als ihre Muschi um meinen Schwanz zuckte und ich spürte, wie ihre Säfte um meinen Schwanz strömten. Er war müde, also hob ich ihn hoch und warf ihn auf das Sofa, während sein Arsch auf der Seite saß. Ich packte ihre Beine und warf sie über meine Schulter, um ihre Knie in mein Gesicht zu drücken.
?AHHHHHHHHHHHH? Sie schrie, als ich meinen Schwanz in ihren Griff steckte. Er formte ein perfektes O und ich sah, wie er mich lüstern ansah. Ich grinste und knallte weiter in ihre unglaublich heiße Fotze.
Er bedeutete mir mit seiner Hand, hierher zu kommen, und ich beugte mich vor, um ihn zu küssen. Er griff nach meinem Kopf und küsste mich leidenschaftlich. ?Ihre Nichte beobachtet uns???
Ich wollte meinen Kopf drehen und zurückblicken, aber Cathy muss gespürt haben, dass ich das tat, weil sie meinen Kopf festhielt. Ich hörte nicht auf, ihre Muschi zu hämmern, und die Tatsache, dass meine Nichte mich beobachtete, war so erregt.
Ohhhh gottverdammt? Cathy stöhnte, als ich ihren Hals angriff und langsam mit meinen Zähnen an ihrem Fleisch zog. Ich hörte ihn etwas Unintelligentes murmeln, aber störte es ihn? Ohhhh selbst fingern?
Ich stellte mir vor, wie meine Nichte ihre enge 15-jährige Fotze fingerte, während sie uns nachspionierte. Ich konnte es nicht mehr ertragen und fickte Cathy so hart, dass ich ihr wahrscheinlich weh tat. Ich fühlte, wie meine Eier aufwühlten und ich wusste, dass ich kurz vor der Ejakulation stand.
?FICK MICH JACKKKKKKKKK ICH BIN CUMMMINGGGGG? Cathy schrie, als ich meinen Schwanz ein letztes Mal in ihre Muschi stieß, als ich eine Ladung heißes Sperma nach der anderen traf. So weit bin ich noch nie im Leben gekommen. Ich setzte mich auf ihn und wir umarmten uns.
?War es heiß?? sagte Cathy während sie ihr weiches, seidiges Haar streichelte. Ich schaute die Treppe hinauf und sah Ashley zu ihrem Zimmer eilen. Ich nahm Cathy in meine Arme und brachte sie in unser Zimmer.
?Scheiße? Ich liebe dich Jack Er murmelte, als ich seine Lippen leicht küsste. Ich ging sofort nach unten und zog meinen Boxer an.
Ich klopfte an Ashleys Tür und bat um Erlaubnis, hereinzukommen. NEIN gib mir eine Minute? Ich hörte ein paar Stimmen und er öffnete mir schließlich die Tür. Ich sah ihn misstrauisch an und wusste, dass er nur masturbierte.
?Was?? Sie wollte ihre freche Stimme zurück.
Unten gibt es Essen und du kannst fernsehen? Gehe ich wieder ins Bett?
?OK? Er starrte auf meinen Schritt und seine Wangen waren gerötet, als ich ihn erwischte. Er schloss die Tür und ging zurück in sein Zimmer. Ich lächelte und ging zurück in mein Schlafzimmer und legte mich mit Cathy, die bereits schlief, unter die Laken. Er lag auf dem Bauch und ich umarmte ihn fest und legte meinen Kopf auf seinen Rücken.
In der folgenden Woche meldete ich Ashley an der High School an, an der Cathy unterrichtet, und es war eine arbeitsreiche Woche. Ashley hat ihr Schlampenverhalten immer noch nicht verloren und ich habe Gerüchte gehört, dass sie Sex für Geld hat. Aber ich wollte ihn nicht ohne Beweise anklagen, also habe ich nicht mit ihm darüber gesprochen. Es war Freitag, als ich beschloss, nach Hause zu gehen, weil es draußen so heiß war.
Ich ging in mein Schlafzimmer und nahm eine kalte Dusche. Als ich aus meinem Schlafzimmer kam, hörte ich Stimmen aus Ashleys Zimmer und schaute auf die Uhr. Er würde um 3 Uhr nach Hause zurückkehren und es war 1 Uhr. Ich wurde misstrauisch und öffnete die Tür, ohne anzuklopfen.
?Ahhhhhhh Was zur Hölle?? Ashley schrie. Sie war nackt mit einem Mann in ihrer Bestellung oben drauf. Der Mann sah aus, als wäre er Ende dreißig, und ich zog ihn sofort von ihm weg. Ashley wickelte sich in ihre Decke und fing an, mich anzuschreien.
?Halt die Klappe du Hure? Ich schrie und er hörte sofort auf. Der Mann schnappte sich schnell seine Kleidung und zog sie an, aber bevor er es tat, hatte ich einen Blick auf seinen erigierten Penis, der 4 Zoll groß war.
?Gib mir mein Geld zurück? Er schrie Ashley an, als er sich anzog. Er sah mich an und schluckte.
Willst du nicht dein Geld nehmen und von hier verschwinden? Ich knurrte und er stand hier geschockt. Ich war ein ziemlich großer Mann und arbeitete jeden Tag auf der Farm und verlieh mir einen Körper, um den ihn viele Männer beneideten.
?ICH?.?
?AUSSEN? Sie rannte aus dem Zimmer und ich sah Ashley an, die so tat, als wäre nichts passiert. Was hast du hier gemacht?
Sex? Hattest du noch nie Sex, Jack? Er machte sich über mich lustig und lachte dann: Hatten Sie und Ihre Frau erbärmlichen Sex? mit Ihrem kleinen Schwanz?
Ich habe diese Hure satt. Ich sprang auf ihn und drückte seine Hände auf das Bett. Er sah mich erschrocken an und versuchte mich wegzustoßen, aber ich war viel stärker als er.
Hör zu, Ashley? Hast du genug von deiner Schlampeneinstellung? Wirst du dich von jetzt an ändern? Du fickst mich hier?? Er nickte und ich nickte und verließ den Raum. Was war mit dieser Hündin los? Sie fickte 40-jährige Glatzköpfige für Geld
Hast du sie gefickt? fragte Cathy, als ich ihr erzählte, was passiert war. Sie kochte für uns in der Küche und ich sah sie geschockt an.
?Natürlich nicht Warum sollte ich sie ficken? Ich bat ihn, vom Küchentisch zu springen. Ich umarmte ihn
Er umfasste ihre Brüste von hinten.
Wenn ich du wäre? Ich würde dieser Schlampe zeigen, wer der Boss ist? Du sagst, du hast einen kleinen Schwanz, huh?
sagte Cathy und drehte ihr Gesicht weg. Er legte seine Hände auf meine Schultern und zog mich zu sich heran.
?das wäre ein Anblick??? sagte ich lachend. Ich schlug ihm auf den Hintern, als er sich wieder auf die Couch setzte.
Sofa, das zwischen den Kanälen wandert. Nach einer Weile kam Cathy und setzte sich neben mich. er legte seinen Kopf
meine Brust und ich zog ihn näher an mich heran.
?Jack? Warum fickst du sie nicht? Um ihm eine Lektion zu erteilen? sagte Cathy, und ich lachte. ehrlich gesagt habe ich daran gedacht
Scherz, aber als ich ihr ins Gesicht sah, schürzte sie die Lippen. Ich bückte mich und küsste diese rosa Lippen. ?ICH
mein ich das ernst??
Du machst wohl Witze? Ich… ich… ist das mein Neffe? Ich argumentierte. Aber die Idee hat mich begeistert und
Der Hahn hatte andere Pläne. Langsam begann er, den ganzen Weg zu gehen, und Cathy beobachtete es. sie lächelte mich an
und kam auf mich zu.
?Stell dir vor, du würdest ihre enge Muschi mit deinem Schwanz hämmern? Er flüsterte mir ins Ohr und ich war aufgeregt
zweite. Nach ein paar Minuten schwacher Diskussion stimmte ich schließlich zu, meine Nichte zu ficken. Wir gingen beide selbst
Schlafzimmer und beschloss, es zu tun. Denn wie viele Frauen ermutigen ihre Ehemänner, Sex mit einem anderen Mädchen zu haben?
Ashley? Asche? Ich rief aus unserem Schlafzimmer und ein paar Minuten später erschien Ashley in unserem Schlafzimmer.
Sie trug ein Höschen und ein enges weißes Shirt, das deutlich zeigte, dass sie keinen BH trug. stellen
stemmte die Hände in die Hüften und stampfte mit dem Fuß auf den Boden.
?Was?? fragte er, während er sie ansah. Cathy ging, um die Tür zu schließen, und blieb stehen, um sie zu schließen.
Ashley rennt weg.
?Zieh dein Shirt aus? Ich bestellte Ashley und sie sah mich geschockt an und lachte dann.
Ich habe keinen BH? Bist du krank Ashley ?Ich bin deine gottverdammte Nichte?
?Zieh dein Shirt aus? sagte ich, aber diesmal zögerte er stärker und schaute hilfesuchend zu Cathy, aber Cathy zeigte keine Regung, aber ich konnte sehen, dass sie aufgeregt war.
?Onkel Jack?
Okay Ashley? komm her? brauchst du eine Tracht Prügel? Ich sagte
Nein, du wirst mich nicht anfassen, du verdammter Widerling? Sie versuchte, das Schlafzimmer zu verlassen, aber ich fing sie auf und drückte sie auf meinen Schoß, um ihren Arsch herauszuholen.
Du warst so ein böses Mädchen, Ashley? Hast du nicht auf deine Mutter gehört? Hast du Bier getrunken? Hast du dich wie eine Schlampe angezogen? Weil du mit 40-jährigen Jungs geschlafen hast?
Lass mich gehen du Bastard Das erzähle ich meiner Mutter? Sie schrie und Cathy kam mir zu Hilfe. Er packte ihre Beine, fesselte sie mit einem Seil, das sie in unserem Schrank gefunden hatte, und hielt ihre Hände. Ich streichelte ihre glatten Wangen und bewunderte ihre Festigkeit und Geschmeidigkeit. Ich drückte sie leicht, bevor ich ihr Höschen auszog.
?Onkel Jack? Bist du mein Onkel? Er widersprach, aber ich bekam keinen.
KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT
?Ahhhhhhhhhhhh? Sie schrie nach jedem Schlag und Tränen begannen ihr Gesicht hinunter zu fließen.
Ist es das, was du bekommen hast, weil du nicht auf deine Mutter gehört hast? sagte ich fröhlich. Meine Erektion übte Druck auf ihn aus
Bauch und ich streichelte mit ihren jungen Titten. Er sagte nichts, aber ich glaube, ich hörte ein leises Stöhnen.
KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT
Das? Um zu trinken und sich wie eine Schlampe anzuziehen? sagte ich, seine Wangen rot wie Blut. Ich sah Cathy an.
Sie war nackt und fing langsam an, sich selbst zu fingern. Der letzte, Liebes?
KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT KLATT KLAMMT KLATT
Ich spürte eine heiße Flüssigkeit auf meiner Hose und sah nach unten, um zu sehen, dass Ashley einen Ausfluss hatte. Er sah mich an und biss mich
ihre Unterlippe. Es war so heiß, und als Ashley aufstand, sah ich ihre ordentlich rasierte Fotze mit ihr glänzen.
Fruchtsäfte.
?Hast du getan? Hast du gerade ejakuliert?? fragte ich sie und sie nickte, als ihre Wangen rosa wurden. Ich kam in
Er lachte und zog mir schnell die Kleider aus.
?Oh mein Gott?das Ding?es ist so groß? Als er mich ansah, sagte er Erektion. Ich öffnete meinen Arm für ihn und
saß auf meinem Schoß. Schnell zog ich sein Shirt aus und betrachtete seine süßen jungen Brüste. Er sah mich an
Und ich konnte nicht anders, als ihre rosa Lippen zu küssen. Ich zog es zu mir und atmete seinen herrlichen Duft ein. ich
Er fing an, seine Lippen mit meinen zu massieren und schob meine Zunge in seinen heißen Mund. stöhnte mit
Ich genoss es, als sie ihre Zunge mit meiner drückte und ihren Gaumen kitzelte. Ich brach es sanft
Er küsste sie und sah ihr in die Augen voller Hunger und Lust.
?Viel Spaß mit dir?Ich habe zu tun und werde versuchen, dich später zu begleiten??? sagte Cathy, als sie ging
Zimmer. Er zwinkerte mir zu und schloss die Tür. Ich zog Ashley hoch und sie kam zwischen meine Beine und streichelte meinen Schwanz. Ich stöhnte, als seine winzige Hand versuchte, meinen dicken Penis zu umschließen.
Er nahm eifrig meinen Kopf in seinen warmen Mund und wirbelte mit seiner Zunge herum, genoss meinen Mund.
vor der Ejakulation. Ich stöhnte vor Glück, als er mit seiner Zunge die Unterseite meines Penis kitzelte. Er versuchte es eifrig
Ich steckte meinen Schwanz in seinen Hals, aber er schaffte es nur 6 Zoll, bevor er würgte. kitzelte meine Eier
Er versuchte noch einmal, seine Hände und meinen Schwanz in seinen Mund zu bekommen.
?Oh verdammt? Ich stöhnte, als mein Schwanz gegen seine Kehle schlug. Endlich geschafft, meinen ganzen Schwanz in sie zu bekommen
enge Kehle und als sie zurückkam, saugte sie hart und schickte Wellen der Lust durch meinen Körper.
?Gib mir deine Fotze? Ich stöhnte und er schwang seine Beine über meinen Kopf und ich sah ihn wunderbar an.
süße junge Katze. Ich öffnete seine Lippen leicht mit meiner Hand und fuhr mit meiner Zunge über seine rosa Lippen.
Er stöhnte in meinen Schwanz, als ich seine Katze wütend angriff, leckte, schlürfte und an Säften saugte.
?Ohhhhhmmmmmmfuckkkkkkk? Sie stöhnte, als ich mit meiner Zunge in ihre heiße Muschi eindrang. ich spottete
in ihre Schamlippen und begann das Alphabet nachzuzeichnen. Er hörte auf, meinen Schwanz zu saugen und warf mich ab. Er vergrub sein Gesicht in meinem Mund und ich beschloss, seine Sauerei zu untersuchen.
?Ohfuckkkkkkkcumminggg? Ich stöhnte, als meine Zunge sein enges Arschloch berührte. Ich umkreiste ihren Anus und rannte
um ihren Mund, bevor ich versuche, meine Zunge in ihr enges Loch zu schieben. Er stöhnte vor Vergnügen wie seine Säfte
Wasser spritzte mir ins Gesicht. Ich brauche diese Mädchenmuschi dringend.
Ich rolle mich über Ashley und drücke sie hart auf das Bett, bevor ich sie leidenschaftlich küsse. unsere Sprachen
Wir tanzten leidenschaftlich, während sich unsere Körper eng aneinander pressten. Ich lehnte meinen dicken Schwanz an die Wand
ihre enge Pussy Eintrag und geschoben.
Ohhh verdammt? Er stöhnte, als ich seine engen Wände mit meinem Schwanz dehnte. Er war so eng, er
Es tat tatsächlich weh, sich in ihr zu bewegen, aber ich machte weiter, bis mein Schwanz ihren Gebärmutterhals traf. zitterte vor Lust und
Er öffnete seinen Mund, um zu stöhnen. Ich packte ihre Hüften und zog sie aus ihrer engen Fotze, bevor ich zuschlug
zurück in. Sie stöhnte und nach ein paar Stößen spürte ich, wie ihre Muschi meinen Schwanz ergriff, als sie ihre Säfte probierte
meinen Schwanz zu quetschen. Ich hörte nicht auf, sie zu ficken und ihre süße Fotze zu schlagen, während ich leckte und saugte
ihre Brustwarzen.
Fick mich, Onkel Fick mich hart? Er stöhnte und ich war sein ?Onkel? aber ich fühlte mich gehetzt
Aufregung und Aufregung, wenn Sie es sagen. Ich küsste ihn hart und steckte meine Zunge in seinen Hals und
streichelte ihre Brüste. Ich kniff ihre empfindlichen Brustwarzen mit meinen Händen und rieb meine Hüften an ihren und
Sie schrie vor Freude, als sie immer und immer wieder kam.
?Fahr mich? Ich befahl und rollte ihn, indem ich ihn neben mich zog, sodass er auf mir lag. ER
Er packte meine Brust und grub seine Nägel hinein, als er anfing, meinen fetten Schwanz zu treiben. siehe meinen großen Schwanz
Das Verschwinden ihrer ordentlich rasierten Fotze war ein Anblick und ich schlug grob auf ihre Brüste, als sie mich ritt.
?Ich bin nah?? Ich grunzte und schlug auf seinen ohnehin wunden Arsch. Ich rieb leidenschaftlich ihren Kitzler und spürte die Erregung
in Bällen und ich wusste, ich würde explodieren. Ich packte ihre Hüften und zog sie nach unten, als mein Schwanz den Gebärmutterhals traf
und es explodierte.
?AHHHHHHHHHHHH? Sie schrie, als der Schmerz und die Lust ihren Körper trafen. Es ging so hart ab, dass es sich anfühlte, als hätte jemand einen Damm in ihrer Fotze freigesetzt. Er brach auf meiner Brust zusammen, aber er war immer noch fertig.
Er kam schnell aus meiner Brust und saugte meinen schrumpfenden Schwanz. Sie lutschte an meinem Schwanz und kostete sie beide geräuschvoll
Fruchtsäfte. Innerhalb von Sekunden war mein Schwanz wieder hart. Er lächelte glücklich und beugte sich vor wie unsere Lippen.
sie griffen sich gegenseitig an.
?Fick mich im Doggystyle? Er bat mich und nahm seinen Platz ein. Ich war nur zu glücklich, Ihrem Befehl zu gehorchen. ich
Er stellte sich hinter sie und stieß sie, ohne meine Erektion zu stimulieren, tief in ihre Muschi und stöhnte vor Vergnügen.
?Arghhhh? Sie schrie, als ich gnadenlos auf ihre Muschi schlug. Ich packte ihr welliges Haar und zog es zurück.
und ihre Brüste grob gemolken. Diese Schlampe liebte es rau Ich zog ihr Haar fester zurück und drehte es
Brustwarzen mit meinen Fingern. Sie stöhnte, als ich ihre Klitoris mit meiner Hand rieb und ich beschloss zu sehen, was ich tun würde.
Es ist passiert, als ich dir einen Finger in den Arsch gesteckt habe.
?OHMYGODDDDDD? Er schrie, als ich meinen Daumen in sein enges Arschloch steckte. das Geräusch meiner Eier
auf ihren weichen Hintern zu schlagen, klang wie Musik in meinen Ohren und der süße Geruch von Sex machte mich verrückt. Dies
Als ich ihre Brüste in der Luft schweben sah, zitterte mein Körper vor Vergnügen.
?Ich komme, ich komme? Er hat mich gewarnt und ich habe ihn gefickt, als ob mein Leben davon abhängen würde. Ich war nahe
Ich wichse mich selbst und melkte ihre Brüste mit meinen Händen.
?AHHHHHHHHHHH? Sie schrie, als ich eine Welle nach der anderen von tiefem, heißem Sperma in ihre Muschi traf. dieser Satz
Er schaltete seinen Orgasmus ab und wir brachen zusammen auf dem Bett zusammen. Er kroch auf mich zu und legte seinen Kopf auf meine Brust
und fing an zu weinen.
Was? Was ist passiert Schatz?? fragte ich und sah mich mit seinen blauen Augen voller Tränen an.
Es tut mir so leid Onkel Jack? Es tut mir so leid? Ich hätte meine Mutter nicht so behandeln sollen und ich verspreche, hart zu arbeiten? Sie weinte und ich streichelte sanft ihr Haar und zog sie für einen tiefen, leidenschaftlichen Kuss hoch.
Es ist okay Schatz? Ich vertraue dir. sagte ich und streichelte ihr Haar.
Ich liebe dich Jack? sagte
?Ich liebe dich auch Baby? Ich umarmte ihn fest, während er schlief.
Im folgenden Monat verbesserte Ashley schnell ihre Noten. Er verwandelte seine C und D in A. er hat aufgehört zu trinken
Kam zu mir, als ich Bier und Orgasmus brauchte. Am Ende des Jahres eine prestigeträchtige
Universität und gewann sogar ein Stipendium. Meine Beziehung zu Cathy war stärker denn je und wir liebten uns zu Tode. Leider kam der traurige Tag, an dem Ashley aufs College gehen musste. Cathy und ich liebten uns leidenschaftlich und ich küsste sie ein letztes Mal, bevor wir uns verabschiedeten.
Ein paar Wochen später erhielt ich einen Anruf von meiner Schwester, dass Ashleys jüngere Schwester anfing, sich schlecht zu benehmen. Er setzte den kleinen 14-jährigen Jungen bei uns zu Hause ab.
??ICH LEBE NICHT IM MÜLL WENN DU MICH HIER VERLASST, WERDE ICH DIESES VERDAMMTE HAUS IN FEUER SETZEN? Kayla schrie und ich sah zu Cathy hinüber, die mit den Augen rollte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert