Die Süße Und Zierliche Stieftochter Lucie Cline Mit Kleinen Titten Wird Von Einer Geilen Stieftochter Gefickt

0 Aufrufe
0%


Hier ist die nächste Geschichte Ich habe mir Ihre Beiträge angehört und mein Bestes getan, um weitere Details zum Geschlecht hinzuzufügen. Ich hoffe du magst es Wenn Sie neu bei meinen Abenteuern sind, ist alles, was ich schreibe, zu 100% ECHT und stammt aus nicht allzu langer Zeit (ich habe Mitte Oktober angefangen, Sex mit Männern zu haben). Sie sollten unbedingt die anderen lesen, bevor Sie hierher kommen Und Sie sollten diesen Typen aus einer früheren Geschichte erkennen können 😉
Es werden noch mehr Geschichten geschrieben, also habt bitte etwas Geduld Und weiter kommentieren/emailen/posten Ich liebe das Ding Besuchen Sie unbedingt meinen Blog, wenn diese Geschichten herauskommen, und ich denke daran, dort ein paar interessante Dinge hinzuzufügen, um die Leute zum Besuch zu verleiten. Später mehr
http://18andbiinny.blogspot.chom/
BITTE BEACHTEN SIE: Ich befürworte nicht, dass die Menschen alle Warnzeichen ignorieren, die in dieser Geschichte vorhanden sind. Ich bin glücklich, am Leben zu sein, obwohl dies tatsächlich passiert ist Machen Sie keine riskanten Dinge wie diese Leute Sie könnten verletzt werden.
Wenn jemand von euch in einer ähnlichen Situation war, kann er mir gerne davon erzählen Senden Sie mir eine E-Mail im Kommentarbereich oder an [email protected]
Plötzlich vibrierte mein Handy. Ich nahm es aus meiner Tasche und sah auf die Nummer. Ich habe es sofort erkannt. Es war dieser Typ, der mir auf Adam4Adam eine SMS geschrieben hat, wie sehr er mich ficken wollte. Und Junge, war er nicht vorsichtig damit. Er wurde häufig mit ständigen Schwanzbildern, Bildern von dem, was er tat, und sexy/gruselig klingenden Texten gepostet. Mit einem tiefen Seufzer warf ich das Telefon von mir und steckte es wieder in meine Tasche.
Wir sollten uns zuerst treffen, er sagte, er würde ein Hotel buchen. Ich sagte ab und sagte, ich sei zu beschäftigt (ich war ein bisschen mit der Verteidigung beschäftigt).
Der erste Gedanke, der mir durch den Kopf ging, war: Scheiß drauf. Gibt dieser Typ JEMALS auf? es passierte. Mein Telefon wurde gelegentlich von diesem Typen und seinen hypersexuellen Annäherungsversuchen abgehört, und ich beschloss, mich von diesem Typen nicht ficken zu lassen.
Zumindest bis du so geil bist.
Ich beschloss, auf ihre Nachrichten zu antworten, weil ihr Bild nicht so schlecht aussieht und ich in den letzten Tagen keinen Sex hatte.
Wenn ich auf meine Erfahrung zurückblicke, war das ein wirklich schlechter Schachzug meinerseits. Als ich ihn vor einer Pizzeria in der Nähe des Rockefeller Centers traf, lagen viele Schatten und Gefahrenwarnungen in der Luft.
Er war die erste Person, mit der ich Sex hatte, die ich ästhetisch nicht zu 100 % attraktiv fand. Es sah ganz nett aus – und das war es auch. Er hatte kurze braune Haare, eine sehr lange Statur, war 21 Jahre alt und trug eine Sonnenbrille. Meinem ersten Eindruck von ihm wurde jedoch sofort widersprochen. Sonnenbrillen verdeckten seine Augen, die ich normalerweise gerne anschaue, wenn ich Männer treffe. In der Tat erstreckt sich dies wirklich auf alle. Außerdem hatte er eine kleine Lücke in seinen Vorderzähnen, die ihn ein wenig seltsam / bäuerlich aussehen ließ (aber nicht genug, um mich davonlaufen zu lassen). Um ehrlich zu sein, wäre ich nicht überrascht, wenn er mir sagen würde, dass er in den Hinterwäldern eines bergigen Bundesstaates mit einer Familie aus weißem Müll aufgewachsen ist (hart, ich weiß, aber ich bleibe bei der Beschreibung, die ich damals hatte – Also lass es wissen, ich möchte wirklich niemanden damit beleidigen)
Normalerweise beginne ich meine Gespräche mit einem Händedruck. Er hielt es für angebracht, mich in dieser Situation zu schlagen. Mein Kopf war Ernsthaft? So begrüßt man Leute? Ein wenig überrascht über die Seltsamkeit der Situation, ignorierte ich die Stimmen in meinem Kopf, die mir irgendwie zuschrien, ich solle diesen Trottel verlassen.
Rote Notflagge Nr. 1: Er widerspricht sich selbst, indem er den perfekten Ort für Sex beschreibt, fragt mich dann aber, ob ich noch andere Ideen habe.
Er sagte mir, das Haus seiner Schwester etwas außerhalb der Stadt sei leer und der perfekte Ort für uns, aber sie hoffte wirklich, dass ich einen Platz im Sinn hätte. Kennen Sie einen besseren Ort? Ich war verwirrt, als er fragte.
Die rote Fahne ist verschwunden, seit ich ihn wegen der Bezahlung des Transports getroffen habe. Wir begannen zu reden, und meine Gedanken wanderten, als er über seine Ausbildung, sein Leben und andere Aspekte seiner Existenz sprach. Ich sah mich um, ohne ihn groß zu beachten. Es hat mich nicht interessiert. Aus irgendeinem Grund sah es ein bisschen falsch aus.
Wir fuhren gemeinsam mit dem Bus aus der Stadt und begannen, über unsere musikalischen Interessen zu sprechen. Es war alles, was ich nicht wirklich hörte. Enthusiastischer und heller Pop wie Brittany Spears, Aly and AJ und Lady Gaga. Er schätzte auch oft Hardcore-Metal. Andererseits bin ich ein Fan von allem, einschließlich Pop, aber ich bevorzuge Songs mit mehr Soul und Songs mit einem sanften/geizigen Upbeat-Tempo. Oder alles, was ästhetisch ansprechend klingt. Ich fühlte mich auch für ein paar Sekunden wie ein Hipster, als er ein paar Bands aufstellte, die er nicht kannte. Aber glauben Sie mir – ich bin kein Hipster.
Er sagte mir, er rauche und fragte, ob ich ein Problem damit hätte, einen Raucher zu küssen. Da ich es noch nie zuvor probiert hatte, sagte ich, es wäre in Ordnung, solange ich nicht die Asche auf meiner Zunge schmecke. Sie bemerkte, dass sie Kaugummi hatte, also schmeckte ich nichts. Um es zu testen, fragst du tatsächlich Kann ich dich küssen? Sie fragte. im Bus. Anfangs war ich etwas nervös, aber ich habe zugesagt. Ich war ganz froh, dass der Kaugummi keine Zigarettenspuren in meinem Mund hinterließ – und wir küssten uns ein paar Minuten lang.
Mein Bild von ihm begann sich ein wenig zu ändern. Von da an wirkte es schöner und offener. Das einzige, was mich zu diesem Zeitpunkt wirklich störte, war die Leere, und selbst das ging mir im Hinterkopf verloren. Ich verbrachte die meiste Zeit der Busfahrt damit, mir vorzustellen, was in diesem Haus passieren würde, als ich seinen harten Schwanz in seiner Jeans spürte.
Rote Notflagge Nr. 2: Er brachte mich nach draußen in eine völlig verlassene Gegend.
Er brachte mich zu diesem verlassenen Sumpfgebiet, das ein Spielplatz am Fluss hinter einigen Gebäuden ist. Dies wurde immer mehr verdeckt. Der schlammige Spielplatz war von einer Fülle abgestorbener bambusartiger Pflanzen umgeben. Durch die üppige Vegetation konnte ich einen Zaun sehen, der den Zugang zum Fluss versperrte, und dieses seltsame Bauwerk, das wie ein unfertiger Pier oder eine Brücke aussah. Dahinter war eine Autobahn voller vorbeifahrender Autos.
Es war eine nette Abwechslung von der Stadt. Es war still. Es ist so friedlich. Aber es machte die Erfahrung ein wenig unangenehm für mich. Er diskutierte mit mir mehr über sein Privatleben auf dem Spielplatz, während ich eine weitere Zigarette rauchte – aber ich machte weiter eine Pause und atmete die frische Luft, während ich die Stille genoss.
Macht es Ihnen etwas aus, wenn wir uns den Fluss ansehen?
Sicher, murmelte ich, mein Bewusstsein krachte auf den Boden. Wir manövrierten durch die trockenen Teile des schlammigen Bodens und passierten einen kleinen Eingang mit zerbrochenen Pflanzen. Diese Dinger müssen wirklich ungefähr 6 oder 7 Fuß lang gewesen sein, da sie fast die gesamte Landschaft des Flusses einnahmen.
Rote Notflagge Nr. 3: Es brachte mich an einen Ort, an dem ich nicht mehr rennen oder überhaupt Hilfe bekommen konnte.
Auf dem Weg zum Fluss blieb er an einem kaputten Zaun stehen. Er sagte, wir müssten auf ihn klettern und auf die andere Seite hinübergehen. Dann sagte er, was ich hoffte, dass er es nicht sagen würde…
Rote Notflagge Nr. 4: Er hat mir klar gezeigt, dass er mich anlügt.
Er sagte, er hätte eigentlich keinen Platz. Mein Verstand brannte vor Wut und ich wollte ihn anschreien, weil er ein Idiot war und mir nicht die Wahrheit sagte. Aber alles, was ich tue, ist zu lächeln und zu sagen: Warum? Es war zu fragen. Ist es die Antwort? Du wärst nicht gekommen, wenn ich es dir gesagt hätte.
Aus irgendeinem völlig dummen Grund habe ich mir das angehört und bin mit seiner Unterstützung über den Zaun gesprungen. Er sagte, er wolle es hier tun. Ich war mehr als erstaunt. Ich wollte nach Hause. Ich wollte so sehr weg. Aber ich tat es nicht.
Und dann hat er mich geküsst. Das Spiel war vorbei. Mein Körper hatte sich komplett ergeben und meine Hormone machten mich verrückt. Aus irgendeinem seltsamen Grund bin ich an diesem Punkt angelangt, an dem ich das Gefühl habe, dass ich es BRAUCHE.
Meine Hände fingen an, um seinen Rücken zu wirbeln, als er begann, seinen Gürtel zu öffnen. Er zog seine Hose leicht herunter und enthüllte seinen halbharten Schwanz. Fick dich bitte, flüsterte er.
Ich war so gehorsam, dass mir schlecht wurde. Ich saugte, ohne zu wissen, was ich tat. Ich begann damit, seinen Kopf zu küssen, und ging dann tiefer entlang seines Schwanzes. Ich spürte, wie die Spitze immer mehr in meinen Mund drang und meinen Mund mit reichlich Speichel füllte. Ich spürte, wie es meine Kehle traf und ich konnte nicht anders, als bei dem Gefühl zu würgen. Der Sound, den ich machte, war genau wie das, was ich in Pornos gesehen hatte – dieser seltsame *khegg*-Sound. Ich öffnete meinen Mund und zog mich instinktiv zurück und hielt für einen Moment die Luft an. Ich legte es verzweifelt zurück und fing an, ernsthaft daran zu saugen. Er stöhnte, während ich ihn auf und ab leckte und meine Zunge sich um seine Kopfspitze wickelte. Ich mochte sogar ein paar Mal seinen Pissschlitz, ich bekam einen interessanten Anstieg davon.
Ich konnte spüren, wie sich sein Schwanz wieder in mir bewegte – aber nicht wegen mir. Ich bemerkte, dass sich ihre Hüften hin und her bewegten, während sich mein Kopf bewegte. Ach du lieber Gott Er stand mir gegenüber Ich war sehr beeindruckt von der Idee, weil es das erste Mal war, dass jemand so etwas mit mir gemacht hat. Ein wenig geschockt blieb ich, wo ich war, und ließ es für ein paar Momente in meinen Mund hinein und wieder heraus, bis er mich für einen langen Kuss zurückzog.
Kann ich dich ficken?
Nein … es ist nicht hier … ich kann nicht …
Ich wollte WIRKLICH nicht. Ich war nervös, wie es schon war. Und das letzte Mal, als ich etwas draußen gemacht habe, das war die Toilette, war ich lächerlich nah dran, erwischt zu werden (wenn du davon hören willst, lass es mich wissen – oder ich schreibe erst VIEL später). Er bettelte ein paar Minuten lang und ich entschied mich schließlich, ihn zu lassen.
Aber NUR für ein paar Minuten. Ich will wirklich nicht erwischt werden.
Er hat zugestimmt. Er hat einen Trojaner installiert und das kleine Ölpaket installiert, das ich ihm gegeben habe. Neben mir ragte eine hölzerne Säule hervor, von der er mir zeigte, dass ich sie als Stütze benutzen sollte, als ich mich bückte.
Noch eine allgemeine Regel bezüglich meines Arsches. Sei zuerst nett.
Er schüttelte den Kopf und lächelte bei dem Gedanken.
Es fing nicht mit seinem Schwanz an (Gott sei Dank), sondern er steckte meinen Finger in mich hinein. Ich fing an, laut zu stöhnen, weil ich die Menge an Lust, die ich bekam, als ich noch einmal penetriert wurde, nicht ertragen konnte. Es ging tiefer und tiefer, bis ich spürte, wie es meinen G-Punkt traf. Ich stieß einen kleinen aufgeregten Schrei aus – was ihn dazu veranlasste, sich sofort zurückzuziehen. Er dachte, ich würde leiden, aber als ich sagte, ich fühle das Gegenteil, entschied er, dass es an der Zeit sei.
Ich konnte fühlen, wie sein Schwanz gegen meine Hintertür hämmerte – er bewegte sich langsam in mir. Der Schließmuskel begann sich im November allmählich zu erweitern. Das brennende Gefühl kehrte zurück, bevor er seinen Kopf vollständig nach hinten reißen konnte, aber nur für eine Sekunde. Sieht so aus, als hätte ich mich immer mehr daran gewöhnt. Er versuchte es noch einmal und ich konnte spüren, wie seine ganze Länge in mich einsank.
Ich muss zugeben, dass es eine der sanftesten Erfahrungen war, die ich je hatte, als ich mit einem Mann geschlafen habe. Sein Schwanz war ziemlich einfach zu handhaben, was bedeutete, grob zu spielen. Sie dachte, sie wüsste, dass ich es kurz machen wollte, und kam auf mich zu, kurz nachdem ich hineingekommen war. Ich konnte fühlen, wie seine Eier gegen meinen Arsch schlugen, als er mich extrem schnell erschreckte.
Oh Ah Fick ja Fick mich
Ich schrie in diesem Moment wie eine Hure. Ohne Zweifel war es das Beste, was ich je beim Sex gefühlt habe Es war die einzige Position für ihn, wenn ich mich nach vorne beugte, aber er gab weder mir noch sich selbst eine Pause, während er weiter wie ein wütender Hund nach mir pickte. Mein Atem wurde schwer, als ich spürte, wie er in meinen G-Punkt eindrang, und ich spürte, wie Wellen verrückter Lust durch meinen Körper strömten.
Ich hörte einige Geräusche in den Pflanzen, aber es erinnerte mich immer wieder daran, dass es nur Vögel waren. Ob es Vögel waren oder nicht, oder ein perverser Kameramann, der sich dort vor mir versteckte, war an dieser Stelle eigentlich egal.
Fuck, ja. Magst du das? Magst du deine verdammte kleine Boipussy?
Verdammt Seine schmutzigen Worte machten mich an. Ich stöhnte als Antwort, als mich jeder etwas schneller und härter als der letzte anstieß. Ich fing an, mich selbst zu verwöhnen, indem ich wollte, dass dies endet. Mein ganzer Arsch zitterte von dem ständigen Ziehen. Das Ganze war zu viel für mich, also schrie ich, dass ich gleich abspritzen würde.
Es war das weiteste, was ich je beim Sex ejakuliert habe. Ich musste ungefähr 2 oder 3 Fuß vor mir mit ungefähr 6 oder 7 Ladungen schießen. Es war zu viel So beschäftigt
Er fickte mich noch ein paar Sekunden weiter und sagte:
Ich will in deinen heißen Mund spritzen.
Wortlos nahm ich das Kondom ab, bückte mich und machte mich an die Arbeit. Es war sehr schmutzig. Der Gedanke, etwas zu lutschen, das NUR in meinem Arsch war, war so erregend Ich konzentrierte mich hauptsächlich auf seinen Kopf und versuchte, ihn dazu zu bringen, so schnell wie möglich zu ejakulieren, indem ich die Spitze und die Seiten des Kopfes leckte. Also nahm ich meine rechte Hand und hob sie, während ich dem Hinweis etwa eine Minute lang besondere Aufmerksamkeit schenkte. Endlich hörte ich ihn stöhnen – und ich wusste, dass er gleich explodieren würde.
Ungefähr 5 Ladungen trafen meinen Mund, die ich für ein paar Sekunden schmeckte. Nicht besonders beängstigend, aber auch nicht besonders angenehm (das war nicht meine erste Erfahrung mit Spermaverkostung – sorry) – also beschloss ich, es auf den Boden zu spucken.
Ich sah mich um und der Boden war mit Sperma, einer Kondomhülle und einer Packung Öl gefüllt. Ich habe mich gefragt, ob jemand hier diese Dinge finden und herausfinden würde, was es war.
Er bezahlte das Taxi zum Bahnhof, um zurück in die Stadt zu gelangen. Unser Abschied endete in nichts anderem als einem Faustschlag, als er mich im Taxi absetzte, um mich nach Hause zu bringen.
Gab es diesmal genug sexuelle Darstellungen? Zu viel? Kann ich noch etwas verbessern? Sag mir
Oder du kannst sagen, ob es dir gefällt 🙂 Ich genieße es auch

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert