Beste Cowgirl- Und Reverse-Cowgirl-Zusammenstellung

0 Aufrufe
0%


Ich ging früher als sonst zu ihm nach Hause. Es war 13 Uhr, die Sonne stand am Himmel.
Er würde nicht vor 3:30 Uhr draußen sein, aber es machte mir nichts aus, auf seiner Veranda zu warten. Ich hatte noch ein Buch, das ich las.
Ungefähr 5 Minuten vor meinem Buch hörte ich die Tür aufgehen. Ich dachte, sie könnte es sein und sie verließ den Unterricht früher, aber es war ihre Mutter. Ich stand auf, um ihn zu umarmen und ihn mit einem Kuss auf die Wange zu begrüßen, und er bat mich herein.
Er bot mir einen Drink an und sagte, ich solle mich entspannen. Ich las weiter, wo ich aufgehört hatte, und ihre Mutter kam ins Zimmer. Ein paar Minuten später strich sie ihr Haar zurück und ging in ihrer Freizeitkleidung hinaus. Es war nicht ihr übliches Outfit, dass ich sie in Anzughosen und einem Knopf mit einigen Absätzen und Knöpfen sah. Nein, ihr Haar fiel über ihre Schultern, in einem lockeren schwarzen Top, eng anliegenden blassblauen Jeans und Sommersandalen mit offenen Zehen.
Gott, ich habe den Körper bis jetzt nie an ihm bemerkt. Seine Brust war aufrecht und seine Beine, Oberschenkel und sein Hintern waren sehr dick. Sie hatte einen tollen Körper, bei dem ich daran dachte, dass ich für einen Moment vergaß, dass sie die Mutter meiner Freundin war. Hey bist du ok? sagte. Ich sprang auf und sagte ja, sorry, was war die Frage.
Er fragte, ob ich wüsste, wann seine Tochter nach Hause kommen würde, ich antwortete: Ja, etwa 4:00, vielleicht 3:50. Ist es nicht eine lange Zeit zu warten?
sagte. Ich sagte ihm, es sei okay, solange ich ein Buch zum Lesen hätte. Wir hatten kleine Gespräche darüber, wie es mir in der Schule ging, welche Ziele ich mir nach der Schule gesetzt habe und was ich gerne mache. Er sagte, er habe keine Gelegenheit, mit mir zu sprechen oder mich kennenzulernen, weil er immer beschäftigt und unterwegs sei, aber ich sah aus wie ein hübscher junger, kluger Kerl, der nett zu seiner Tochter war.
Also erzählte ich ihm meine Gründung und warum ich das mache, ich liebe die Schule und das Geschäft, ich liebe Lesen und Schreiben, ich liebe Sport, also bleibe ich aktiv, indem ich ins Fitnessstudio gehe, spazieren gehe, laufe und Rad fahre. Dann sagte er mir, dass er gerne mit dem Training beginnen und in Form kommen würde, aber er hatte nie Zeit für sich selbst und alles, was er tun wollte, war, sich in einem schönen Schaumbad zu entspannen und ein Nickerchen zu machen. Als er mir mehr über seinen Job erzählte, wurde ich langsam abgelenkt. Ich begann, seinen Körper von Kopf bis Fuß zu untersuchen. Ich wurde langsamer, als ich nach ihrer weiten Bluse griff, dann nach ihrem Hals, ihre Lippen bewegten sich, während sie sprach, und schließlich begegneten meine Augen ihren. Er sprach nicht mehr, und wir sahen uns länger als sonst schweigend an, und dann entfachte etwas in mir ein Feuer, als hätte jemand den Ofen in meiner Brust angemacht und angefangen, Holz für das Winterfeuer zu füttern. Er brach das Schweigen und fragte mich was denkst du, als ich meinen Kopf hob, um zu antworten, sagte er einfach: Ich denke, du magst guten Wein, alterst gut und schmeckst auch so gut, wie du aussiehst. Ich sagte. Wir saßen eine Weile schweigend da. Dann lächelte sie und sagte: Du bist so attraktiv, wie ich sehen kann, und ich lächelte auch. Ich kann gut mit Worten umgehen, sagte ich ein wenig übermütig.
Dann stand er auf und ging weg, und als er wegging, blieb er auf halbem Weg durch die Küche stehen und sah mich mit einem Lächeln auf den Lippen an. Bisher ist es schon 2:10. Ich schaute in die Küche und sah meine Mutter das Geschirr spülen. Ich starrte auf diesen Arsch wie ein hungriger Wolf auf der Jagd, stand auf und ging hinter ihm her, während er das Geschirr abspülte, und ließ meine Hände um seinen Müll gleiten, nicht sicher, was mich erwarten würde. Aber ich packte ihre Hüften und zog sie an mich, während ich ihr Haar zur Seite zog und einen langsamen, leidenschaftlichen Kuss auf ihren Nacken platzierte. Ich fühlte, wie er sich tiefer in mich drückte und ein leises Stöhnen entkam seinen Lippen.
Ich fuhr fort, ihren Nacken zu küssen und bewegte langsam meine Hände von ihr zu ihrem Bauch und dann ergriff ich langsam beide Brüste und drückte sie sanft und sie stieß ein weiteres kleines Stöhnen mit einem leisen und langsamen Fick aus. Ich drückte und massierte weiter ihre Brust, während ich ihren Hals küsste, und jetzt brachte sie mich auch langsam zum Quietschen. Es wurden keine Worte gewechselt. Unser Körper sprach. Ich fange an, meine Lippen von ihrem Hals zu ihrem Schultergurt zu schieben und sanft zu küssen, während ich den BH-Träger mit meinen Lippen bewege, bis er seitlich über ihren Arm hängt. Hände landeten von einer seiner Brust auf dem Knopf, der seine Hose hielt, ich öffnete sie und riss seine Unterwäsche von seiner Haut, als ich meine Hand in seine Hose gleiten ließ. Ich konnte die Wärme spüren, als sich meine Hand dem Eingang des Tempels näherte, den ich zuvor draußen erkunden musste. Er stieß ein befriedigendes Stöhnen aus und zuckte. Ich zog meine Hand weg und drehte sie herum, griff um seine Taille und drehte das Wasser ab, während er das Wasser anließ, während er im Nebel der Lust verschwand. Ich ging auf einen Kuss ein und wir begannen ein anmutiges Duell mit unseren Zungen. Ich biss auf seine Lippen und er biss in meine Hand und schüttelte ihn zum vierten Mal sanft von seinen Hüften hin und her. Ich spürte, wie seine Hände nach dem Knopf meiner Hose griffen, als er sie aufband, im Gegensatz zu mir arbeitete er hastig und in einer schnellen Bewegung zog er meinen bereits harten und erigierten Schwanz heraus, in dem Moment, als er an meinem Hals anfing, begann er, ihn hochzureißen und unten mit hartem Beißen, Saugen und Küssen.
Ich ging hinter sie und gab diesem Arsch einen letzten guten Klaps und nahm wieder eine Handvoll.
Er blickte zurück und sagte: Ich werde Anfang nächster Woche zurück sein, ratet mal, an welchem ​​Tag, und zwinkerte und ging ins Schlafzimmer. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht noch einmal gehen möchte, aber ich schaute auf die Uhr und es war 3:49 und ich hörte, wie die Tür geöffnet wurde, und ich ging ins Badezimmer, um zu putzen … ..

Hinzufügt von:
Datum: September 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.