Babe Aletta Ocean Mit Monströsen Brüsten Anal In Höhle Gefickt Excl

0 Aufrufe
0%


Kanes Cum Bucket Bitch
von DiscipN
Episode 1
Kane Komm rein, Junge Ich rief in meinen Hinterhof. Es war nicht groß genug für graue und weiße Huskys, aber was wäre es? Er konnte ein Fußballfeld dominieren. Genau in diesem Moment sprang er und versuchte, den hinteren Zaun zu blockieren, der kürzlich bis zu 10 Fuß hoch gebaut worden war. Die Sheltie-Schlampe vom Nachbarn war wieder heiß. Mein Nachbar Scranton Jones hätte mich fast verklagt, als Kane das letzte Mal den Zaun überquerte und dem Hund einen wunderschönen Hengst gab, der halb so groß war wie er.
Sobald die Embryonen groß genug waren, um entfernt zu werden, wurde ich von Scrantons Feindseligkeit verschont, indem ich für die Entnahme bezahlte. Ich bin für das Recht einer Mutter, mit ihrem Körper zu tun, was sie will, aber Kane tut mir ein bisschen leid. In seiner Blütezeit war er ein gesunder Mann. Ich verehrte sie auf jede erdenkliche Weise.
Ich bin in ziemlich guter Verfassung, da ich einen soliden Job bei der Einstellung von Technikern habe. Ich kann Top-Ingenieure aus hochbezahlten Jobs, die ihre Leidenschaft wecken, im Handumdrehen in das Unternehmen eines Kunden locken. Ich kaufte mein Haus in der Vorstadt mit einer meiner besseren Provisionen.
Ich zahle Top-Dollar für Gärtner, um Vorder- und Hintergärten vor Kanes wilden Eskapaden zu schützen. Kanes Personal Trainer Connie sagte mir, dass jeder Hund einen Ort braucht, an dem er ein HUND sein kann. Er ist bei Kane ebenso ein Wundertäter wie ich bei hochfunktionierenden Asperger-Misanthropen. Der Ort, an dem Kane ein Hund hätte sein können, war in meinem Hinterhof. Jetzt ist es sein Hinterhof, aber ich übertreffe mich selbst. Komm rein, du schöner, geiler Hund Ich schrie.
Ich wusste, dass ich kein Leckerli anbieten oder meine Autorität als Besitzer von Kane missbrauchen würde. Connie hat mich fast so gut trainiert wie sie ihn. Ich rief einfach meine Bestellung, wartete und wiederholte sie einmal.
Kane hörte auf zu springen und warf mir einen respektvollen Blick zu. Etwas schien in seinen Augen übernommen worden zu sein. Ich seufzte und schüttelte den Kopf. Das war mein Hinweis für ihn, dass er die ganze Nacht draußen bleiben würde, wenn er nicht gehorchte.
Der Hund warf einen letzten Blick auf den lästigen Zaun und betrat wütend das Haus. Ich schloss die Glasschiebetür, bevor ich sie streichelte und umarmte. Danke Kane.
Mit einer seltenen Herausforderung ging Kane zu einem wartenden Zeitungsstapel und warf eine gesunde Kacke aufs Ziel. Ich habe dir gesagt, Connie hat ein Wunder vollbracht. Kane wusste wahrscheinlich, dass ich den Geruch nicht ertragen konnte und die Zeitungen sofort in den Mülleimer neben dem Haus werfen würde.
Ich kam von dieser Mission zurück und legte einen neuen Stapel Papiere hinein. Manchmal verwende ich Arbeitsergebnisse. Ich beugte meine Knie und beugte mich vor, als ich den Haufen so anordnete, dass er Kanes Poop-Bereich so weit wie möglich bedeckte. Ein unerwarteter Impuls von Kane brachte mich auf meine Hände und Knie.
Ich war überrascht, als sich das Kinn meines Hundes sanft um meinen Hals legte. Die Zeit fror ein und ich kämpfte gegen den Drang zur Panik an. Es beißt dich nicht, Silvia, sagte ich mir. Seine Zähne pressten sich sanft gegen meine Haut. Kane versuchte, seine Vormachtstellung zu behaupten. Wenn ich irgendein anderer Hund wäre, wären seine Zähne bissig genug, um Blut zu ziehen. Kane respektierte meinen schwachen menschlichen Körper. Diese Gedanken hielten mich davon ab, etwas Dummes zu tun.
Obwohl sich meine Herzfrequenz verdoppelte, schaffte ich es, ruhig zu sprechen: Koffein, Kane. Ich wiederholte. Käfig, Kane. Ich schluckte während ich wartete.
Eigentlich hatte ich keinen Hundekäfig, aber im Wohnzimmer war ein 1,2 mal 1,2 Meter großer Platz für seine Pausen reserviert. Kane ließ meinen Hals los, gab mir einen kräftigen Klaps mit seiner Zunge und rannte zu seinem ‚Käfig‘. Sie streckte die Hand aus und fing an, ihre Eier zu lecken.
Ich rief Connie an und erzählte ihr, was passiert war.
Miss Joyce, Sie hätten sie gehen lassen sollen. Kanes gesteigerte Erregung hat sie wahrscheinlich veranlasst, ihre Grenzen in unserem Rudel auszutesten. An ihrem ersten Arbeitstag hatte Connie deutlich gemacht, dass ich meine Beziehung zu Kane nicht einmal im Entferntesten als eine menschliche Beziehung betrachten sollte. Wir sind jetzt Herdenfreunde, Miss Joyce. Er konnte es sich leicht leisten, nicht zuzustimmen, mit mir zu arbeiten, wenn ich nicht an seinem Programm teilnehmen würde. Er war eines der größten Talente, und ich verstand vollkommen, dass seine Ergebnisse mit Kane schnell einen wilden Hund im Alpha-Stil in ein liebevolles Haustier verwandelten.
Natürlich hat sie mich dazu ausgebildet, das Alpha-Weibchen in unserer Herde zu sein, obwohl ich vermutete, dass sie das wahre Alpha war. Ich musste kein Hund sein, um seine gebieterische Art zu schätzen. Er beendete seine Lektion. Ich komme morgen vorbei und gebe euch beiden eine Stärkungsstunde über Kontrolle und Unterwerfung.
Sie sind für morgen nicht eingeplant. Was ist mit Ihren anderen Kunden?
Mach dir keine Sorgen, Silvie. Du wirst mich für meine Terminverschiebung bezahlen. Er kicherte schelmisch.
Ja. Ich antwortete, bevor ich wirklich darüber nachdachte, wie wertvoll seine Zeit war. Ich könnte es mir sicherlich leisten, aber ich bin ein sehr guter Personalvermittler, weil ich auf Papierkram und Zahlen achte. Ich hätte wenigstens die Notfallgebühr besprechen sollen, anstatt ihn auflegen zu lassen. Als mir klar wurde, dass es sich nicht um einen Notfall handelte, legte ich auf. Kane ging es jetzt ziemlich gut.
Connie kam zur Frühstückszeit an. Ich machte einen Grünkohl-Smoothie. Ich schaltete den Vita-Mix aus, um die Tür zu öffnen. Ich trug Laufshorts, einen Sport-BH und einen Slip und eine eng anliegende Jogginghose.
Sie war eine rundliche, junge Frau Anfang zwanzig im Vergleich zu meiner Mitte dreißig. Wenn er bei der Arbeit war, kleidete er sich immer stilvoll und trug grobe Kleidung, die jeden Hundeunfall überstehen konnte. Sein Privatleben war mir ein Rätsel. Ich möchte nicht, dass noch mehr Zeit vergeht, Miss Joyce. Er ist in mein Haus eingedrungen. Kane?
Claws kletterte auf das Brett. Ich habe für einen speziellen Hartlack bezahlt, um den Boden in meinem Haus von 1903 zu schützen. Kane platzte herein und stellte sich vor Connie, sein Hintern auf dem Boden, um auf seinen Befehl zu warten.
Gut gemacht Sohn sagte sie ihm, hielt inne und beugte sich dann leicht vor, um seine Ohren zu streicheln. Sein Kopf wandte sich mir zu. Wo ist es passiert?
Ich habe neue Papiere in den Poop-Bereich gelegt.
Zeig mir. Er brachte Kane und mich in die Küche. Er wiederholte. Zeig mir, was du tust.
Verwirrt zwinkerte ich ihm zu. Soll ich niederknien?
Wir sollten den Tatort wiederbeleben, wenn wir die Möglichkeit haben, Kane beizubringen, deine Autorität nicht auf die Probe zu stellen. Ich hätte mich gestern Abend beeilen sollen, aber ich … Er knurrte tief in seiner Kehle. Geschäftlich teilnehmen.
Artikel. Meine Knie beugten sich langsam und ich bückte mich, als wollte ich mehr Papier auf den Stapel legen. Ich schien instinktiv zu handeln, nicht absichtlich. Wie willst du ihn überzeugen, naja, du weißt schon, schon wieder …, unterbrach ich meine dumme Frage. Du hast gesagt, du hättest es getan, weil die Nachbarsschlampe ihn aufgeweckt hat.
Behalte den Papierstapel im Auge, Silvie. Er stieß mich und ich fiel auf meine Hände und Knie.
Conni? fragte ich überrascht.
Wir müssen die genauen Bedingungen nachstellen. Er erklärte. Ich hörte frische Streichelgeräusche und guter Junge-Geräusche. Connies Stimme klang anders, sinnlich und sogar sexy. Nicht dass ein Hund komplexe, menschliche verbale Imitationen verstehen würde.
Sekunden später öffnete sich Kanes Kiefer und er packte meinen Nacken erneut, etwas fester als beim letzten Mal, dachte ich. Sein feuriger Atem ließ meine angesammelte Haut verdampfen.
Da hast du ihm gesagt, er soll zu C-A-G-E gehen, richtig? Sie fragte.
J-ja. Meine Nerven schwanden, da ich ziemlich unsicher war, was los war. Ich musste meinem Trainer vertrauen.
Das war gut und du hast deinen Kopf oben gehalten. Plötzlich beugte er sich neben mich. Seine Hand erreichte mein Ohr und streichelte es. Aber es gibt einen besseren Weg, damit umzugehen.
Er wiederholte. Du hättest besser damit umgehen sollen.
Es-es tut mir leid. Ich sprang aus der Verwirrung heraus. Wie?
Kane war gestern geil. Er kicherte über das Wortspiel. Es ist in Ordnung, deine Enttäuschung wieder aufleben zu lassen.
Plötzlich traf etwas Rutschiges und Schleimiges gegen meine rechte Hüfte. Kane fing an, meine Leggings-Shorts zu ficken
Connie Wie kann das meine Dominanz festigen? Ich wehrte mich. Etwas stimmte nicht.
Ich stimme zu, es ist definitiv nicht klar. Wahrscheinlich hielt er inne, um zu beobachten, wie der Hund versuchte, sich mit mir zu paaren. Wir haben vorhin über Feinsteuerung gesprochen. Dies ist ein weiteres Beispiel.
Kanes Kinn lockerte sich, aber er bewegte seinen Kopf nicht von meinem Hals, als wollte er meinen Gehorsam testen. Ihre Hüften pumpten stetig und ich spürte, wie ihre Eier von meinen Hüften abprallten.
Sieh es dir aus ihrer Perspektive an. Es wurde von einer Hündin ausgelöst, die sie zuvor geritten hat. Sie muss in einer sehr starken Stimmung sein. Connie streichelte immer wieder mein Ohr. Du hast Glück, dass er dir gehorcht hat, nachdem sein Kinn deinen Hals gepackt hat. Du hättest stattdessen deine Lust gegen ihn einsetzen können.
Wer W? Ich wurde immer wütender, weil ich den Missbrauch meines Hundes ertragen musste.
Lass ihn seiner Frustration freien Lauf und überrasche ihn dann mit einer heftigen Zungenpeitsche Du wirst ihn in einem schwachen Moment erwischen und deine Autorität festigen.
Es klang logisch, aber ich hatte meine Zweifel. Das meinst du nicht so –
Das ist ein weiteres hartes Trainingsszenario, Silvie. Du hast sie in der Vergangenheit gut gemeistert. Er stand auf und sprach scharf.
Aber du willst, dass Kane abspritzt?
Ejakulat ist leichter zu reinigen als Blut. Hier ist die Übung. Connie stand über mir. Zögern Sie nicht, wenn Kane einen Orgasmus hat. Stehen Sie sofort auf und sagen Sie ihm: ‚Setz dich‘ Rufen Sie ihn an. Wiederholen Sie ihn geduldig, bis er gehorcht. Dann sagen Sie zu ihm: Runter Wiederholen Sie ihn geduldig, bis er gehorcht. Dann: Stell dich tot Sobald er wieder auf dem Rücken liegt, drücke einen Fuß in seine Scheide und sage zu ihn: Bleib Bleibe und zähle bis zur vollen Minute.
Connies Methode klang besser, als ich jede Zeile meiner Rolle in mich aufnahm.
Kane muss seit dem Vortag ziemlich geil gewesen sein. Ihre Taille zitterte und ich spürte, wie Hundesperma aus meinen Shorts quoll. Mein Körper zuckte bei seiner plötzlichen und kraftvollen Ejakulation. Irrationale Angst schüttelte mich. Ich musste mir sagen, dass Kane Freude verspürte, wie sein fröhliches Weinen zeigte. Doch meine Idee, mein Selbstbewusstsein zu stärken, wurde von Connie zunichte gemacht.
JETZT
Ich zog mich hoch und warf Kane einen umwerfenden Blick zu. SITZ, Kane Ich zählte bis zwei SIT Das träge Tier neigte den Kopf zur Seite. Wenigstens hatten meine plötzliche Bewegung und mein Befehl seine Aufmerksamkeit erregt. SITZEN Ich wiederholte.
Kane senkte langsam seine Hüften auf den Boden.
RUNTER, Kane Ich zählte. Runter
Kane schlurfte mit seinen Vorderbeinen nach vorne, bis sein Körper auf den nassen Boden fiel.
SPIEL TOT, Kane Ich lehnte mich zu ihm, mein Schatten bedeckte sein Gesicht. Er sah verwirrter denn je aus. Spiel die Toten
Er sah Connie einen Moment lang an. Ich konnte es nicht ertragen, meine Augen loszureißen. Ich nahm an, Sie würden ihn ignorieren. Dann rollte sich mein wunderschönes Haustier auf den Rücken. Ich hob mein schmutziges rechtes Bein und trat leicht auf seine Scheide. Sein langer, roter Penis war wieder unter seinem Schutz. Mehr als ein Tropfen seines eigenen Samens war auf seinen Nabel gespritzt.
Sehr gut Conny umarmte mich. Er überraschte mich, indem er meine Wange küsste Vergiss nicht, Kanes Samen zu reinigen, Silvia. Er tat so, als würde ich es nicht tun.
Ich sprang über den armen, jetzt sehr fügsamen Kane und berührte den Lippenstift, der auf mich geschmiert war. Connie fiel neben Kane und packte mit beiden Händen die Haut an seinem Hals. Er schüttelte den Kopf und grummelte. Er tat dies oft, um unsere Dominanz zu festigen. Er ließ mich das nur tun, wenn er sicher war, dass ich vollkommen sicher wäre. Es scheint, dass einige Hunde durch diese sehr aggressive Handlung ausgelöst werden.
Natürlich hatte ich das Gefühl, dass Kane mir nie wirklich wehtun würde. Hatte sie das nicht am Vortag bewiesen, indem sie sanft meinen Hals zwischen ihr Kinn gepackt hatte?
Connie gab mir den Auftrag, Kane in ihren Käfig zu bringen. Auf dem Weg ins Wohnzimmer stand er auf. Es ist tausendzweihundert Dollar wert, Miss Joyce.
Ich ging zu meinem Laptop und schickte das Geld auf sein Konto. Er ging weg und sagte: Halten Sie ihn eine Stunde lang im Käfig, dann geben Sie ihm etwas Zeit im Garten. Spielen Sie mit ihm. Normalisieren Sie ihr Leben wieder. Aber seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Ihre Lektion wiederholen müssen.
Ich verabschiedete mich von ihm und ging den Küchenboden putzen.
Zwei Stunden später war ich diejenige, die im Hinterhof nach Luft schnappte und den Vollgummiball kaum noch einmal werfen konnte. Wir rannten und spielten die ganze Zeit. Ich bin nicht ungeschickt in meinem täglichen Training, aber Kane hatte mehr Energie als ein vollgeladener, elektrischer Sattelzug.
Ich ging hinein, aber eine Stunde später stand ich durch Kanes scharfes Bellen von meinem Liegestuhl auf. Als ich durch die hintere Glasschiebetür schaute, sah ich, wie er zurück auf den hinteren Zaun sprang.
Die Energiereserven waren endlos. Ich vermutete, dass Sex genau das tun könnte, nur wenige Stunden nachdem ich den Samen in die Küche gegossen hatte. Normalerweise ejakulieren Männer, die ich treffe, schnell und wachen erst nach einem langen Nickerchen mit einer hausgemachten Mahlzeit auf. Warmer Stolz ließ mich an der Hintertür stehen und Kanes unglaubliche Sprünge, seine perfekte Form und seinen starken Körper bewundern.
Ich verweilte weniger als eine Minute, verärgert darüber, dass ich wieder einmal die Kontrolle über meinen pelzigen Freund übernehmen musste. Ich habe die Tür geöffnet. KANE Komm schon Junge
Mein grauer Husky knallte auf allen Vieren auf den Boden und starrte mich mit herausgestreckter Zunge keuchend an. Seine Augenbrauen hoben sich, als würde er meinen Befehl in Frage stellen, aber nur für eine Sekunde. Sie blinzelten mich an, und ihre leuchtenden Augen durchbohrten mich mit einem elektrischen Blitz, der noch eine weitere Kälte in meinem müden Körper hervorrief.
Verantwortung zu tragen war anstrengend. Ich war geschickt im Umgang mit meinen Kunden, aber nach einem Arbeitstag wollte ich einfach nur verwöhnt werden. Meine Stimme war fest, aber leise. Komm herein, mein Sohn.
Kane führte eine Trennungsinspektion des Zauns durch, bevor er das Haus betrat. Gut gemacht, mein Sohn. sagte ich glücklich und schloss die Tür. Ich kehrte in mein Wohnzimmer zurück und überlegte, was ich zu Abend essen sollte.
Ein fauliger Geruch trieb mich aus meinen Gedanken. Stock Ich winselte. Der Hund hat wieder gekackt. Als er auf seinen Namen antwortete, kam er mit einem endlosen Lächeln auf seinem Mund zu mir. Ihre himmelblauen Augen versetzten mir einen neuen Schauer, als ob sie mir sagen würden, ich solle ihr Chaos wieder aufräumen.
Ich hätte ihr fast gesagt, sie solle sich in einen Käfig einschließen, aber meine Neugier war geweckt. Würde er wirklich noch einmal versuchen, mich zu ficken? In Anbetracht dessen, dass ihm seine letzte Vorlesung frisch in Erinnerung gewesen sein musste, schien dies unwahrscheinlich.
Ich stand auf und nahm eine Handvoll Zeitungen vom Stapel neben meinem Bett. Ich habe sechs Zeitungen abonniert. Ich habe meinen Computer so oft für die Arbeit benutzt, dass das Entspannen mit einem physischen Objekt eine erfrischende Flucht vor meinen Pflichten war.
Als ich die Küche betrat, ging ich auf die Knie und fing an, die schmutzigen Papiere einzusammeln. Ich sah Kane an, der mir folgte. Er schien stolz auf seinen Erfolg zu sein. Das Durcheinander war größer als gestern. Sammelte er? Als ich nach draußen ging, um den Gestank wegzuwerfen, hatte ich viele dumme Gedanken im Kopf. Als ich zurückkam, kniete ich nieder, um die Zeitung zu ersetzen, und wappnete mich für den Fall, dass Kane noch einmal etwas versuchte.
Kane hat mich überrascht, anstatt mich niederzuschlagen. Er kam näher und stieß mit seiner Nase in meine rechte Schulter. Die Spitze seiner roten Erektion kam aus ihrer Scheide. Ich interpretierte seine Geste als Mach weiter Schlampe. Nimm Stellung.
Ich zitterte dann, besorgt, dass ich die Kontrolle verliere, anstatt sie zu gewinnen. Seine blauen Augen ermutigten mich. Ich beschloss, den Rat des Hundetrainers zu beherzigen, um nicht überrascht zu sein, Kanes Lektion wiederholen zu müssen.
Ich mache das nicht für dich. Indem ich einen Einwand machte, überzeugte ich mich, dass ich nicht derjenige war, der nachgab. Ich lehnte mich in einer Hand- und Knieposition nach vorne.
Sein starker, warmer Körperbau bestieg mich schnell. Ich musste mir sagen, dass Geduld belohnt wird. Trotzdem wünschte ich mir, dass die lästige Tat so schnell wie möglich ein Ende hätte.
Ich brauchte eine weitere Sekunde, um zu erkennen, dass Kane sein Kinn nicht um meinen Hals schlang. Er brauchte es nicht Diesmal wickelten sich seine Vorderbeine um meinen Bauch. Sie musste stärker drücken, um ihre Hüften an meinen Lycra-Shorts zu reiben. Infolgedessen fand sein großer Schwanz die Lücke zwischen meinen Hüften und anstatt ihn zu reiben, beugte er sich dort hinüber. Er erlebte dieses Gefühl zweimal, als seine Hinterbeine auf Hochtouren beschleunigten.
Ich war plötzlich verlegen. Sein früherer Ausfluss hatte sich in meinen Shorts zu einer verkrusteten Masse entwickelt. Warum habe ich mich nicht gewaschen und umgezogen? Als das erwachte Tier daran arbeitete, ihre Frustration zu unterdrücken, argumentierte ich, dass der Tag zu hektisch gewesen sei. Um mich vor zukünftigen Demütigungen zu bewahren, wollte ich die heiße Schlampe meiner Nachbarin zum Tierarzt bringen und sie für immer heilen.
Kaan…, jammerte ich. Ich hätte ihn fast den bösen Jungen genannt. Seine kräftigen Klauen und Hinterbeine hielten mich fest und schlugen mich. Obwohl ich ihm meinen Körper übergeben habe, war es eine reine und einfache Vergewaltigung. Er murmelte und keuchte und genoss eindeutig eine Handlung, die für ihn vollkommen natürlich war. Nein… Meine Lippen widerstanden dem Gefühl von Kanes großem Schwanz, der zwischen meinen Beinen pochte.
Ich fürchtete, ich hätte die Kontrolle verloren, als mein Hund lüstern hinter mir saß und sich an zwei starke, krallenbewehrte Vorderbeine klammerte. Während seiner schnellen Bewegungen bellte er mehrere Male, zu aufgeregt, um sein Vergnügen zurückzuhalten. Ich wurde zu einer Stoffpuppe, mein kräftiger Körper wurde von ihren starken Vorahnungen erschüttert. Meine Gedanken wanderten an einen seltsamen Ort, an dem mich ein zuvor unbekanntes Gefühl der Freiheit bequem erfasste – wie die Arme eines Vaters, die seine Tochter beschützen.
Kanes Fell wackelte gegen zwei Drittel meines Laufanzugs und verteilte seine Hitze auf mir, als er seine Vorderbeine fest umklammerte. Abgesehen davon, dass mich die Vorstellung, einen Hund als figurativen Vater zu haben, störte, hätte mein geistiger Raum etwas beruhigend sein können.
Plötzlich stieß Kane mich mit einem gewaltigen Stoß fast von meinen Händen und Knien und vergrub seinen ballonartigen Schwanz zwischen meinen Hüften. Er heulte, als der Samen, der vorne aus meinem Hemd quoll, die seltsame Stimmung verzehrte, die mich überrascht hatte.
Kanes heißer Samen war mit Wolle bedeckt und tropfte auf die Fliese darunter. Er spritzte immer wieder. Der runde Knoten an der Unterseite ihres Hahns bemühte sich sehr, aber es gelang ihm nicht, den Samen in meinem Leib zu halten, wo er noch nicht eingedrungen war. Weit entfernt hörte ich Connies Stimme. Jetzt.
Ich zögerte. Der Nebel, der meine Gedanken bedeckte, hinderte mich daran, der Anweisung des Trainers Folge zu leisten. Ich wusste, dass Hunde sofortiges Feedback brauchen. Ich musste aufstehen und meine maximale Kontrolle über ihn ausüben. Meine Glieder und mein Herz blieben schlaff. Kanes harter Schwanz blieb von hinten zwischen meinen Schenkeln stecken. Er keuchte und leckte über meinen Nacken. Dann leckte er mir die Ohren, als würde er mich belohnen. Seine Zunge kitzelte Aber ich hatte zu viel Angst, um zu kichern. Ich kämpfte härter, um mich von seinem Bann zu befreien. Kane…, begann ich, fuhr aber nicht fort.
Unerwartet zog sich mein lustgeplagter Husky zurück und ließ meinen Körper los. Sein Penis blieb fest, glitt aber durch den jetzt nassen Bereich zwischen meinen Shorts. Er schnüffelte an meinem Brustkorb, als wollte er meine Aufmerksamkeit erregen.
Ich beobachtete, wie sie sich auf ihre Hüften setzte. Kane sah zu, wie ich ihn beobachtete, und dann legte er sich ganz hin und rollte sich auf den Rücken.
Bei der herrlichen Aussicht blinzelnd stand ich auf und steckte das andere in die Scheide, während ich auf einem Bein stand. Ich bin fast gefallen.
Meine Hand blieb am Rand einer Theke hängen und ich fand mein Gleichgewicht wieder.
Kane zwinkerte mir zu, als ich schließlich darauf drückte. Sein purpurrotes Instrument blieb im Freien, während sein Knoten schrumpfte. Er bellte einmal, als ich sanft meinen Fuß gegen die Scheide drückte, als würde er mein Verhalten bestätigen.
***
Es war dunkel, als ich Connie anrief und meinen Fall verteidigte. Ich hätte mich schneller bewegen sollen, um Dominanz aufzubauen, aber du weißt nicht, wie schwer es ist, solche Gefühle zu brechen
Es ist okay, Silvia. Seine Stimme war fest, aber warm. Es gibt viele Arten von Bindungen zwischen Haustieren und Besitzern. Ungeachtet dessen müssen Sie sich vielleicht darauf vorbereiten, es zu akzeptieren. Es ist klar, dass Kane Ihnen verpflichtet ist. Er hat Ihnen nicht in den Hals gebissen und versucht, Ihnen beim Beißen Vergnügen zu bereiten. Er hat es dir weggenommen. Seine letzten Worte klangen hart, als hätte ich es verdient, von meinem Tier geschlagen zu werden.
Um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, ob diese Technik funktioniert. Ich mache mir Sorgen, dass der Hund von nebenan herausfindet, dass ich sie ersetzen kann.
Connie räusperte sich, lachte aber nicht. Nachdem du geübt hast, wie ich es dir gesagt habe, sag mir, dass meine Methode nicht funktioniert hat.
Ja, natürlich, du hast recht.
Muss ich da rüberkommen? Er war aufrichtig, aber mein Verstand stellte sich eine Art Drohung in seinen Worten vor.
Ich-ich denke nicht. Mit Connie zu sprechen war zu einer lästigen Pflicht geworden. Ich wollte nicht, dass er dachte, ich könnte mit Kane nicht alleine fertig werden. Vielen Dank für Ihre Zeit.
Da lachte er. Ich werde dich nicht belasten – dieses Mal. Er legte auf.
…fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert