Araberin In Prag Gefickt

0 Aufrufe
0%


Ich betrat die kleine Einfahrt. Ich sah mich um. Die königliche Familie lebte in einer netten Nachbarschaft. Ich bekam einen Anruf von ihnen, bevor ich letzte Nacht ins Bett ging. Miss Royals beste Freundin – Miss Diane Smallwood. Ich gab ihm meine Nummer. Ich habe gerade Smallwoods Haus umgebaut. Ich habe kleinere Reparaturen rund um das alte Haus dort gemacht. Ich habe das Gästezimmer repariert. Ich habe einen anderen Raum in ein neues Kinderzimmer umgewandelt. Miss Smallwood wartet immer auf irgendetwas. Ich wurde ursprünglich gerufen, um ein kleines hölzernes Achterdeck auf der Rückseite des Hauses zu bauen. Sie liebten meine niedrigen Preise und meinen kompetenten Service. Das war vor 9 Monaten dicht und dann 5 renovierte Zimmer.
Ich trug mein enges schwarzes Schneeflockenhemd. Geformt auf meinen sportlichen 6 Fuß 4 Zoll Rahmen. Ich steckte das Maßband in die Vordertasche meiner knielangen braunen Cargoshorts. Ich trug ein neues Paar hellbrauner Arbeitsstiefel. Ich strich meine kurzen Haare glatt, als ich die Fahrertür öffnete. Ich ging zur Haustür.
Ich klopfte zweimal, bevor ich sah, wie sich der Türknauf drehte. Guten Morgen, Sir. Sie müssen Mr. Kelly sein? sagte eine männliche Stimme. Ich senkte meinen Kopf. Vor der Tür stand ein junger Mann. Vielleicht war er 25. Es war etwa 5 Fuß lang und wog etwa 100 Pfund. Ich bin Sam Royal. Das ist meine Frau. Alice.. Alice Wo bist du? Der geschickte Mann ist hier. Beeil dich…, sagte Mr. Royal. Er zog um. Dann hörte ich einige Holzschuhe, die sich dem neuen Holzboden näherten. Hallo sagte eine hochschwangere Frau. Mit der linken Hand hielt er den Türknauf. Seine rechte Hand lag auf seiner Hüfte. Sie trug enge weiße Booty-Shorts, die zwei Nummern zu klein für ihre dicken Hüften und ihren riesigen Arsch waren. Sie trug ein enges, lila Trägertop. Er hatte eine große Schaufel vor sich. Es zeigt ihre extra große Brust. Ich konnte sehen, wie ihr BH mit Gepardenmuster versuchte, ihre riesige Brust daran zu hindern, vom Halfter zu fallen. Sie hatte einen großen goldenen Reifgürtel, der eng um ihren perfekt runden Bauch passte. Es passte zu ihren kleinen goldenen Creolen. Ihre schmutzigen blonden Haare fielen ihr über die Schultern. Sie hatte feuerrote Lippen, die zu ihren langen Nägeln passten. Ich schaute nach unten und sah, dass seine Nägel rot lackiert waren. Sie trug einen 4-Zoll-Holzschuh mit Gepardenmuster. Ich lächelte.
Hallo… Schön dich kennenzulernen. Du hast ein wunderschönes Zuhause. Ich sagte. Komm schon, Schätzchen. Sei nicht schüchtern. Wir beißen nicht. sagte Frau Royal. Nummer Ich sagte. Mr. Royal schloss die Tür hinter seiner Frau. Dann führte er uns in das dortige Wohnzimmer. Wie geht es Diane? Wir haben gehört, wann sie es jetzt tun wird. Ich kann nicht glauben, dass sie dort ein Baby bekommen. Wir dachten, sie hätten aufgegeben. Während Mr. Smallwood Platzpatronen schoss. Hör mir zu. Klatsch Klatsch. Mein Mann nennt mich die Klatschkönigin, sagte Mrs. Royal. Ich lächelte. Du hast Recht. Sie kann es jetzt jederzeit tun. Sie wird mich wahrscheinlich anrufen, wenn die Wehen einsetzen. Ich bin die Kontaktperson für Notfälle. Ich sagte. Sie lächelten. Wir hatten gehofft, Sie könnten ein paar lose Türen reparieren. Vielleicht die Küche und unser Badezimmer umgestalten. Wir möchten auch gerne einen Whirlpool neben unserem neuen Pool hinzufügen. sagte Herr Royal. Klingt gut. Ich kann das alles ohne Probleme machen. Können Sie mir Ihr Haus zeigen? Ich sagte.
Ich verbrachte den größten Teil der Tour damit, auf Miss Royals großen Arsch und ihre riesige Brust zu starren. Wenn ihr Mann mich kennt. Er würde mich nie einladen. Wir beendeten unsere Arbeit im Wohnzimmer dort drüben. Wann kannst du anfangen? sagte Frau Royal. Jederzeit. Wann machst du das? Wenn ich dich fragen darf. Ich sagte. Ich werde es in ungefähr 4 Monaten machen. Jetzt ist es halb durch. sagte. Ich lächelte. Warte Wie viel wird das kosten. Ich hasse es zu fragen. Aber ich habe einen neuen Job. Ich möchte sicherstellen, dass wir unser Budget einhalten. sagte Herr Royal. Gute Idee. sagte Frau Royal. Ich legte meine Hand auf meine Stirn. Ich wusste, dass mein Job einfach sein würde. Es kann höchstens eine Woche dauern. Aber ich musste sehen, wie weit ich gehen konnte. Ich musste einen Weg finden, Miss Royal enge Booty Shorts zu tragen. Der Geparden-BH starrte mich an. Hmmm… Da gibt es viel zu tun. Vielleicht 30.000 für das Material. Vielleicht 30.000 mehr für meine handwerkliche Meisterleistung. sagte ich mit einem breiten Lächeln.
Was?? Wow, all das Geld Ich meine, wir hatten einen anderen Mechaniker, der uns bereits ein Angebot gemacht hat. Es war 6x billiger als du. Er hätte es für weniger als 10.000 machen können. sagte Herr Royal. Hmm. Wahrscheinlich nicht so gut wie ich. Manchmal ist der günstigste Bieter nicht immer der Beste. Entweder er geht mitten im Job oder er nimmt dein Geld und fängt gar nicht erst an. Außerdem könnte es mehr kosten, seins zu reparieren Arbeit, sagte ich. Wir haben mit Mr. Kelly Smallwood gesprochen. Sie sagten, Sie seien großartig und Sie hätten sehr vernünftige Preise. Ihre Preise scheinen ein wenig hoch zu sein. sagte Frau Royal. Mmmm. Sie können Ihren Seelenfrieden nicht teuer bezahlen. Sie müssen nie wieder jemanden einstellen, der meine Arbeit erledigt. Und Miss Smallwood würde Sie nie in die Irre führen. Ich sagte.
Ich sah zu, wie Miss Royal mit ihrem Mann sprach. Sie starrte ihn weiter an. Wenn ich sie nackt sehe, mache ich alles umsonst. Ich lächelte, als sie mit dem Finger vor dem Gesicht ihres Mannes wedelte. Dann sah er mich an. Ihr Mann hörte auf zu reden. Mr. Kelly. Können wir irgendetwas tun, um Ihren Lohn zu senken? Was hätte Diane tun sollen? Ich weiß, dass ihr Mann Mr. Cheap ist. Wenn es um Geld geht. Ich würde alles für weniger tun. Das ist unser Traum Heimat. sagte Frau Royal. Ich lächelte. Smallwood hat ein Gästezimmer eingerichtet und mich dort wohnen lassen. Während ich dort zu Hause gearbeitet habe, habe ich die Dinge viel schneller erledigt und mit meiner ersten Vermutung etwas Geld verdient. Ich sagte. Das können wir machen. Wir haben ein großes Gästezimmer neben dem Hauptschlafzimmer. sagte Frau Royal.
Ich stecke meine Hand in die Vordertasche meiner Cargoshorts. Haben sie sonst noch etwas getan, um einen besseren Preis zu bekommen? sagte Frau Royal. Hmm … ich weiß nicht. Ich sagte. Ich sah Miss Royal direkt an. Ihr Mann warf mir einen bösen Blick zu. Lass mich darüber nachdenken. Ich habe einmal kostenloses Kabel und alle Filmkanäle kostenlos bekommen. Ich habe gerade angefangen, mit Sam auszugehen. Ich habe alleine gelebt. Natürlich bin ich keine alleinstehende Frau mehr. sagte Frau Royal. Was? Alice hat mir nie davon erzählt. sagte ihr Mann. Es war keine große Sache. Wir hatten noch nicht einmal unser drittes Date. sagte. Ich lächelte. Ich hatte das Gefühl, dass sie ihrem Mann mehr Informationen verheimlichte. Was hast du getan? Ich sagte. Okay Schatz, werde nicht böse. Es war so unschuldig. Der verkabelte Typ zeigte mir seinen kleinen Penis. Ich habe ihm ein Handwerk gegeben. Es war sehr schnell. Vielleicht maximal 1 Minute. Es ist nach 2-3 Schlägen vorbei. Genau wie du Schatz. sagte Frau Royal.
Ich hatte ein breites Lächeln auf meinem Gesicht. Ich konnte Miss Royal lächeln sehen. Ihr Mann hatte ein breites Grinsen im Gesicht. Das ist eine ganze Geschichte. Irgendwelche anderen frechen Geschichten? Ich sagte. Alice. Wie konntest du nur? sagte Herr Royal. Ich musste die Rechnungen bezahlen. Ich war jung und pleite. sagte Frau Royal. Hast du nur so etwas getan? Sei ehrlich zu mir … Alice sagte Herr Royal. Versprich mir, dass du nicht böse bist … Ich habe einmal einen Rasenjungen geschlagen. Er war meinerseits so unschuldig. Ich habe vergessen, dass er den Rasen mäht. Ich bin nackt auf der Couch eingeschlafen. Ich bin aufgewacht. Er rannte durch die doppelt verglasten Türen auf mich zu. Dann rannte er davon. sagte Frau Royal. Er hat uns dafür nie die Schuld gegeben. Er wird unseren Rasen jetzt nicht mähen. Alice steckt in großen Schwierigkeiten. sagte. Vielleicht hatte er Angst, du würdest ihn verprügeln. Ich bin mir sicher, dass ich es nicht war. sagte Frau Royal. Ich bin sicher, das warst du nicht. Ich sagte. Ich lächelte immer noch.
Fräulein Royal errötete. Ihr Mann war immer noch wütend. Ist das … nur der Kabelmann und der Rasenmäher? sagte. Ja… du kannst auf mein Leben zählen. sagte Frau Royal. Hübsche kleine ungezogene Hausfrau. Ich kann sehen, warum der Grasjunge dich kontrolliert. Ich sagte. Was war das? sagte Herr Royal. Ihre Frau ist eine kleine Hausfrau. Ich sagte. Eher wie die große Hausfrau. sagte ihr Mann. Dann lächelte er. Ich glaube nicht, dass ich Ihren Rasen mähen oder Ihnen freien Draht geben kann. Aber ich kann Ihnen helfen. Ich sagte. Oh… was können wir tun? sagte Frau Royal. Du kannst die Materialmenge und vielleicht auch einen Teil meiner Arbeitskosten reduzieren. Indem du mir einfach hilfst. Ich sagte. Ihr Mann hielt den Atem an. Nein Ich werde dich nicht lassen. sagte. Miss Royal drehte sich zu ihm um. Er stemmte seine Hände in die Hüften. Liebling … sei jetzt nicht zu unhöflich. Es ist nur eine einmalige Sache. Ich bin sicher, Mr. Kelly wird schnell sein. Er ist ein junger Mann. Genau wie du. Ich bin sicher, er ist genau wie du. genauso schnell wie du. Du bist Dream House Es wird vorbei sein, bevor du kannst, sagte Miss Royal.
Okay..Buck. Du kannst bei uns bleiben, während wir unser Traumhaus reparieren. Die Miete ist kostenlos. Wenn du die Umbaukosten etwas später reduzieren kannst. Ich werde meine Hand an deinem Penis benutzen ? sagte Frau Royal. Ich lächelte. Klingt fair. Wenn es mehr als eine gibt, kannst du die Rechnungen noch weiter senken. Ich sagte. Junger Mann, der es einmal schaffen wird … Alice sagte Herr Royal. Alice begann sich zu nähern. Er hatte ein böses Lächeln auf seinem Gesicht. Er leckte sich über die Lippen, als er vor mir auf die Knie fiel. Ich sah in ihre sexy grünen Augen. Ich sah ihren Mann an. Er hatte seine rechte Hand in der Tasche. War er aufgeregt, seiner Frau dabei zuzusehen, wie sie sich den Arsch aufriss? Ich lächelte, als Miss Royal anfing, mit ihren Nägeln über meine muskulösen Beine zu fahren. Er packte meine harten Waden. Du bist sehr schwierig. sagte. Dann spürte ich das hauchdünne Material auf meinen Knien. Ihre großen Brüste berührten meine Knie. Entpacke Alice…, murmelte ihr Mann.
Ich zog das enge schwarze Frauenschlägerhemd an. Direkt über meinen harten Bauchmuskeln. Seine Augen weiteten sich, als er seine Hand in meine rechte Vordertasche steckte. Er fasste mein großes Heavy-Metal-Maßband zusammen. Verdammt… Für einen Moment dachte ich, es wäre so groß. Es ist ein großes Maßband. sagte Frau Royal. Eine Minute später schnappte er nach Luft, als meine Cargoshorts bis zu meinen Knöcheln fielen. Mein großes Maßband aus Metall landete auf dem Boden. Das Einzige, was meinen harten Schwanz davon abhielt, sein Gesicht zu treffen, war ein Paar enge weiße Boxershorts. Boxer lächelte, als er nach unten griff, um die Seiten meines Höschens herunterzuziehen. Dann hörte ich ihren Mann schlucken. Er atmete wieder. Dann stöhne leise. Ich sah nach unten. Mein harter Schwanz flog vor seinem Gesicht hin und her.
Wow Er ist riesig. Ich habe noch nie zuvor einen Schwanz dieser Größe gesehen. sagte Frau Royal. Liebling Hör auf Das passt nicht in deine winzigen Hände. Es ist okay. sagte ihr Mann. Dann spürte ich, wie Miss Royals rechte Hand anfing, meinen harten Schwanz zu nehmen. Er griff mit seiner linken Hand nach meinen Cargo-Shorts. Er nahm das Maßband aus Metall heraus. Als nächstes spürte ich den kalten Stahl des Maßbandes unter meinen nackten Eiern. Dann stöhnte er wieder. Fast 10 Zoll, 9 Zoll und sehr dick. Sie flüsterte. Ich drehte mich um und sah, wie ihr Mann vor dem Gesicht seiner Frau auf meinen harten Schwanz starrte.
Miss Royal hob mein metallenes Maßband hoch. Dann legte er beide Hände auf meinen harten Schwanz. Er fing an meinen Schwanz zu wichsen. Zuerst langsamer, dann etwas schneller. Er benutzte beide Hände, um meinen Penis zu fassen. Ich bewegte meine Hüften nach vorne. Mein Schwanz traf ihn voll ins Gesicht. Ich konnte ihre großen Brüste auf meinen Knien spüren. Ich konnte spüren, wie sich meine linke Brustwarze verhärtete. Es zerriss meine Haut. Ich musste deine großen Brüste spüren. Ich wichste immer noch meinen Schwanz. Ich führte langsam meine rechte Hand an die Spitze seines schmutzigen blonden Haares. Er hob seinen Kopf, um in meine blauen Augen zu sehen. Ich lächelte. Er leckte sich über seine roten Lippen. Ist er in der Nähe, Alice? Hör auf, ihn anzusehen. Beeil dich einfach. sagte Herr Royal. Ich sah zu, wie seine Frau mit ihren Händen durch meine großen, sauberen Rasierkugeln strich. Nein Nicht in der Nähe. Du hast so große Eier…Buck sagte Frau Royal.
Es könnte helfen, wenn du es nass machst. Ich sagte. Miss Royal versuchte auf meinen harten Schwanz zu spucken. Sie verfehlte und die meisten fielen zwischen ihr großes Dekolleté. Ich sah nach unten. Es war genau in der Mitte ihres tiefen Dekolletés. Dann versuchte er erneut zu spucken. Dasselbe passierte. Ich sah ihren Mann an. Er rieb seinen kleinen Penis an seiner Hose. Ich packte Miss Royal am Hinterkopf. Ich brachte seine Lippen näher an meinen Penis. Als ich gehe, während sie ihre glänzenden Lippen um die Spitze meines Schwanzes bewegt. Er nahm einen weiteren Zentimeter, bevor ich versuchte, meinen harten Schwanz aus seinem Mund zu spucken. Das ist nicht erlaubt. Sir Holen Sie Ihren großen Schwanz aus dem Mund meiner Frau. Alice nein. sagte Herr Royal laut. Ich streckte meine Hüfte nach vorne. Er nahm einen weiteren Zentimeter meines Schwanzes in seinen heißen Mund.
Ich sah Mr. Royal mit geschlossenen Augen und offenem Mund an. Ich kehrte dazu zurück, den Mund seiner Frau auf meinem harten Schwanz auf und ab zu bewegen. Er schloss seinen Mund wieder. Ich habe fast die Hälfte meines Schwanzkeils in ihrem nassen Mund. Schließlich zog ich meine Hüften zurück. Im Wohnzimmer war ein lautes Sauggeräusch zu hören. Eine riesige Spucke Speichel floss von meinem Schwanz zu meinem Mund. Ich musste seine Brust umarmen. Oh mein Gott. Bist du in der Nähe. Noch nie zuvor hat ein Mann so lange durchgehalten. sagte Frau Royal. Zieh dein Oberteil aus. Lass mich diese unglaubliche Brust sehen. Du wirst es wissen, wenn ich näher komme. Ich sagte.
Ich beobachtete, wie Miss Royal schnell ihr Neckholder-Top auszog. Als nächstes zeige ich auf deinen BH. Sie konnte nicht hinter sich greifen, um einen so großen BH zu öffnen. Ich lag auf seinem Rücken. Ich löste ihren riesigen, gepardenfarbenen BH. Er fiel auf die Knie. Herr Royal stöhnte. Seine Frau schaute. Er hatte sein Handy herausgeholt. Er machte Fotos von seiner schwangeren Frau und ließ den neuen findigen Typen ihre großen Möpse ficken. Ich schob meinen harten Schwanz zwischen seine heiße Brust. Ich konnte nur den Teil meines Schwanzes sehen, seine große Brustwarze. Er versuchte, mit seiner Zunge an der Spitze zu lecken. Aber sein Hals wollte sich nicht weit genug über seine große Brust beugen, um meinen Schwanzkopf zu lecken. Du bist der erste Mann, der meine Brust fickt. Niemand hat das jemals zuvor gemacht. Es ist sehr empfindlich da drin. Verdammt @, schrie er.
Ich fing an, die beiden großen Nippel zu biegen. Sie waren beide so groß wie zwei kleine Babykarotten. Es ist sowohl dunkelviolett als auch sehr hart. Ich zog an ihnen, als sie sich unter der Brust meines Mannes wanden. Ich zog meinen Schwanz aus ihrem erstaunlichen Dekolleté. Er legte seine großen roten Lippen wieder um ihre. Er fing wirklich an, hart an meinem Schwanz zu saugen. Er hat die Hälfte meines Penis in seinen Hals bekommen. Fast hätte ich ihren Mann vergessen. Ich drehte mich um, als ich hörte, dass es ein Anruf war. Eine Sekunde später zoomte er heran und sah, wie ich das Gesicht seiner Frau knallte. Er zog meinen Schwanz Zentimeter von seinem Gesicht weg. Ihre roten Lippen waren weit geöffnet. Der erste Samenerguss traf seine Stirn. Die zweite ist die rechte Wange. Die dritte große Menge traf seinen Mund. Er legte die Spitze meines Penis an seine Lippen. Er nahm etwas von meiner Ladung auf seine Brüste und der Rest füllte seinen Mund.
A brachte meine Hüften dazu, sich den ganzen Weg zu bewegen. Ich schleife meinen Schwanz über mein Gesicht und meine schmutzigen blonden Haare. Er putzte sich immer noch, während ich mich wieder anzog. Ich ging zur königlichen Vordertür. Ich bin wieder da. Wir sehen uns morgen früh. Ich fange gerne früh an. Ich werde ein paar Klamotten und Sachen von Smallwood holen. Ich werde ein Zimmer für heute Nacht finden. Gute Nacht Ich sagte. Dann sah ich Mr. Royal zu seiner Frau rennen. Sie leckte immer noch ihre Finger und ihre riesigen Brüste von meiner großen Spermaladung.
Nächster Tag….
Ich nahm einige meiner Sachen vom Rücksitz meines Trucks. Ich ging zum königlichen Haus. Ich habe die Willkommensmatte bekommen. Ich wusste, dass sie einen Schlüssel unter der Matte hatten. Jeder tut es. Ich lächelte, als ich das Haus betrat. Dann ging ich in den Hinterhof. Ich öffne die Seitentür. Dann ging ich zu meinem Truck. Ich zog zwei Sägeböcke und etwas Holz heraus. Dann habe ich alles in den Hinterhof gestellt. Ich ging zurück zu meinem Truck, um meine Säge und meinen Werkzeuggürtel zu holen.
Ich trug ein weißes Sweatshirt und die gleichen hellbraunen Cargo-Shorts wie gestern. Ich trug meine Arbeitsstiefel und ein rotes Danna-Band in meiner Gesäßtasche. Ich nahm mein Metallbandmaß heraus. Ich ging ins Haus, um ein paar Türen zu messen. Ich beschloss, mit der einfachsten Reparatur zu beginnen. Ich zog einen Hammer und einen Schraubendreher aus meinem Werkzeuggürtel.
?Was zerschmettern Wow Smash … Ich fing an, die Küchentür zu öffnen. Eine Minute später hörte ich eine Stimme über meinem Kopf. ?Wer ist unten???? sagte Herr Royal. Heimwerker. Ich habe dir gesagt, ich fange gerne früh an. Ich schrie. Dann machte ich mich wieder daran, die Küchentür zu öffnen. Ich brauchte ein paar Minuten, um die ganze Tür aus den Angeln zu bekommen. Dann habe ich es nach draußen gebracht. Ich fange an, die Kanten zu schleifen. Ich habe dann die Laschen oben entfernt.
Ein paar Minuten später stellte ich die Tür wieder in die Küche. Ich habe es ein paar Mal verschoben. Es war so gut wie neu. Dann ging ich zur Kellertür. ?Was zerschmettern Wow zerschmettern? Dann habe ich die Kellertür entfernt. Ich ging zurück in die Küche. Ich konnte den aufgebrühten Kaffee riechen. Später sah ich Miss Royal in einem weißen Bademantel. Er goss Kaffee in ein Glas. Guten Morgen Buck..Möchtest du einen Kaffee? sagte. Ich lächelte. Ich nahm ihr das Glas aus der Hand. ?Vielen Dank.? Ich sagte.
Dann saß ich am Küchentisch. Miss Royal Robe bedeckte ihren großen Schlafsack. Das müsste ich bald ändern. Du machst eine tolle Tasse Kaffee. Ich sagte. Er lachte. ?Vielen Dank. Ich sehe, Sie haben bereits begonnen. Das ist toll. Ich habe heute morgen einen Arzttermin. Sam geht arbeiten. Der ganze Ort wird Ihnen gehören. Ich muss um 10 Uhr zurück sein. sagte Fräulein Royal. Ich lächelte. ?Kein Problem. Ich habe viel zu tun. Ich sagte.
?Schatz Wo ist mein Kaffee? Wie kommt es, dass er aus meinem Lieblingsglas trinkt?? sagte Herr Royal. ?Schh?. Herr Kelly macht einen tollen Job. Jetzt beeil dich und mach dich an die Arbeit. Ich rufe Sie nach meinem Termin an. Hier haben Sie eine gute Zeit. sagte Fräulein Royal. Ich sah ihren Mann zur Tür gehen. Er sah mich an, als ich am Küchentisch saß. Ich winkte ihm mit der Kaffeetasse zu. Er schloss schnell die Tür.
?Wann ist dein Termin?? Ich sagte. ?9 Uhr?Nur ein kurzer Besuch.? sagte. Ich… Ich bereite Ihre Kleidung vor, damit Sie sie für Ihren Arztbesuch tragen können. Ich werde dich nehmen. Wir beeilen uns besser. ? Ich sagte. Miss Royal sagte nichts. Dann ging ich in Richtung Schlafzimmer. Dann ging er in sein Badezimmer. Ich konnte hören, wie er das Wasser zur Dusche aufdrehte. Ich ging zu seinem Schließfach. Ich zog einen schwarzen Lederminirock und einen schwarzen Schlauch für ihre langen Beine heraus. Ich zog dann die 4-Zoll-schwarzen Holzabsätze heraus. Ich habe eine schwarze Bluse aus ihrem Schrank ausgesucht. Dann fand ich ein schwarzes Höschen. Sie waren groß. Aber sie musste etwas tragen, das sie nicht wie eine vollschwangere Hure aussehen ließ. Ich musste es in Form bringen. Genau wie bei Miss Smallwood.
Miss Royal sah so heiß aus, als sie mit mir in meinem Pick-up fuhr. Allen war schwindelig, als sie die Arztpraxis betraten. Die Augen des Doktors fielen fast von seinem Kopf, als er sie im Wartezimmer sitzen sah. Zwanzig Minuten später kam Miss Royal heraus. Er hatte ein breites Lächeln auf seinem Gesicht. Er sah, wie alle Schwestern ihn ansahen. Ich hielt ihre Hand, bis ich zu meinem Truck zurückkam.
? Zieh deine Hose aus. Legen Sie sie in Ihre Tasche? Ich sagte. Miss Royal zog auf dem Parkplatz schnell ihr Höschen aus. Dann öffnete ich die Seitentür meines Trucks. Ich half ihr auf den Vordersitz. Ich ging um den LKW herum. Dann habe ich den Motor gestartet. ?Ziehen Sie das Oberteil nach unten. Lass es mir gut gehen. Das ist eine gute Ehefrau. Kneife deine Brustwarzen. Ich sagte. Ich konnte riechen, wie aufgeregt Miss Royal war.
Ich habe den ganzen Weg bis zu seinem Haus mit seiner großen Brust gespielt. Er hoffte, halbnackt aus meinem Truck zu steigen. Drücken Sie dann den Garagentoröffner. Ich zog meinen Truck an. Ich habe beide Plätze in der Garage gekauft. Ich bin Miss Royal nach Hause gefolgt. Geh nach oben und zieh all deine Klamotten aus. Zieh deine heißesten High Heels und das Kleid an, das du nur heute Morgen getragen hast. Jetzt ziehst du dich zu Hause immer so an. Wenn ich möchte, dass du etwas trägst. Ich werde es wählen. Bevor du die Treppe wieder hochkommst. Bringen Sie die Sachen Ihres Mannes in das leere Schlafzimmer. Ruf ihn an. Erklären Sie, dass Sie einen größeren Rabatt auf Ihre Hausreparaturen erhalten haben. Dann triff mich in der Küche. Ich sagte.
Ich ging in die Küche. Ich schlug meine Beine übereinander und wartete auf Miss Royal. Ich konnte hören, wie er etwas in das leere Schlafzimmer trug. Ein paar Minuten später hörte ich das Geräusch von Absätzen auf dem Holzboden im Flur. Miss Royal schnappte nach Luft, als sie auf mich zukam. Ich schlug meine Beine übereinander und öffnete sanft ihren Bademantel. Darunter war er komplett nackt. Ich lächelte. Ich fuhr mit meiner rechten Hand über ihren riesigen Arsch. Ich habe direkt unter deinem dicken Arsch angehalten. Sie trug gelbe 6-Zoll-Absätze an ihren winzigen Füßen. ?Ich liebe die Auswahl an High Heels. Hast du deinen Mann angerufen, wie ich es dir gesagt habe? Bist du bereit, dass ich etwas Geld für Reparaturen bekomme? Ich sagte. Er nickte..?Ja?
Dann entfernte ich die Robe von Miss Royal von ihrem Körper. Ich zog mich schnell aus. Er spielte an meinem harten Schwanz. Du denkst seit gestern darüber nach. Ich werde dich jetzt ficken. Gehen Sie nach draußen und lehnen Sie sich über das hölzerne Sägebock. Ich sagte. Ich habe deinen dicken Arsch geschlagen. Miss Royal atmete schwer, als sie in ihren Hinterhof hinausging. Die Holzsäge beugte sich langsam über sein Pferd. Ihre riesigen Brüste hingen von vorne. Sein großer Arsch steckt perfekt in der Luft und steht mir gegenüber. Ich spucke auf meine linke Hand. Ich bedeckte meinen harten Schwanz mit meinem Speichel. Dann stieß er langsam das Ende meines Schwanzes in seine enge Muschi. Die Lippen der kleinen Fotze öffneten sich, um meinen großen Schwanz reinzulassen.
Miss Royal griff nach ihren Hüften. Dann tauchte er ganz in meinen Schwanz ein. Verdammt Du bist sehr groß. Teilst du mich in zwei? Schrei. Ich fing an, meinen Schwanz hin und her zu schaukeln. Ich grummelte, als mein Schwanz nun von seiner engen Muschi gefressen wurde. Ich konnte hören, wie ihre riesigen Brüste gegeneinander prallten. Ich sah mich um, um sicherzustellen, dass keine neugierigen Nachbarn zusahen. Er wölbte seinen Rücken, als ich meinen harten Schwanz tiefer in ihn rammte. Nach ein paar Minuten. Ich brachte ihn zurück in seine Küche. Mein Schwanz war immer noch tief in ihm drin. Ich ging hinaus, als ich es auf den Küchentisch stellte.
Ich kam zwischen ihre Beine. Seine Knöchel waren neben meinem Kopf, als ich meinen Penis wieder in ihre Muschi drückte. Ich bückte mich, um an ihren großen Brüsten zu saugen. Er legte den Kopf zurück. Dann spürte ich, wie mein ganzer Körper zitterte. Er stöhnte. Dann fing mein Schwanz an zu spritzen. Ich habe für eine Minute aufgehört, sie zu vögeln. Ich habe gerade meinen Schwanz tief in seine nasse Muschi geschoben. Ich legte meine Hände an seine Kehle. Er streckte die Hand aus, um meinen Arsch zu packen. Er hielt mich innerlich fest. Dann grummelte ich und knallte eine schwere Last hinein. ?Aufstehen. Lass uns nach oben gehen. ? Ich sagte.
Ein paar Minuten später fingen wir an, im Hauptschlafzimmer rumzumachen. Ich saß gerade in seinem Bett. Es bewegte sich auf meinem Schwanz auf und ab. Ich biss und drehte ihre großen Brustwarzen. Seine Hände lagen auf meinem Kopf. Er griff nach dem Kopfteil, als er meinen Schwanz stöhnte.
?Verdammt Was ist das?? sagte eine männliche Stimme. Ich betrachtete Miss Royals schmutziges blondes Haar. Es war ihr Ehemann. Er sah uns direkt an. Ich lächelte. Miss Royal drehte den Kopf. ?Schatz Ihr Zuhause ist früh. Herr Kelly senkt seine Rechnung für Reparaturen. sagte seine Frau. ?Ich kann das nicht glauben. ICH? ICH? Ich habe heute Mr. Smallwood angerufen. Er hat mir die ganze Wahrheit über Mr. Kelly erzählt. Er hat seine Frau geschwängert, nicht sie. Später brachte Diane ihre Sachen in das Gästezimmer. Sie kann keinen Sex mehr mit ihm haben. Nur Herr Kelly. Seine Frau denkt jetzt nur noch an seinen großen Schwanz. Sie hatten letzte Nacht sogar Sex. sagte Herr Royal.
Ich bin froh, dass Sie ihn angerufen haben. Alles wahr. Sie konnten keine Kinder bekommen. Sie haben mich bezahlt, um sie schwanger zu machen. Es dauerte nur eine Sitzung. Dann wurde er aufgeregt, als er sah, wie seine Frau einen anderen Mann fickte. Ich glaube, er genießt es mehr als seine Frau. Er frisst gerne seine benutzte Fotze. Manchmal wichst er mir meinen Schwanz ins Gesicht.? Ich sagte. Ich berührte die Seite von Miss Royals großem Arsch. Er kletterte auf meinen Schwanz.
?Komm aus dem Bett. Stell dich direkt neben mich. Das ist gut. Fang an, meinen Schwanz zu stehlen. Ich sagte. Ich streckte die Hand aus, um meinen Mittelfinger in ihre Muschi zu stecken, und sah ihren Ehemann an. ?Herkommen. Niederknien.? Ich schrie. Mr. Royal lief mir voraus. Er fiel auf die Knie. Er starrte seine große, schwangere Frau an und wichste meinen harten Schwanz. Seine Augen weiteten sich, als die erste große weiße Kugel seine Nase traf. 2. Kinn. Miss Royal stöhnte mir ins Ohr. Dann fing sie an, ihrem Mann ins Gesicht zu spritzen. Seine Muschi explodierte. Wir bedeckten beide sein ganzes Gesicht. Geh zu meinem Truck. Einige unserer ?Handy Man? Flyer ist auf dem Rücksitz. Waschen Sie Ihr Gesicht nicht. Ich möchte, dass alle sehen, was für ein guter Ehemann du bist. Ich muss vielleicht eine andere sexy Ehefrau und einen jüngeren Ehemann finden, die meine Dienste brauchen. Ich sagte
Liebe,
Bock xoox

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.