Traummädchen die geburt einer göttin

0 Aufrufe
0%

Angefangen hat alles vor einiger Zeit in der Schule.

Es gab dieses Gerücht darüber, wie Sie die wahre Liebe finden werden, wenn Sie genau um 12:00 Uhr auf diese Seite gehen.

„Wahre Liebe, das ist interessant.“

Mit wem sprichst du im Tschad?

Oh Gott, ihre einzige Person, die ich kenne, mit einer Stimme, die lauter ist als eine Opernsängerin, meine beste Freundin Stacey.

„Nein, ich rede nur mit mir selbst.“

Ich bellte verlegen wegen meiner schlechten Angewohnheit, mit mir selbst zu reden.

• Ich habe einen Beitrag auf Facebook gelesen.?

Mit ihrem sanften und wärmenden Lächeln kicherte sie nur und sagte: „Sicher, aber wusstest du, dass deine Stimme leise ist, wenn du lügst?“

„Haben Sie von dem Gerücht gehört, dass es in der Schule umgeht?“

fragte ich und versuchte das Thema zu wechseln.

Über die Matchmaker-Website kümmere ich mich selbst nicht wirklich, aber ratet mal, wer mich nach einem Date einlädt?

Wer ist Terrell, weißt du, dass er dich mag?

?Nein!?

schreit sie mit einem angespannten Gesichtsausdruck.

Zum Beispiel, wenn du deine Eltern zum ersten Mal beim Sex siehst.

»Du weißt, dass ihr beide Brüder für mich seid.

Ich hätte dich tot ins Gesicht geschlagen, wenn Ryan Timber, der Star der Schulfußballmannschaft, mich nicht um ein Date gebeten hätte.

? Wow !?

sagte ich fast geschockt.

„Wozu bittet er jemanden wie dich um ein Date?“

Was bedeutet dieser Ehemann?

Wer bei klarem Verstand würde dies nicht datieren wollen?

Sie fing an herumzuwirbeln und fuhr fort: 5’2, 109 Kilo, blaue Augen, blonde Haare nach Hause ein Mädchen vom Land mit einem engen kleinen Arsch wie ich ??

Ich wollte lachen, aber ich wusste nur zu gut, dass diese südliche Uhr mir ins Gesicht geflogen wäre, wenn ich es getan hätte.

Wie geht es Chad und Stacey, ich sehe, ein Mann und eine Frau werden nie aufhören zu streiten?

Die Bande war jetzt alle versammelt.

6’2 groß und als Linebacker gebaut, war mein bester Freund Terrell.

Er und ich sind seit der ersten Klasse beste Freunde.

Nach einer Schlägerei haben wir beide angefangen, wir haben einfach geklickt.

Wer würde Chad jemals als Mann sehen?

Er sagte mir, dass kein Typ jemals mit mir ausgehen wollte.

Terrell sah mich und Stacey an.

„Stacey, warum willst du überhaupt mit jemandem ausgehen, wenn du all das zu Hause hast, das auf dich wartet?“

sagte Terrell, als er seine Lippen leckte.

Als Stacey gerade antworten wollte, begann ihr iPhone, auf das sie stolz war, anzurufen.

»Ich muss zu meiner nächsten Stunde, also muss ich?

rede später mit dir, okay.?

sagte Stacey in Eile.

„Ich hasse es, sie gehen zu sehen, aber ich liebe es, sie gehen zu sehen.“

Er lächelte und fuhr fort: „Also, was macht Chad heute Abend?

Willst du heute Abend mit mir und Stacey in den Club gehen oder solltest du zu Hause bleiben und wieder zu xnxx.com gehen??

Ich war so erstaunt, dass ich den Kaugummi, den ich gekaut hatte, wieder ausspuckte.

?Nein!

Ich habe Besseres zu tun als das.?

„Wie was?

Sprich wieder mit zufälligen Leuten auf Facebook.?

„Nein, das war letzte Woche, diese Woche habe ich noch etwas anderes vor, aber wir können uns morgen treffen, wenn du möchtest.“

»Nun, gehen Sie einfach nicht auf etwas Verrücktes ein.

?

sagte er und zwinkerte mir zu.

Ich dachte wahrscheinlich an die Zeit, als ich eine verheiratete Frau sexte.

„Natürlich treffen wir uns morgen bei mir zu Hause.“

Und damit gingen wir beide unsere eigenen Wege.

Später in der Nacht?

Als ich nach Hause kam, ging ich direkt zu meinem Laptop.

Ich wollte mehr über diese Seite erfahren.

Je länger ich hinsah, desto mehr sah ich dasselbe über die Liebesgöttin Venus.

Kann eine Göttin wirklich auf einer Website gefunden werden?

Ich habe mich selbst gefragt.

Dann bin ich auf diese Seite mit dem Namen gestoßen

TrueGoddessmatchmaker.com.

Aus reiner Neugier klicke ich auf die Seite, ohne zu denken, dass es nur eine Spielerei war, dachte ich.

Dann begannen Fragen aufzutauchen.

Wer ist das perfekte Mädchen für dich?

Was ist für dich eine perfekte Beziehung?

Wie lange bevorzugst du dein perfektes Mädchen?

Welche Haarfarbe hat das perfekte Mädchen?

Willst du, dass sie in dich verliebt oder verrückt in dich verliebt ist?

Was ist die perfekte Oberweite für Sie?

Magst du den rein schüchternen Typ oder den aufgeschlossenen Typ der seine Meinung sagt?

Würdest du dieses Mädchen lieben, solange sie dich liebt?

Ich habe alle Fragen nur zum Teufel beantwortet.

„Welches ist das perfekte Mädchen für dich?

Jemand, der mich versteht, jemand, der mir das Gefühl gibt, in dieser großen Welt etwas Besonderes zu sein, und jemand, der mir nie das Herz bricht oder jemanden zwischen uns kommen lässt.

Was ist für dich eine perfekte Beziehung?

Vertrauen, Liebe, guter Sex und vor allem Fremdgehen sollten Sünde sein.

Wie lange bevorzugst du dein perfektes Mädchen?

Ein kleines Mädchen 5’0 – 5’4 (weil ich 5 bin? 10)

Welche Haarfarbe sollte ein perfektes Mädchen haben und wie lang sollte sie sein?

Es ist mir egal, aber ich liebe Pferdeschwänze.

Willst du, dass sie in dich verliebt oder verrückt in dich verliebt ist?

Ein Mädchen, das verliebt ist, ist nett, aber ich möchte, dass sie sich total in mich verliebt und mich einfach liebt.

Was ist die perfekte Oberweite für Sie?

Jede Größe, solange sie aufmerksam sind.

Magst du den rein schüchternen Typ oder den aufgeschlossenen Typ der seine Meinung sagt?

Definitiv der pure schüchterne Typ, der sich beim Sex in ein Tier verwandelt.

Würdest du dieses Mädchen lieben, solange sie dich liebt?

Ja, wenn ein Mädchen so perfekt wäre, würde ich sie sofort heiraten.

Als ich auf „Fertig stellen“ klickte, blitzte es auf meinem Laptop-Bildschirm auf!

Nachdem der starke Lichtblitz zu meiner Überraschung aufgehört hatte, fand ich eine Frau auf meinem Schoß.

„Was zum Teufel, nein, wie zum Teufel bist du in mein Zimmer gekommen?“

Die Frauen starrten mir einfach weiter in die Augen, ohne ein Wort zu sagen oder zu piepen.

Es war fast so, als würde sie mich mit ihren wunderschönen, unvergleichlichen Augen lesen.

Einer war dunkelrot und der andere war blau wie der Himmel selbst.

Dann sagte sie endlich etwas mit hoher Stimme.

„Junge, warum hast du den Vertrag noch nicht unterschrieben?“

?Vertrag,?

Ich erstickte und fuhr fort: „Von welchem ​​Vertrag redest du?

Und wer bist du wirklich??

Ich hatte keine Ahnung, was los war, aber diese Frau war ruhig, als wäre es natürlich.

?

Bring mich nicht zum Lachen Junge.

Sie sagen, Sie wissen nicht, wer die Göttin der Liebe ist?

Wütend in diesem Moment, schrie ich.

?Ich bin weit davon entfernt, ein Junge zu sein!?

Die Frauen lachten ein wenig.

Wenn sie nicht so schön wäre, hätte ich sie vielleicht verloren.

Irgendwie schaffte ich es, meine Wut zu kontrollieren und sagte: „Schau mal, mein Name ist Chad und ich weiß, wer die Göttin der Liebe ist, es ist Venus.“

Aber du kannst nicht die Göttin der Liebe sein, weil sie nicht existiert.

Wütend stand sie auf und sah mir in die Augen.

»Du wagst es zu sagen, dass ich nicht existiere.

Es gibt keinen Menschen in meinem Leben, dem ich jemals während meiner vielen Jahre beim Besuch der Menschenwelt begegnet bin, der es wagen würde, so etwas zu mir zu sagen, Junge.

Sogar der mächtige Zeus hat einmal meine Schönheit getroffen.

Viele Kriege wurden um meine Hand in der Ehe geführt.

Weißt du, wie viel Blut über meinen Körper gegossen wurde, Mann?

?Krieg,?

Ich war erstickt.

?Blut,?

Ich bin erneut erstickt.

Die mysteriösen Frauen begannen sich aus ihrem weiß-goldenen Seidenkostüm zu entkleiden.

Langsam offenbart sich mir ihre reine weiße Haut.

Als sie völlig nackt war, sagte sie in einem arroganten Ton.

„Du siehst meinen Körper, Junge, das ist der Körper, den sich alle Frauen wünschen, und jeder Mann wünscht sich, er könnte ficken.“

Als sie jetzt ihren Körper betrachtete, hatte sie recht.

Alles an dieser Frau war erstaunlich, fast zu schön, um wahr zu sein.

Ihre nach oben gerichteten Augen sahen ein wenig kühl aus, aber sie passten zu ihrem scharfen Kinn, dem wohlgeformten Mund und der fein definierten Nase, alles gab ihr ein aristokratisches Aussehen.

Ihr langes braunes Haar war mit goldähnlichen Streifen gefärbt, was auf den ersten Blick seltsam aussah, aber gut zu ihrem Goldschmuck passte, zu dem Ohrringe (zwei in ihrem linken Ohr, drei in ihrem rechten), insgesamt fünf goldene Armbänder an ihr gehörten Handgelenke

, und der Blitz-Anhänger, der ihre perfekten Doppel-D-Körbchen-Brüste auskaufte.

Je mehr ich den Körper dieser Frau betrachte, desto mehr verlor ich meine eigene Lust.

Ich fing an, sie für mich zu wollen.

Ich wusste nicht, was mit mir geschah, es war, als hätte ich meine ganze Menschlichkeit verloren und mich in eine Bestie verwandelt.

Nachdem sie mir ein kleines Grinsen zugeworfen hatte, als hätte sie gerade ein Spiel gewonnen, sagte sie: „Junge, du siehst jetzt, es gibt keinen toten oder lebenden Mann, der mir widerstehen könnte.

Jetzt frage ich nicht noch einmal wirst du den Vertrag unterschreiben oder nicht??

Ich zögerte kurz und sprach dann.

»Nun, ich schreibe alles.

Lass mich einfach in Ruhe, nachdem ich es unterschrieben habe, weil ich nicht weiß, wie lange ich mich beherrschen kann, dich nicht zu vergewaltigen und dich zu verarschen, also lass mich bitte schon unterschreiben und gehen.

„Du solltest dies als deinen Glückstag anerkennen, denn du musst mich ficken, um deine Traumfrau zu werden.“

Ich verlor langsam meinen Wahnsinn.

Es war mir egal, worüber sie sprach, alles, was ich hörte, war „Fick mich?“

und sie zu ficken war alles, was mich interessierte.

Sie kam auf mich zu und küsste mich.

Sie nahm mir fast den Atem.

Es fühlte sich an, als würde ein elektrischer Strom meinen Körper treffen und dieses Kribbeln in meinem Gehirn hinterlassen.

Nach ein paar Sekunden, die sich wie himmlische Stunden anfühlten, ließ sie endlich meinen Mund los.

Sie fing bald an, an meinem Ohr zu knabbern und flüsterte: „Ich habe es dir gesagt, Junge, da gibt es keinen Mann, der mich jemals verleugnen könnte.

Ich halte diese ganze Welt in meiner Hand.?

Ich war sprachlos.

Ich hatte noch nie in meinem Leben einen Kuss mit so viel Leidenschaft und Verlangen erlebt.

Mein Herz fing an zu schlagen und mein Verlangen nach dieser Frau wurde stärker.

„Ich sehe, dein Freund will auch einen Kuss von meinem süßen Mund.“

Ohne es zu merken, zerriss mein 6-Zoll-Schwanz in meiner Hose.

Es wollte frei sein, ich wollte frei sein.

Deshalb tat ich, was jeder Mann getan hätte.

Ich zog meinen 6-Zoll-Schwanz heraus, der bereits von ihrem Kuss mit meinem eigenen Sperma bedeckt war.

Junge, geh nicht vor dich hin.

Ich bin derjenige, der angefangen hat, als wir fickten, aber ich muss sagen, dass dein Schwanz im Moment fantastisch aussieht.

Als sie ihre rosa glänzenden Lippen leckte, sagte sie: „Ich könnte es nur essen.“

Ich wusste nicht, was es war, das mich nahm, aber ich fing an, sie zu betteln.

?

Venus bitte, ich bitte dich.

Lass mich dich ficken.

Ich entschuldige mich für mein unhöfliches Verhalten in der Vergangenheit, Ihr Körper ist das, wofür ich lebe und wofür ich sterben werde.

?

Stolz und Scham hatte ich schon lange nicht mehr.

Sie war alles, was mir wichtig war.

Sie geben also zu, dass ich die schönste Frau bin, die Sie je gesehen haben, noch schöner als Zeus‘ Frau Hera?

Stimmst du dem Jungen nicht zu??

Ich nickte zustimmend.

„Ja, Venus, du bist die schönste Frau, die ich je getroffen habe, viel schöner als das, was Hera jemals werden wird oder davon träumt.“

Sie wirbelte ihr Haar zwischen ihren schmalen Fingern herum.

Kein Moment, in dem sie es tat, war langweilig.

»Dann war mein Gast mein Sklave.

Ich lasse mich von dir ficken, aber sei dir bewusst, dass ich das nur tue, damit du das perfekte Mädchen erschaffen kannst, und ich dich niemals lieben werde.

Ich nickte wieder zustimmend.

Sie nahm meine Hand und wir gingen zu meinem Bett und sagten: „Junge, wenn du mich glücklich machen willst, möchte ich, dass du meine Muschi isst.“

Wenn ich dann zufrieden bin, werde ich dich zehnmal mehr erfreuen, als du mich gefreut hast.“

Sie legte sich hin und entblößte mir ihren himmlischen Körper noch mehr.

Ich küsse ihren Nacken und arbeite mich zu ihren rosa Nippeln vor, die hart, aber gleichzeitig weich waren.

Ich konnte nicht widerstehen, sie zu saugen.

Es war leise, aber bald hörte ich ein Stöhnen von dieser Göttin, ich hatte ihre beiden Brüste in meinem Mund, drückte, biss und saugte sie so fest ich konnte.

Ich konnte sehen, dass sie es genoss, wie schwer sie atmete.

Nachdem ich ihre Brüste in die Luft gehoben und ihnen einen letzten Bissen gegeben hatte, begann ich mich dieses Mal wieder nach unten zu arbeiten und langsam ihren Nabel zu küssen und mit ihm zu spielen.

Sie wurde wild.

Ihr Körper begann zu pulsieren und zu zittern.

Es machte mich noch mehr an.

Also zog ich meine Zunge den ganzen Weg zu ihren inneren Schenkeln.

Ihre Beine begannen zu zittern.

Ich hörte sie etwas murmeln, also höre ich auf.

Frustriert sagte sie: „Großer Zeus!

Warum hast du den Jungen davon abgehalten, einen Orgasmus zu bekommen?

Ohne ein Wort zu sagen, fuhr ich fort.

Ich ging zuerst in meinen Augen, ihre Klitoris.

Sie rief ein kleines Heulen aus.

Großer Zeus, ich komme.

Ich wickelte langsam ihre Klitoris um meine Zunge und begann meinen Kopf hin und her zu bewegen.

Sie packte meine kurzen braunen Haare und schob mich in ihre Muschi.

Ich fing an, ihre Schamlippen zu lecken und gab ihrem Kitzler einen kleinen Schnuller.

Als ihr Muschisaft mein Gesicht zu überfluten begann, wurde ich noch mehr erregt.

Sie fing an, an meinem Gesicht zu reiben.

Ich bemerkte, dass sie sich dem Kommen näherte, als ihr Jammern lauter wurde?

Großer Zeus, mach weiter, hör nicht auf!

Ich bin fast da!?

Während ich ihre Beine um meinen Kopf schlinge und ihre Hüften vor meinem Gesicht hin und her schwinge, als wäre ich ein Pferd.

Ich konnte nicht atmen, also beschloss ich, es mit einem letzten Schlag zu ihrer Klitoris zu beenden.

? Verdammt!

Hier kommt es!

Junge, hier kommt es.

Ich komme verdammt noch mal!?

Es dauerte nicht lange, bis mein Gesicht von dieser warmen, süßen und klebrigen Flüssigkeit bedeckt war.

Mit glücklicher, aber zittriger Stimme sagte sie: „Chad, ich muss sagen, ich denke, es braucht jemanden wie dich, um dieses Kind wertzuschätzen.

Ich kann sie einem jungen Mann wie dir anvertrauen und weiß, dass ich das Richtige getan habe, indem ich dir nur deine Fähigkeiten beim Muschilecken gezeigt habe.

Sie zog mich hoch und fing an, ihren eigenen Saft von meinem Gesicht zu lecken.

Junge, egal was du fühlst, dass nur eine Handvoll Männer und Frauen jemals gelebt haben, um die Geschichte zu erzählen.?

Ich gebe zu, dass ein Teil von mir Angst hatte, nachdem sie das gesagt hatte, aber die andere Hälfte von mir (mein Schwanz) konnte sich weniger darum kümmern, was mit mir passieren würde.

»Es ist mir egal, ob Venus das tut, was Sie für richtig halten.

Ich will mich einfach wohlfühlen.?

Als sie sich aufsetzte und mich von Angesicht zu Angesicht ansah, sagte sie: „Du bist ein tapferer Junge, das zeigt mir, dass du sie immer beschützen wirst, egal was passiert.“

Dann drückte sie mich auf das Bett und streckte meine Zunge heraus und ich schwöre, sie wuchs.

Versuchen Sie, nicht zu schnell zu werden.

sagte sie mit einem Lachen.

Ihre Zunge wurde so lang, dass sie sich um meinen ganzen Schwanz wickelte.

Ohne Vorwarnung nahm sie alle 6 Zoll in den Mund.

Es war unglaublich, dass es so weit kam, dass ich das Atmen vergaß.

Jedes Mal, wenn ich stöhnte, verlangsamte sie etwas und wartete auf den richtigen Zeitpunkt, um wieder Fahrt aufzunehmen.

Ich schätze, ich habe mich nicht davon abgehalten, zu schnell zu kommen.

Es war schmerzhaft, aber gleichzeitig auch angenehm.

Als würde ich langsam dahinschmelzen und den Verstand verlieren, bemerkte ich, dass ich kurz vor dem Abspritzen stand, ich konnte es nicht mehr halten.

Venus muss es bemerkt haben, denn sie ging noch schneller.

Ihr Kopf hüpfte auf und ab, als wäre mein Schwanz ein Pferd und ihr Kopf das auf und ab hüpfende Cowgirl.

Ich konnte es nicht mehr ertragen.

Ich greife nach ihrem Kopf und beobachte, wie sie auf meinem Schwanz schnappt, während ich meine Flüssigkeiten in ihr herauslasse.

?Scheiße!?

schrie ich und versuchte zu Atem zu kommen.

„Es war verdammt unglaublich.“

Sie schenkte mir ein warmes und sanftes Lächeln.

„Nun, es ist Zeit für das Hauptgericht.“

sagte Venus, als er über mich kam.

Ich habe sie unterbrochen.

»Venus brauche ich irgendwann.

Ich habe gerade eine Ladung geknackt und alles.

Ich brauche etwas Zeit, um mich zu erholen.?

Sie sah mich verwirrt an, als würde ich eine andere Sprache sprechen.

„Junge, du wirst tun, was ich sage, und mich ficken.“

Ihre Finger begannen weiß wie Schnee zu glühen und dann nahm sie meinen Entleerungsschaft in ihre Hand.

Ich fühlte einen leichten Schock an der Spitze meines Penis.

Ich wurde zurückgenommen, es war, als würde ich ein Viagra nehmen, mein Schwanz war wieder in Aktion.

Es sah sogar so aus, als würde es etwas größer und dicker werden.

Bist du bereit, Junge, hier beginnt der Spaß ??

Bevor ich ein Wort sagen konnte, hatte Venus meinen Schwanz mit einem himmlischen Gefühl bedeckt.

Es war intensiver als ihr Mund.

Sie fing an, ihre Hüften weit genug zu heben, so dass die Spitze meines Schwanzes immer noch darin war und sich daran festklammerte, und ohne einen stumpfen Moment würde sie ihren ganzen Körper niederschlagen.

Ein Lustschock überkam meinen Körper und sie tat es noch sieben Mal.

Ich habe zuerst nicht an sie geglaubt, aber Venus musste die Göttin der Liebe sein, denn je länger ich sie fickte, desto mehr wollte ich sie für immer an meiner Seite behalten und ich war bereit, jeden zu töten, der versuchte, sie mir wegzunehmen.

„Junge ist das nach deinem Geschmack?“

?Ja.?

Liebst du die enge Muschi dieser Göttin?

?Ich tue.?

Kannst du ohne es leben ??

„Ich glaube nicht, dass ich danach mit anderen Frauen als dir Sex haben könnte.“

Sie küsste mich und sagte: „Tut mir leid, Junge, das ist nur eine einmalige Sache.“

Unzufrieden mit dem, was sie gerade gesagt hatte, fing ich an zu weinen.

Venus, ich liebe dich.

Ich liebe den Geschmack deiner Muschi.

Ich hatte noch nie so eine enge Fotze um meinen Schwanz.

Bitte sag das nicht.

Ich weiß nicht, ob ich überhaupt ohne dich leben kann.

Sie legte ihren Finger auf meine Lippen und sagte: „Lass uns jetzt leben und nicht später.“

Es war, als würden zwei wilde Tiere ficken.

Wir schrien nur aus voller Kehle, stöhnten und stießen Geräusche aus, von denen ich nicht wusste, dass ein Mensch sie hervorbringen könnte.

Als sie begann, sich auf mir schneller zu bewegen, konnte ich spüren, dass ich gleich kommen würde.

Der Rausch fühlte sich so gut an, dass ich die Venus in eine Missionarsstellung drehte und die Kontrolle über meine Hüften verlor.

Wieder lächelte sie mich an und gab mir einen Kuss.

„Ich bin Cumming Venus, ich komme gleich.“

Ich sagte Stöhnen und Stöhnen.

Sobald ich sie herausziehen würde, damit ich ihr auf den Bauch spritzen könnte, schlingt sie ihre Beine um meine Taille.

Nein Tschad Damit der Vertrag zustande kommt, müssen Sie auf jeden Fall zu mir kommen.

Es war mir egal, ich fing an, noch schneller als zuvor in sie hinein und hinaus zu pumpen.

Ich spürte, wie sich ihre Nägel in meinen Rücken gruben, als ich rauer wurde.

Sie zog mich dann für einen Kuss zu sich und es brach den Deal.

Ich muss drei Minuten lang Sperma in ihr haben.

Ich war von allem so müde, dass ich ohnmächtig wurde, während mein Schwanz noch in ihr steckte.

»Du warst ein guter Junge.

Hast du gut gemacht.

Ich hoffe, Sie mögen unsere Tochter so sehr wie Sie mich.?

War das letzte was ich von ihr gehört habe.

Einige Stunden später wachte ich auf.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Stunden vergangen sind, aber aufgrund meines Müdigkeitszustands würde ich schätzen, dass es 07.00 Uhr war.

Ich stand vom Bett auf und streckte meine gestressten Muskeln.

Ich war ein wenig enttäuscht, dass Venus nicht zu finden war, aber was ich fand, war eine Notiz und ein Baby ohne Gesicht …..

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.