Professor_(1)

0 Aufrufe
0%

Alan starrte mindestens eine Minute lang auf das Papier, konnte fast nicht glauben, was er sah, denn das große rote „C“ am linken Rand war wie ein Dolch in seinem Herzen!!!

Das konnte nicht wahr sein, er hatte wie ein Hund an dieser Zeitung gearbeitet, und nach zwei Jahren College kannte er High-End-Arbeit definitiv, wenn er sie sah, und verdammt, diese Zeitung war viel näher und A+ war viel näher dran C.

!!!

Um Himmels willen, wie hätte er ihr eine 3 geben können, sie musste Einsen und Einsen bekommen, um ihr Stipendium auf dem neuesten Stand zu halten, damit sie sich in all ihren Klassen immer maximal anstrengte!!!

Gerade als er die Hand heben wollte, um eine Frage zu stellen, sagte der Professor: „Wenn jemand von Ihnen eine Frage zu Ihrer Note hat, bin ich gleich nach dem Unterricht um halb fünf in meinem Büro, wer zuerst kommt, mahlt zuerst ,

ok klasse, das wars für heute!!!“

Verdammt, er wollte anhalten und es sehen, er bat um eine Erklärung und jetzt will er sie!!!

Alan klopfte an den Rahmen der offenen Tür und sagte: „Kann ich kurz mit Ihnen sprechen, Miss Cranston, hier geht es um meine englische Lit-Zeitung!?!“

Sie fragte.

„Kommen Sie herein, Mr. Ross, und setzen Sie sich“, sagte er und deutete auf den leeren Stuhl neben seinem Schreibtisch, „wie kann ich Ihnen helfen!?!“

Nachdem Alan sich hingesetzt hatte, mischte er seine Hausaufgaben und sagte: „Du hast mir eine Drei auf meiner Hausarbeit gegeben und ich habe wirklich das Gefühl, dass ich eine viel bessere Note verdiene, ich habe hart an dieser Arbeit gearbeitet und ich weiß, dass sie besser ist als ein C-Studium !“

genannt.

!“

„Wirklich“, fragte er, „lass mich bitte sehen!!!“

Alan reichte ihr die Arbeit und beobachtete ängstlich, wie er sie überprüfte, in der Hoffnung, dass er schnell erkennen würde, was er getan und einen Fehler gemacht hatte, und ihm die Note geben würde, die er verdiente, aber er antwortete sehr traurig: „Ich sehe keinen Grund, Sie zu ändern.

Beachten Sie, wenn ich es gesehen habe, ist dies ein C-Job, also verschwenden Sie nicht meine Zeit mit Murren !!!“

Völlig fassungslos von der Zurechtweisung des Mädchens sank er auf seinen Stuhl und für ein paar Sekunden schien sein Verstand außer Kontrolle zu sein, aber schließlich schaffte er es zu stottern: „Miss Cranston, ich bin hilflos,

Wenn Sie nicht in der A-Klasse sind, verliere ich mein Stipendium. Ich werde tun, was Sie wollen, aber ich muss eine Eins auf diesem Papier bekommen !!!

Miss Cranston fing langsam an, Alans Zeitung noch einmal anzusehen, und als sie sie las, fragte sie leise: „Mr. Ross, was wissen Sie über mich?!?“

„Miss“, antwortete er fragend!?!

„Was weißt du über mich“, wiederholte er, „eine ziemlich einfache Frage, beantworte sie!!!“

„Oh, nun“, sagte er langsam, „ich schätze, ich weiß nicht viel über dich, oder!?!“

„Wenn du eine Eins in Englisch willst, solltest du“, erwiderte sie ruhig, „war das wirklich ernst, als du sagtest, du würdest alles tun, was ich wollte, um diese Eins zu bekommen!?!“

Er verspürte plötzlich einen Hoffnungsschimmer und antwortete eifrig: „Natürlich meinte ich das, naja, es muss legal sein, ich überfalle keine Bank oder so!!!“

Sie sah ihn vom oberen Rand der Zeitung an und antwortete: „Natürlich würde ich Sie niemals bitten, das Gesetz zu brechen, Mr. Ross, ich hatte etwas ganz anderes im Sinn!!!“

„Denk dran, als ich ihn fragte, was er über mich wisse“, fuhr er fort!?!

„Ja“, antwortete er, „was ist das!?!“

Jetzt sprach sie sehr leise und langsam, als würde sie versuchen, die perfekten Worte zu finden, und antwortete: „Wusstest du, dass ich den Strom rasiere und es liebe, ihn auszusaugen?!?“

Wenn Sie einen Unfall hatten, kennen Sie das surreale Gefühl, das Sie danach bekommen, Sie sind alle sehr aufgeregt und aufgeregt, aber auch ein bisschen ängstlich, und so fühlte sich Alan in diesem Moment, benommen und unsicher.

aber er schaffte es zu stottern: „Oh nein, das wusste ich nicht, warum sollte ich!!!“

„Denn, Mr. Ross“, antwortete sie, während sie ihre Zeitung weglegte und ihr Kleid hochschob, „es wird einige Mühe erfordern, Ihre Eins zu bekommen, soll ich das klarstellen!?!“

Alan schaute auf die pummelige rasierte Vagina, die aussah, als wäre sie schon feucht und antwortete: „Ausgezeichnet, du hast sie total gereinigt!!!“

mz.

Cranston war keine unattraktive Frau, wahrscheinlich in den Fünfzigern, aber Alan war von all dem etwas verblüfft und sagte: „Warum ich und warum das, du bist eine gutaussehende Frau, du musst das nicht tun .

das ist dafür, einen Mann zu bekommen!?!“

„Meine Gründe, Mr. Ross“, sagte er ruhig, „wenn Sie das A jetzt gewinnen wollen……..!!!

mit ihrem Kleid leicht über ihren Hüften, ihre Beine öffneten sich weiter in einer klaffenden Einladung und obwohl sie von der Idee nicht begeistert war, sah ihre rasierte Vulva unglaublich attraktiv aus und schließlich brauchte sie dieses A!

Bei der Berührung seufzte er lange und legte seine Hände hinter seinen Kopf und streichelte sie sanft, während er gleichzeitig seine glatten Lippen über ihr Gesicht rieb!!!

„Oh mein Gott, du hast so einen schönen Mund“, stöhnte er, „ich wette, deine Freundin liebt es, deine Fotze zu haben!!!“

Als er ihn über seine Freundin reden hörte, fühlte er sich ein wenig schuldig, dachte nicht einmal eine Sekunde an Kara, aber obwohl er es aus altruistischen Gründen tat, genoss er wirklich den Geschmack ihrer Fotze!!!

Vielleicht lag es an der Weichheit ihrer Fotze, denn sie war so an Karas haarige Fotze gewöhnt, diese Abwechslung war so erotisch!!!

Andererseits war da auch die Tatsache, dass sie ihn verführte, nein, zwang, und die Vorstellung, dass eine Frau mittleren Alters sich alle Mühe geben würde, um eine junge Brut dazu zu bringen, ihre Fotze zu lecken, war abstoßend.

allein!!!

Ihre Muschi war wie ein Ofen, beschmierte ihr Gesicht mit einer Fülle von Muschisaft, während ihre erigierte kleine Klitoris nur um ein bisschen mehr Aufmerksamkeit von ihrer bösen Zunge zu betteln schien!

P-bitte mach meinen Kitzler“, keuchte sie, als sie ihn gnadenlos verspottete, „du machst das mit Absicht, du versuchst nur, mich verrückt zu machen!!!“ Er zuckte mit den Schultern, saugte zwei- oder dreimal an ihrem Kitzler und

„Natürlich versuche ich, dich verrückt zu machen, ich möchte, dass du dich daran erinnerst, dass dies das beste Saugen war, das du je hattest !!!“

Sie hat geantwortet.

Er war jetzt wirklich nah dran, und anstatt ihren Kopf mit seinen weichen Händen zu streicheln, zog er jetzt hart an ihrem Schritt, während er ihre gierige Fotze noch fordernder machte!

„Okay, du verdammte Fotze“, stöhnte er, „leck meinen Arsch und leck meinen Kitzler, jetzt komme ich, oh yeahhhhhhhh, leck alles für mich!!!“

Das war wirklich unwirklich, hier war er bei Mz auf den Knien.

Er befahl Cranstons Fotze vage, genau so zu essen, wie er wollte, dass seine heiße Fotze gegessen wurde, und mehr noch, er hatte eine blau geäderte Zähigkeit, wo man seine Mittwochswäsche aufhängen konnte, und im Hinterkopf fragte er sich.

das wäre auch Teil des Deals!!!

Er hatte noch nie eine Frau, die älter war als er, aber als sie kam, musste er zugeben, dass er Kara in Verlegenheit gebracht hatte!!!

Die Muschi ist außer Kontrolle, da ihr Orgasmus ewig zu dauern scheint, während sie ihren Mund mit heißem Muschisaft füllt!

Als sie endlich fertig war, hielt sie einfach den Mund und tat so, als würde sie nie wollen, dass er geht!!!

Nach ein paar Minuten stieß er sie weg und sagte: „Steh auf, Mr. Ross, und zeig mir bitte deine Erektion!!!“

er bestellte.

Er beobachtete sie mit flüchtigem Interesse, als er seine Hosen und Shorts mit einer Bewegung fallen ließ und seinen harten Schnabel in die Luft schießen ließ, während er aufrecht stand!!!

„Oh, Mr. Ross“, keuchte er, „ich hatte recht mit Ihnen, Sie haben einen wunderschönen Penis und wenn es Ihnen nichts ausmacht, lutsche ich Sie!!!“ Achtung!

?!?!?!Hätte nicht gedacht, dass er noch eine Minute warten könnte!!!Als er schweigend vor seinem Schreibtisch stand, schloss er die Augen, Mz.

„Ohhhhhh“, seufzte sie, „es sieht so aus, als hättest du auch einen talentierten Mund!!!“

Jetzt war sie an der Reihe, ein wenig zu lachen, als sie ihren Mund an ihrem dicken Schaft auf und ab bewegte!!

„Blutet deine Freundin dir?!“

Er zog lange genug, um zu fragen, „Mmmmmm, ja“, sagte er leise, „aber nicht so sehr wie du, ohhhhhhhhhhhhhhh, das fühlt sich so gut an, oh ja,

Das war’s, fester lutschen, in den Mund schießen, oh myyyyyyyyy!!!“

Es war klar, dass er sprachlich anfällig war, und es war nicht seine reine verbale Fähigkeit, die ihn wirklich anmachte, es war seine ehrliche Bereitschaft, sondern seine erbärmliche Begeisterung, sich Dreck in den Mund zu stecken!!!

„Du magst das wirklich, nicht wahr“, fragte er leise, „du bist ein echter Schwanzlutscher!?!“

Er stöhnte laut und lange an ihrer Fotze, das war Antwort genug für ihn, aber trotzdem: „Du magst junge Bruten, die deine Fotze lutschen und sie ficken deinen Mund, richtig, Schlampe, ich würde sagen, du“

ein echter Schwanzhund, oder!?!“

Als sie ihr Gesicht mit ihrem Schwanz im Mund betrachtete, konnte sie sehen, wie ihre linke Hand unter ihr Kleid glitt und ihre Muschi wild fingerte, während sie an seinem großen, fetten Schwanz lutschte!

Jesus war so heiß, er hätte nie gedacht, was für eine verrückte Schlampe sie all die Monate in ihrer Klasse gesessen hat!!!

Beide rasten nun auf den Orgasmus zu, ihr Schwanz in ihrem heißen Mund und ihre Hand in ihrem Rock, was beide zu einem brutal befriedigenden Höhepunkt trieb und ihren Mund mit einer brennend heißen Spermadusche füllte und sie

Wütender Finger in ihrem nackten Schlitz !!!

Sie lehnte sich an die Wand und beobachtete, wie er ihr Kleid wieder hochzog und ihre Fotze für einen weiteren explosiven Orgasmus fingerte!!!

„Du bist unwirklich“, sagte er schwach, „du bist ein Tier und ich sage es auf die beste Weise!!!“

„Jetzt verstehst du, warum ich Jungen lutsche“, erklärte sie, „ich brauche jemanden, der mit mir Schritt hält, ich würde jemanden in meinem Alter zu Tode ficken, und ich meine es wörtlich, also hin und wieder

Fick einen gutaussehenden Typen für eine Note und hoffe auf das Beste und lass mich dir sagen, du bist der Beste, ich kann dir sagen, würdig und A+!!!“

ENDE

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.