Mein cousin freund

0 Aufrufe
0%

Mein Name ist Nina und ich bin 27 Jahre alt.

Kürzlich kamen mein 21-jähriger Cousin und sein ebenfalls 21-jähriger Freund Cameron, um eine Nacht mit mir zu campen.

Ich hatte Cameron noch nie zuvor getroffen, aber sobald ich ihn sah, war ich sofort angetörnt.

Etwa 6 Fuß lang und zwischen mexikanisch und weiß gemischt, war seine Haut wunderschön.

Ich ertappte mich dabei, wie ich über eine Möglichkeit nachdachte, Zeit mit ihm zu verbringen, obwohl er der beste Freund meines Cousins ​​war.

Als die Nacht voranschritt und Getränke konsumiert wurden, bemerkte ich, dass mein Cousin sich dem Stadium der Ohnmacht näherte, weil er getrunken hatte.

Wir brachten ihn in das Zelt zurück, das wir alle teilen würden.

Wir haben ihn hingelegt und ihm war kalt.

Mir wurde heiß und ich wusste, dass es nur ich und Cameron waren.

Wir unterhielten uns ungefähr 15 Minuten lang, bevor er seine Hand auf meinen Oberschenkel legte und sie langsam in Richtung meiner Muschi bewegte.

Nachdem wir uns geküsst und eine Weile meine Brüste befühlt hatten, zogen wir ins Zelt, wo mein Cousin schlief.

Als mein schwacher Cousin ungefähr 60 cm von mir entfernt lag, begann Cameron, meine und seine Kleider auszuziehen.

Zeigt seinen 9-Zoll-Schwanz.

Er legte sich auf den Rücken und platzierte mich auf seinem Gesicht (69-Positionierung) und fing an, meine Muschi zu essen, während ich mit meinen Händen und meinem Mund an seiner Uhr arbeitete.

Sobald er hart war, und ich meine WIRKLICH hart, beugte er mich über mich und neckte meine Schamlippen mit seinem dicken, starken Schwanz, bevor er ihn in meinen Doggystyle pflügte.

Er packte meine Hüften, schlug auf meinen Arsch, er tat alles.

Zieh mich schnell und hart an seinem Schwanz zurück.

Er drückte meine Wangen zusammen und spreizte sie auseinander und fing wirklich an, seinen Schwanz in mich zu treiben.

Nach ungefähr 10 Minuten legte er sich zurück und sagte mir, ich solle ihn reiten.

Zuerst kletterte ich auf ihn als umgekehrtes Cowgirl und prallte mit meinem Arsch auf seinen dicken Schwanz, damit er es sehen konnte.

Dann drehte ich mich um, meine Brüste hüpften in seinem Gesicht.

Es fühlte sich so gut an.

Am Ende legte er mich für den größten Teil der Show auf den Rücken.

Er drückte meine Schenkel zurück, als meine Füße hoch in der Luft waren und er begann tief zu streicheln.

Mit all seinen 9 Zoll seines dicken starken Schwanzes konnte ich nicht anders als zu schreien.

Mein Cousin war enttäuscht und konnte nicht hören, also hielt ich mich nicht zurück.

Bitten Sie ihn, nicht aufzuhören.

Du konntest das Geräusch seines Schwanzes hören, der meine Muschi zusammendrückte und Säfte fliegen ließ.

Das Geräusch seines Körpers, der gegen meinen schlägt.

Ich liebte es!

Er fickte mich hart und schnell, bis er ausziehen musste, wo er über mein ganzes Gesicht und meine Brüste kam.

Sein Schwanz war unglaublich und ich sehne mich jetzt die ganze Zeit danach.

Mein Cousin hat immer noch keine Ahnung, dass wir fickten, übrigens direkt neben ihm.

Aber Cameron und er kommen bald zu Besuch zurück, und ich bin definitiv aufgeregt!

🙂

Mein Name ist Nina und ich bin 27 Jahre alt.

Kürzlich kamen mein 21-jähriger Cousin und sein ebenfalls 21-jähriger Freund Cameron, um eine Nacht mit mir zu campen.

Ich hatte Cameron noch nie zuvor getroffen, aber sobald ich ihn sah, war ich sofort angetörnt.

Etwa 6 Fuß lang und zwischen mexikanisch und weiß gemischt, war seine Haut wunderschön.

Ich ertappte mich dabei, wie ich über eine Möglichkeit nachdachte, Zeit mit ihm zu verbringen, obwohl er der beste Freund meines Cousins ​​war.

Als die Nacht voranschritt und Getränke konsumiert wurden, bemerkte ich, dass mein Cousin sich dem Stadium der Ohnmacht näherte, weil er getrunken hatte.

Wir brachten ihn in das Zelt zurück, das wir alle teilen würden.

Wir haben ihn hingelegt und ihm war kalt.

Mir wurde heiß und ich wusste, dass es nur ich und Cameron waren.

Wir unterhielten uns ungefähr 15 Minuten lang, bevor er seine Hand auf meinen Oberschenkel legte und sie langsam in Richtung meiner Muschi bewegte.

Nachdem wir uns geküsst und eine Weile meine Brüste befühlt hatten, zogen wir ins Zelt, wo mein Cousin schlief.

Als mein schwacher Cousin ungefähr 60 cm von mir entfernt lag, begann Cameron, meine und seine Kleider auszuziehen.

Zeigt seinen 9-Zoll-Schwanz.

Er legte sich auf den Rücken und platzierte mich auf seinem Gesicht (69-Positionierung) und fing an, meine Muschi zu essen, während ich mit meinen Händen und meinem Mund an seiner Uhr arbeitete.

Sobald er hart war, und ich meine WIRKLICH hart, beugte er mich über mich und neckte meine Schamlippen mit seinem dicken, starken Schwanz, bevor er ihn in meinen Doggystyle pflügte.

Er packte meine Hüften, schlug auf meinen Arsch, er tat alles.

Zieh mich schnell und hart an seinem Schwanz zurück.

Er drückte meine Wangen zusammen und spreizte sie auseinander und fing wirklich an, seinen Schwanz in mich zu treiben.

Nach ungefähr 10 Minuten legte er sich zurück und sagte mir, ich solle ihn reiten.

Zuerst kletterte ich auf ihn als umgekehrtes Cowgirl und prallte mit meinem Arsch auf seinen dicken Schwanz, damit er es sehen konnte.

Dann drehte ich mich um, meine Brüste hüpften in seinem Gesicht.

Es fühlte sich so gut an.

Am Ende legte er mich für den größten Teil der Show auf meinen Rücken.

Er drückte meine Schenkel zurück, als meine Füße hoch in der Luft waren und er begann tief zu streicheln.

Mit all seinen 9 Zoll seines dicken starken Schwanzes konnte ich nicht anders als zu schreien.

Mein Cousin war enttäuscht und konnte nicht hören, also hielt ich mich nicht zurück.

Bitten Sie ihn, nicht aufzuhören.

Du konntest das Geräusch seines Schwanzes hören, der meine Muschi zusammendrückte und Säfte fliegen ließ.

Das Geräusch seines Körpers, der gegen meinen schlägt.

Ich liebte es!

Er fickte mich hart und schnell, bis er ausziehen musste, wo er über mein ganzes Gesicht und meine Brüste kam.

Sein Schwanz war unglaublich und ich sehne mich jetzt die ganze Zeit danach.

Mein Cousin hat immer noch keine Ahnung, dass wir fickten, übrigens direkt neben ihm.

Aber Cameron und er kommen bald zu Besuch zurück, und ich bin definitiv aufgeregt!

🙂

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.